Ausgangslage - Zielgebiet Liesing Mitte

Planansicht - farblich markierte Hauptbereiche des Zielgebiets: Atzgersdorf/Breitenfurter Straße in Rot, Industriegebiet in Gelb, In der Wiesen in Orange

Das Zielgebiet Liesing gliedert sich in drei Teile sehr unterschiedlicher Natur:

  • In der Wiesen
  • Industriegebiet Liesing
  • Atzgersdorf Zentrum und die angrenzenden Bereiche

Diese Bereiche können nicht isoliert voneinander betrachtet werden. Jede Entwicklung in einem dieser Gebiete hat Auswirkungen auf die anderen. Die wichtigsten Aspekte des städtischen Lebens (Wohnen, Arbeiten, Freizeit) dominieren die Entwicklungen in Liesing Mitte. Die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs ist in allen drei Teilbereichen wesentlich.


Lage in der Stadt

Das Zielgebiet Liesing Mitte ist der zentrale, circa 730 Hektar große Teil des südlichsten Wiener Bezirks. Westlich davon liegen das Liesinger Zentrum und die stark durchgrünten Bereiche der Bezirksteile Rodaun und Mauer mit Weinanbau und Wohnnutzung. Östlich davon liegt der Bezirksteil Inzersdorf mit Misch- und Gewerbenutzung. Der nördlich angrenzende Bezirk Meidling sowie die zu Niederösterreich gehörenden Flächen südlich der Bezirksgrenze spielen in der städtebaulichen Betrachtung eine große Rolle.

Kontakt

Stadtteilplanung und Flächenwidmung Innen-Südwest (MA 21 A)

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular