Publikationen zum Leitbild - Zielgebiet Kagran

Im aktuellen Planungsprozess wurden alle relevanten Akteurinnen und Akteure miteinbezogen. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner von Kagran konnten sich aktiv beteiligen. Aus der Gesamtheit aller Ideen wurden digitale Publikationen geschaffen, die hier heruntergeladen werden können.

Positionen für Kagran

Ausschnitt aus dem Cover der Publikation "Positionen für Kagran"

Publikation "Positionen für Kagran": 7,7 MB PDF

Die Gestaltung des städtebaulichen Veränderungsprozesses braucht Regeln. Daher wurden "Positionen für Kagran" zu wichtigen Themen wie Mobilität, Bewegungs-, Frei- und Grünräumen erarbeitet. Diese sollen als Handlungsgrundsätze und als qualitätssichernde Kriterien für künftige stadtplanerische Projektentwicklungen im Zentrum Kagran dienen.

Ein Beispiel solcher Positionen: Kagran 2030 setzt auf Fuß-, Rad- und öffentlichen Verkehr.


Ideen für Kagran

Ausschnitt aus dem Cover der Publikation "Ideen für Kagran (Stand 2013)"

Publikation "Ideen für Kagran" (Stand 2013): 7 MB PDF

Einen Stadtteil umzugestalten ist eine komplexe Aufgabe, die sich über einen langen Zeitraum erstreckt. Daher findet eine prozesshafte Entwicklungsplanung statt. Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen anzuregen, wurden Projektideen entwickelt und in der Broschüre "Ideen für Kagran" (Stand 2013) gesammelt.

In dieser Publikation werden Ideen und Projekte vorgestellt, bei denen der Schwerpunkt auf dem öffentlichen Raum liegt. Dabei waren auch die Ideen der Bürgerinnen und Bürger Kagrans besonders wertvoll.


BürgerInnenbeteiligung

Cover der Publikation "BürgerInnenbeteiligung", Text: Elemente der BürgerInnenbeteiligung in Kagran, Wien Donaustadt. Eine Dokumentation.

Publikation "BürgerInnenbeteiligung": 3,4 MB PDF

BürgerInnenbeteiligung ist der Wiener Stadtplanung ein wichtiges Anliegen. Städtische Veränderungsprozesse können dadurch stark profitieren. Das dialogische Erfassen von lokalem Wissen und der Bedürfnisse der Menschen vor Ort kann wertvolle Impulse für Planungen geben. Im vorliegenden Heft werden die bisher unternommenen Schritte bei der Beteiligung der Kagranerinnen und Kagraner vorgestellt.


Markttage

Ausschnitt aus dem Cover der Publikation "Markttage Kagran"

Dokumentation "Kagran, Wien, Donaustadt - ein Zielgebiet der Wiener Stadtplanung": 3 MB PDF

Im Rahmen der Markttage Kagran hatten im Herbst 2013 alle Interessierten die Möglichkeit, sich über das Zielgebiet und das Leitbild für Kagran zu informieren. Ein kleiner Bauernmarkt am Dr.-Adolf-Schärf-Platz bildete den Rahmen für anregende Gespräche und war Ausgangspunkt für Spaziergänge in die nähere Umgebung, bei welchen man sich über aktuelle Projekte und Vorhaben direkt bei VertreterInnen der Stadt Wien, den Wiener Linien und der Wirtschaftsagentur Wien informieren konnte.


Folder Kagran

Cover des Folders, Hintergrundbild Straßenbahn-Linie 26 Kagran

Folder "Kagran, Wien, Donaustadt - ein Zielgebiet der Wiener Stadtplanung": 2 MB PDF

Der zweiseitige Folder über das Zielgebiet Kagran beschreibt auf einfache Weise, was ein Zielgebiet ist. In Kürze bringt es die Positionen und Ideen, die für diesen Stadtteil angedacht sind, auf den Punkt. Auf einem Luftbildausschnitt sind wichtige stadtplanerische Plätze verortet.


Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular