Generelle Straßenplanung

Das Straßennetz dient der Verknüpfung und Erreichbarkeit städtischer Nutzungen. In Abstimmung mit der Siedlungsstruktur werden von der generellen Straßenplanung Trassen für das hochrangige Straßennetz in verschiedenen Varianten untersucht und zur weiteren Bearbeitung vorgeschlagen.

Das Straßennetz dient der Fortbewegung, also dem fließenden und ruhenden Kfz-Verkehr, dem öffentlichen Verkehr, dem Radverkehr und dem Fußgängerverkehr. Andererseits dient es der Begegnung von Menschen im öffentlichen Raum. Wegen des begrenzten Flächenangebots erfordern die verschiedensten Ansprüche an den gemeinsamen Raum geeignete bauliche und organisatorische Maßnahmen.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular