Wohnbauprojekt Bruno-Marek-Allee/Schweidlgasse - Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnhof

  • Bauherr: KIBB Immobilien GmbH
  • 138 Wohnungen
  • 14.400 Quadratmeter Bruttogrundfläche
  • Fertigstellung: Anfang 2019
  • Architektur: SUE Architekten
Moderne, weitläufige Wohnhausanlage

KIBB errichtet in zwei Bauteilen insgesamt 102 Miet- und 36 Eigentumswohnungen. Gemeinsam mit dem Nachbarn STRABAG Real Estate wurde ein baufeldübergreifendes Konzept entwickelt, wobei die Durchlässigkeit des Baufelds und die Wegeführung besonders berücksichtigt wurden.

Der Bauteil an der Bruno-Marek-Allee hat drei Stiegenhäuser. Die Gebäude sind in fünf verschieden hohe Baukörper mit 5 bis 7 Obergeschoßen, einem Erdgeschoß mit 4 Gewerbeflächen mit einer Raumhöhe von 4 Metern sowie einem gemeinsamen Untergeschoß aufgeteilt.

Der Bauteil an der Schweidlgasse umfasst ein Stiegenhaus. Das Gebäude hat sieben Obergeschoße, ein Erdgeschoß mit zum Hof orientierten Wohnungen und ein gemeinsames Untergeschoß. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 47 und 128 Quadratmetern. Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Freibereich in Form einer Loggia, Balkon oder Terrasse.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular