Gemma raus! - Bewegungsparks für ältere Menschen

SeniorInnen erproben Bewegungsinfrastrukturen

"Gemma raus!" ist der prägnante Kurztitel für das Projekt "Gesundheitsfördernde Mit-Mach-Aktionen für ältere Frauen und Männer in Bewegungsparks". "Gemma raus!" arbeitet mit einem partizipativen und stärkenden Ansatz, um Bewegungsaktivitäten älterer und teilweise inaktiver Mitmenschen zu fördern.

Zentrale Frage ist, wie weit der öffentliche Raum dafür nutzbar ist und wo es Maßnahmen braucht, damit ältere Menschen vermehrt hinausgehen. Untersucht wurden im Speziellen fünf Generationen-Aktiv-Parks in Wien. Die Evaluierung erfolgte durch eine Gruppe älterer Menschen, die damit gleichzeitig den Umgang mit den Geräten erlernte und so ermutigt wurde, diese auch alleine zu nutzen. Die Ergebnisse des Projekts werden in einem Leitlinien- und Maßnahmenkatalog für weitere Planungen von Bewegungsinfrastrukturen münden.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular