Projekt Wien-Mitte

Stadtplanausschnitt mit rot gekennzeichneter Lage des Gebiets Wien-Mitte

Der Bahnhof Wien-Mitte zählt zu den wichtigsten Verkehrsknoten Wiens (S-Bahn-Stammstrecke, U3, U4 und Autobus und Straßenbahn). Das Bahnhofsareal geriet jedoch im Laufe der Jahre mehr und mehr in ein unbefriedigendes Erscheinungsbild und in einen teilweise schlechten Zustand. Diese triste allgemeine Situation, die sich im eklatanten Gegensatz zur hervorragenden Standortsgunst befindet, forderte Überlegungen für eine städtebauliche, stadtstrukturelle und nutzungsmäßige Neugestaltung und Verwertung des Areals.


Kontakt

DI Hans Peter Graner

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular