Ziele für den Regionalpark DreiAnger

2017 startete im Rahmen des EU-Projekts LOS_DAMA! die Konzeption des gemeindeübergreifenden Regionalparks DreiAnger. Dabei entstanden ein Landschaftsplan und ein lokaler Aktionsplan, der auf dem Landschaftsplan inhaltlich aufbaut. Die Pläne bilden die Grundlagen für die schrittweise Umsetzung des Regionalparks DreiAnger.

Landschaftsplan

Der Landschaftsplan definiert ein erwünschtes Ziel für den Landschaftsraum. Er stellt mit seinen vorgeschlagenen Maßnahmen eine räumliche Vision dar. Er beinhaltet Aussagen zu Themen wie Erholungsnutzung, Naturschutz und Landwirtschaft.

Landschaftsplan Regionalpark "DreiAnger": 11 MB PDF

Wichtige Zielsetzungen des Landschaftsplans

  • Attraktivierung und Ausbau des Wegenetzes zum Spazierengehen und Radfahren
  • Pflanzung von Bäumen in Teilbereichen des Regionalparks und entlang von Wegen
  • Anlage von Lagerwiesen und Rastplätzen
  • Schaffung neuer Spielgelegenheiten
  • Öffnung von Gewässern für die Badenutzung
  • Sicherung der Landwirtschaft im Projektgebiet
  • Erhalt und Förderung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren
  • Aufbau eines Leit- und Informationssystems für Besucherinnen und Besucher

Lokaler Aktionsplan

Der Lokale Aktionsplan beschreibt Ideen, wie die Ziele des Landschaftsplans erreicht werden können oder sollen. Er enthält Maßnahmen aus den Bereichen Governance, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung, Flächenmanagement und Raumordnung sowie Erholungsinfrastruktur.

Als Umsetzungshandbuch vertieft er die Ideen des Landschaftsplans. Er dient als Handlungsleitfaden für die beteiligten Stellen und zielt darauf ab, möglichst viele Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen zu inspirieren und zu ermutigen, im Sinne der Ziele selbst aktiv zu werden.

Lokaler Aktionsplan - Regionalpark DreiAnger: 3,6 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular