Einfach weiter über den Gürtel gehen - 2012

Stadtspaziergänge auf diese und jene Seite des Westgürtels

Frauen

Collage Frauenbilder

Das Projekt "Einfach über den Gürtel gehen" des Jahres 2010 – eine Kooperation der MA 21A, Zielgebietskoordination Westgürtel mit der Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57) - war sehr erfolgreich. Insgesamt haben 150 Personen an den Stadtteilspaziergängen teilgenommen.

Die Intention, Unbekanntes nachhaltig bekannt zu machen, Bekanntes mit neuen Augen zu sehen sowie Wissensvermittlung im Dialog und im öffentlichen Raum zu ermöglichen, wurde – der Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach – erfüllt.

Angesichts des Erfolges, der Nachfrage und des Interesses an den Stadtspaziergängen 2010 hat die Zielgebietskoordination 2012 weitere Stadtspaziergänge angeboten. Sie wurden von der Kulturvermittlerin Petra Unger geführt, fanden zwischen dem 8. und dem 16. Bezirk statt und hatten die Frauengeschichte als Schwerpunkt. Das umfangreiche Ergebnis der Recherche in beiden Bezirken über den Zeitraum vom 19. bis zum 21. Jahrhundert ergab drei verschiedene Spaziergänge

  • Teil 1:Donnerstag, 9. August 2012, um 18 Uhr oder Mittwoch, 10. Oktober 2012, um 17 Uhr
    • Treffpunkt: 16., Ludo Hartmann Platz 7, Volkshochschule Ottakring
    • Endpunkt: 8, Hamerlingplatz 2, Dauer circa 2,5 Stunden
    • Handout 1: 656 KB PDF
  • Teil 2:Donnerstag, Donnerstag 23. August 2012 , um 18 Uhr oder Mittwoch 17. Oktober 2012, um 17Uhr
    • Treffpunkt: 16., Brunnengasse/ Ecke Grundsteingasse
    • Endpunkt: 8, Schönborngasse 6, Dauer circa 2,5h
    • Handout 2: 628 KB PDF
  • Teil 3:Samstag 13. Oktober 2012, um 14 Uhr (Ateliergespräche)
    • Treffpunkt: 16., Friedmanngasse 36
    • Endpunkt: Pfeilgasse 27/4, Dauer circa 2,5h
    • Handout 3: 601 KB PDF
Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular