Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Dialoge zur Stadtentwicklung" (2004)

Teilnehmer am Podium der Auftaktveranstaltung

Zum Termin am 18. Oktober 2004 in der "Alten Schieberkammer" Schmelz waren die Bezirksvorsteherinnen und Bezirksvorsteher, Bezirkspolitikerinnen und Bezirkspolitiker sowie Managerinnen und Manager von Stadtteilbüros wie Lokale Agenda 21 oder Gebietsbetreuung eingeladen.

Programmpunkte

  • Kompakter Überblick über den Stand des Stadtentwicklungsplans 2005 (STEP 05)
  • Vorstellung des Programms zur Bürgerinformation

Die Erarbeitung des STEP 05 war in eine entscheidende Phase gegangen. Der erste Entwurf lag seit kurzem vor. Die bisher erarbeiteten Inhalte waren nicht nur in "traditioneller" Weise durch Fachgutachten entstanden, sondern wurden auch breit diskutiert. Bis dahin fand dies in Workshops mit Fachleuten statt, im Herbst 2004 wurden nun auch Diskussionen mit Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern sowie mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern in sogenannten "Dialogen" geführt.

Dialoge zur Stadtentwicklung im Herbst 2004

Als Kern der Bürgerinformation waren im Herbst 2004 sechs Veranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen in Kooperation mit den Trägerinnen und Trägern der Lokalen Agenda 21 vorgesehen. Dabei wurde jeweils ein lokal relevantes Thema des STEP 05 zum Schwerpunkt gemacht. Die Bürgerinnen und Bürger erhielten die Möglichkeit, Anregungen einzubringen, die in der weiteren Arbeit am STEP 05 gewürdigt wurden.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular