Videos - aspern Die Seestadt Wiens

  • Alle Videos von A-Z wien.at Video
    ... Lebensmittel 75 Jahre UNO 90 Jahre Republik Österreich 940 neue Wohnungen für die <b>Seestadt</b> Zurück 1 2 3 4 5 ... 8 ... 209 210 211 212 213 Weiter wien.at TV Kanäle Meist gesehene Videos Das Beliebteste ...
  • Spatenstich für U2-Verlängerung wien.at Video
    SpatenstichIn Aspern flogen die ersten Schaufeln Erde für die U2-Verlängerung in die neue "Seestadt". Jetzt wird draußen im 22. Bezirk eifrig weitergebuddelt.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Industriellenvereinigung und ...
    Bereits zum dritten Mal haben die Stadt Wien und die Industriellenvereinigung Wien das sogenannte Standortabkommen abgeschlossen. Ziel ist, es optimale Rahmenbedingungen für den Industrie- und Technologiestandort Wien zu schaffen.
  • Stadtentwicklungsgebiet "aspern Die Seestadt Wiens" wien.at Video
    Wien wächst - wohin, das zeigt derzeit die Planungswerkstatt im ersten Bezirk. Insgesamt 13 Zielgebiete hat die Stadt 2005 definiert. Wo was passiert können Interessierte bis März erkunden.
  • Spatenstich für den See der Seestadt Aspern wien.at Video
    Eine Stadt in der Stadt. Dieses ehrgeizige Projekt wird derzeit im 22. Bezirk realisiert. Auf einer Fläche in der Größe von Krems entstehen hier Wohnungen, Arbeitsplätze, Infrastruktur und ein See.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 18. Juni 2010 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Mit der Seestadt aspern entsteht eine neue Stadt in der Donaustadt. Der Führschein für Kampfhunde wird mit 1. Juli verpflichtend und eine Kooperation zwischen Stadt und Polizei soll beim 24h-U-Bahn-Betrieb ab September für noch mehr Sicherheit sorgen.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 27. August 2010 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Vom Bahnorama aus hat man einen Rundumblick über Europas derzeit größte Baustelle. Bei der Seestadt Aspern sind neben den Baggern auch die Archäologen im Einsatz und die Stadt Wien entschädigt Missbrauchsopfer und bittet diese gleichzeitig um Verzeihung.
  • Inbetriebnahme der U2-Verlängerung wien.at Video
    Bevor die U2-Verlängerung allen Wienerinnen und Wienern zur Verfügung steht sind wir von wien.at-TV schon einmal Probe gefahren. Am 2. Oktober ist dann die offizielle Eröffnung der sechs neuen Stationen.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 1. Oktober 2010 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Polizisten als Lehrer - für Wiener Schüler wird das im November Realität. Am 10. Oktober wird in Wien gewählt. Wir haben für Sie noch einmal die wichtigsten Eckdaten und die U2 fährt nun bis zur Aspernstraße.
  • U2 fährt ab sofort nach Aspern wien.at Video
    Ab 2. Oktober fährt die U2 bis nach Aspern - sechs neue Stationen können U-Bahngäste jetzt befahren, unter anderem ist nun auch das SMZ-Ost ans U-Bahn-Netz angeschlossen.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 31. Dezember 2010 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Der "Wiener Sozialbericht 2010" gibt Auskunft über die Kernleistungen der sozialen Unterstützungen in Wien und ein spannendes Jahr mit Volksbefragung, Südbahnhofabriss und Wien-Wahl geht zu Ende. Wir lassen es noch einmal Revue passieren.
  • Magazin wien.at Spatenstich und Seefest in Aspern wien.at Video
    Das ist die Seestadt Aspern. Hier wohnen und arbeiten 20.000 Menschen. Es gibt Schulen und Kindergärten, Cafes und Restaurants - und da im Zentrum steht die Kirche. Und in der Mitte befindet sich der See.
  • Leistbarer Wohnraum in Wien wird ausgebaut wien.at Video
    7.500 neue Wohnungen, 8.000 neue Jobs und 500 Millionen Euro - das sind die Eckdaten einer neuen Wohnbauoffensive der Stadt Wien. Der neue Wohnraum, der dadurch entsteht, soll nicht nur dem modernen Wohnstandards entsprechen, sondern auch leistbar sein.
  • wien.at-TV Jahresrückblick 2010 wien.at Video
    Und wieder ist ein Jahr zu Ende. Für uns eine willkommene Gelegenheit, 2010 Revue passieren zu lassen. Von der Volksbefragung über den Abriss des Südbahnhofs bis hin zur Wien-Wahl hat sich ja einiges getan. Wir haben die Highlights für Sie zusammengefasst.
  • Neuer Kanal für die Donaustadt wien.at Video
    Der 22. Bezirk wächst wie kein anderer in Wien. In der Seestadt Aspern werden bis zu 20.000 Menschen wohnen. Hier muss auch die passende Infrastruktur geschaffen werden. Deshalb entsteht gerade ein neuer Superkanal, der mit modernsten Methoden gebaut wird.
  • Seestadt Aspern lädt zu Sommerevents wien.at Video
    Am ehemaligen Flugfeld Aspern entsteht ein völlig neuer Stadtteil. Schon jetzt kann man sich die Baustelle ansehen.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 27. Mai 2011 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. In der Donaustadt wird derzeit an einem neuen "Superkanal" gebaut. Das Gebiet rund um den Hauptbahnhof wächst ständig. Im sogenannten Quartier Belvedere entstehen Büros und Lokale. Beim 61. Städtetag gab es viele Themen, im Mittelpunkt waren und sind aber die Finanzen.
  • Ferienspiel Gartenwerkstatt in Aspern wien.at Video
    In der zukünftigen Seestadt Aspern wird schon fleißig gearbeitet. Hier greifen Kids im Rahmen des Wiener Ferienspiels zu Schaufel und Spaten.
  • Ein neuer Superkanal für die Donaustadt wien.at Video
    "Wien heute" spricht mit Norbert Scheed, dem Bezirksvorsteher aus dem 22. Bezirk, und Ulli Sima, Umweltstadträtin, über den Ausbau der Wiener Kanalanlagen - den Superkanal - für die Seestadt Aspern.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 22. Juli 2011 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Die U6 ist bis Ende August zwischen Westbahnhof und Alser Straße wegen Sanierungsarbeiten eingestellt. Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. In der Seestadt Aspern gibt es für Kinder eine Gartenwerkstatt und die Sommerkinos haben wieder Saison.
  • Erste Dachgleiche in der Seestadt Aspern wien.at Video
    Eine Stadt in der Stadt entsteht derzeit in der Donaustadt. Das Projekt "aspern Die Seestadt Wiens" ist das größte Stadtentwicklungsgebiet in Wien. Die erste Dachgleichenfeier lässt erahnen, was sich dort in den kommenden Jahren noch alles tun wird.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 27. Jänner 2012 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. In der Donaustadt entsteht eine Stadt in der Stadt. Wir waren bei der ersten Dachgleiche mit dabei. Der Club wien.at besuchte diesmal das Kraftwerk Simmering und in Wien wird die Parkraumüberwachung neu organisiert.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 30. März 2012 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. In Floridsdorf dreht sich Wiens erstes Windrad auf einem Dach. Der Lainzer Tiergarten hat seine Pforten wieder geöffnet. Smartes Wohnbauprogramm für die Wienerinnen und Wiener und der Stadtpark wird 150 Jahre alt.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Wohnbauinitiative Startschu ...
    Mit der Wohnbauinitiative hat die Stadt Wien ein zusätzliches, den geförderten Wohnbau ergänzendes Neubauprogramm ins Leben gerufen. Möglich gemacht wird das durch günstige Darlehen der Stadt. So entstehen nun in aspern Die Seestadt Wiens, die ersten 1.600 Wohnungen.
  • Wiens erstes Windrad auf einem Dach wien.at Video
    Seit Anfang Februar steht in Floridsdorf auf einem Hausdach Wiens erstes Windrad. Es gilt als Vorreiter für viele neue seiner Art, auch in Aspern etwa wird künftig auf Windkraft gesetzt.
  • Mietwohnungen in Aspern wien.at Video
    Bis zum Jahr 2035 werden in Wien rund zwei Millionen Menschen leben. Daher hat die Stadt die Wohnbauinitiative ins Leben gerufen. Bereits in zwei Jahren ziehen die ersten Seestädter mit Sack und Pack in Aspern ein.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 20. April 2012 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. In der Planungswerkstatt lässt das FahrRADhaus die Herzen aller Radfans höher schlagen. Bei der Wiener Charta haben die Gesprächsrunden begonnen und im Wirtschaftsmuseum gibt es eine wahrlich süße Ausstellung - der Wiener Würfelzucker wird 170 Jahre alt.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 4. Mai 2012 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Die Saison in der Freizeitoase Alte Donau ist eröffnet. Das sogenannte Flederhaus in aspern Die Seestadt Wiens dient als Informationsstelle für Interessierte. Die "Lange Nacht der Forschung" ging in Wien über die Bühne und wir zeigen Ihnen die neuen Parkpickerlzonen, die ab 1. Oktober 2012 in Kraft treten.
  • Wanderausstellung über EU-geförderte Projekte wien.at Video
    Eine kleine Wanderausstellung macht derzeit Station in der Wirtschaftskammer. Zu erfahren gibt es Wissenswertes über EU-geförderte Projekte in Wien, sowie Kooperationsprojekte mit der Centrope-Region.
  • Gemeinschaftsgärten werden immer beliebter wien.at Video
    Jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, einen Verein zu gründen und gemeinsam dem Garteln zu frönen. Denn die Stadt unterstützt Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgärten derzeit mit bis zu 3.600 Euro.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 27. Juli 2012 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Wir wandeln auf den Spuren des 3. Mannes. Gerade bei Hitze ist es wichtig, viel Wasser zu trinken - zahlreiche Trinkbrunnen in unserer Stadt bieten sich dafür an. Wir haben eine EU-Projekte-Ausstellung besucht und zeigen Ihnen die Artenvielfalt auf der Gürtelwiese in Margareten.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 3. August 2012 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung. Der Standort Neu Marx vernetzt Medien, Forschung und Technologie. Die Initiative Kunstplatz Karlsplatz besteht bereits seit 15 Jahren - jüngste Veranstaltung war das 3. Popfest. Viel Action für Kinder und Jugendliche gibt es bei der Parkbetreuung und die Stadt fördert Gemeinschaftsgärten.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Wien bleibt innovative ...
    Wien setzt neben dem Schulsanierungsprogramm auch weiterhin auf den Ausbau der gemeinsamen Schule. So werden alle Hauptschulen in drei Etappen auf Neue Mittelschulen umgestellt. Im laufenden Schuljahr 2012/13 werden 47 Standorte, davon 38 öffentliche und 9 private, zu Neuen Mittelschulen. In drei Jahren sollen dann alle Schulstandorte umgestellt sein.
  • wien.at-TV Jahresrückblick 2012 wien.at Video
    Wir nehmen Sie mit durch das Wien des vergangenen Jahres. Mona Müller präsentiert die Highlights der Stadt 2012.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 8. März 2013 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Derzeit werden 1.000 neue Arbeitsplätze für die WienerInnen angeboten. In der Embelgasse in Margareten erfolgte der Spatenstich für eine neue Berufsschule. Die Stadt fördert die Wiener Fachhochschulen. Die Wiener Wohnbauforschung beschäftigt sich mit dem Wohnen der Zukunft. Vom Student zum erfolgreichen Brückenbauer - Rudolf Brandstätter und sein erstes großes Projekt.
  • Wiener Wohnbauforschung wien.at Video
    Die Wiener Wohnbauforschung evaluiert, wie Wohnen in Wien künftig aussehen könnte. Anlässlich der Wiener Wohnfestwochen, die noch bis 21. März im Architekturzentrum Wien laufen, hat wien.at-TV nachgefragt.
  • Wien wächst und wird jünger wien.at Video
    Bis Mitte der 30er Jahre soll die Einwohnerzahl in Wien die Zwei-Millionenmarke ankratzen. Derzeit leben rund 1,72 Millionen Menschen in Wien. Bis 2030 soll die Stadt einen Zuwachs von rund 15 Prozent bekommen. Wien erfährt dadurch eine Verjüngung und braucht eine angepasste Stadtplanung. Wie die aussehen könnte, sehen Sie jetzt.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 22. März 2013 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Ostern steht vor der Tür und zahlreiche Ostermärkte stimmen auf die Feiertage ein. Der Frühling naht und mit ihm erblüht die Stadt wieder. Dafür sorgen die MitarbeiterInnen der Wiener Stadtgärten (MA 42). Der Twin City Liner fährt ab 22. März wieder zwischen Bratislava und Wien. Es ist, die bereits achte Saison für die beiden Katamarane.
  • wien.at-TV Reportage vom 29. März 2013 35 Jahre U-Bahn ...
    Am 25. Februar 1978, also vor genau 35 Jahren fährt die erste U-Bahn vom Karlsplatz zum Reumannplatz - ein historischer Moment, denn heute ist die U-Bahn aus unserer Stadt nicht mehr wegzudenken und das U-Bahnnetz wächst ständig. Die Verlängerung der U2 zur Endstation Seestadt soll im Oktober erfolgen.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Schulbauprogramm läuft auf ...
    In den nächsten Jahren werden im Rahmen des "Neubauprogramms-B ildungseinrichtungen 2012 bis 2023" elf neue multifunktionale, ganztägig und ganzjährig geführte Bildungseinrichtungen in Form von Campus-Modellen gebaut.
  • Wien baut Ganztagsschulen aus wien.at Video
    Die Bildungsstadt Wien setzt heuer wieder auf optimale Rahmenbedingungen für alle SchülerInnen, ihre Eltern und die LehrerInnen. Hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat der Ausbau von Ganztagsschulen besondere Priorität. "Campus" ist hier das Stichwort.
  • Die Seestadt Aspern entsteht wien.at Video
    Gebaut wird derzeit auch in Aspern, sogar in noch viel größerem Stil. Hier entsteht ein neuer Stadtteil, der so groß sein wird wie der 7. und 8. Bezirk zusammen. Hier ist bis 2028 alles in Entstehung. Sehen Sie jetzt eine kurze Zwischenbilanz.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 12. April 2013 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Wien setzt im Bildungsbereich auf den Ausbau von Ganztagesschulen. Die Schlichtungsstelle der MA 50 berät MieterInnen. Die Hauptbücherei am Gürtel feiert das 10-jährige Jubiläum. Am 25. April können Mädchen beim Wiener Töchtertag Berufsluft schnuppern und das Wienerlied-Festival "wean hean" beginnt am 18. April.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 26. April 2013 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Die neue Badesaison in den Wiener Sommerbädern hat begonnen. Der Wiener Stadtschulrat bekommt ein neues Kundenzentrum. In Aspern entsteht ein neuer Stadtteil. Frühlingsputz in Wien - Prominente machen mit und wir zeigen Ihnen eine neues Generationenkochbuch.
  • Flederhaus als Informationsplattform in Aspern wien.at Video
    Was das Bahnorama für den Hauptbahnhof, ist das Flederhaus für die neue Seestadt Aspern. Dort gibt es Informationen und Anregungen für alle Interessierten.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 27. September 2013 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Die U-Bahn-Linie 2 fährt ab 5. Oktober bis in die Seestadt aspern, der Gemeindebau in Döbling wurde nach dem Autor des Kaisermühlen-Blues Ernst-Hinterberger-Hof benannt und die MA 45 übte mit der Österreichischen Wasserrettung den Ernstfall.
  • U2 fährt in die Seestadt wien.at Video
    "Endstation Seestadt", so wird es ab 5. Oktober 2013 an den Anzeigetafeln der U2 zu lesen sein. Denn die lila U-Bahn-Linie wurde bis weit in die Donaustadt verlängert.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 15. November 2013 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: In der Seestadt Aspern ist der Spatenstich für den neuen Bildungscampus erfolgt. Der grausame Handel mit Hundewelpen aus Osteuropa boomt vor allem zur Weihnachtszeit. Die Wiener Linien präsentieren die neue umweltfreundliche Busflotte.
  • Pilotprojekt mit "Interactive Whiteboards" wien.at Video
    Herkömmliche Schultafeln gehören in der Neuen Mittelschule in der Oskar-Spiel-Gasse der Vergangenheit an. Der Wiener Bildungsserver präsentierte hier das Projekt "Interactive Whiteboards im Unterricht".
  • Spatenstich Bildungscampus Aspern wien.at Video
    Der Spatenstich für den neuen Bildungscampus in der Seestadt Aspern ist erfolgt. In den kommenden zwei Jahren entstehen in einer ersten Bauphase ein Kindergarten und eine Volksschule für die künftigen BewohnerInnen der Seestadt.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Jugendarbeit in Wien ...
    Ein Viertel der Wienerinnen und Wiener ist unter 26 Jahre alt. Wien wird wieder jünger. Das Angebot der Stadt an Betreuung und Unterstützung wächst und wird laufend den aktuellen Anforderungen angepasst.
  • Stadtentwicklung in der EU wien.at Video
    Aus der Reihe "Die EU zum Anfassen": Wien ist eine Stadt, die ständig wächst. Damit ist die Stadtentwicklung ein wichtiges Thema für die Zukunft. Die Seestadt Aspern beispielsweise ist eines der größten und spannendsten Stadtentwicklungsgebiete Europas.
  • stadtUNbekannt Der U-Bahn-Simulator der Wiener Linien wien.at ...
    Willkommen im U-Bahn-Simulator der Wiener Linien! Um den hunderten U-Bahn-FahrerInnen Erkenntnisse über neue Streckenabschnitte in Ruhe zu vermitteln, wurde nun zu Schulungszwecken moderne Technik herangezogen. Im Rahmen der Serie "stadtUNbekannt" haben wir die Wiener Linien besucht.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 21. Februar 2014 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Die Stadt Wien bietet 1.300 arbeitssuchenden Wienerinnen und Wienern eine Ausbildung mit Jobgarantie. In der Seestadt Aspern waren beim audiovisuellen Spektakel "Kranensee", tanzende Kräne zu bestaunen und die Fertigstellung des Hauptbahnhofes geht in großen Schritten voran - in der BahnhofCity wurde bereits die Dachgleiche erreicht.
  • "Kranensee" in der Seestadt Aspern wien.at Video
    Wiens größte Baustelle in der Seestadt Aspern wurde unter dem Namen "Kranensee" zu einem einzigartigen Licht- und Musikfeuerwerk. Mehr als 12.000 Wienerinnen und Wiener strömten herbei, um dieses audiovisuelle Ballett der Kräne mitzuerleben.
  • Erneuerbare Energien und Klimaschutz in der EU wien.at Video
    Was tun gegen hohe Energiepreise? Frieren ist keine Lösung. Die Europäische Union hat sich daher das Ziel gesteckt nach und nach von begrenztem und teurem Öl und Gas zu erneuerbarer Energie umzusteigen. Und so die Energieversorgung auch in Zukunft zu sichern.
  • aspern IQ vereint Technologie und Nachhaltigkeit wien.at Video
    In der Seestadt Aspern wurde mit dem aspern IQ von der Wirtschaftsagentur Wien ein Gebäude errichtet, das Innovation und Umweltfreundlichkeit unter einem Dach vereint. Das aspern IQ bietet modernste Infrastruktur für Jungunternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich nachhaltiger Technologie. Es wurde mit Fördermitteln von EFRE - dem Regionalfonds der Europäischen Union realisiert.
  • wien.at-TV Aktuelle Sendung vom 11. April 2014 wien.at Video
    Folgende Themen erwarten Sie in dieser Sendung: Mit dem neuen Hauptbahnhof wird Wien zum zentralen Verkehrsknotenpunkt in der Europäischen Union. "aspern IQ" vereint modernste Technologie und Nachhaltigkeit unter einem Dach. 175 Jahre Marktamt wird derzeit auf den Wiener Märkten gefeiert. "Mein3D" heißt Österreichs erstes 3D-Studio, in dem man dreidimensionale Figuren drucken lassen kann.
  • Von der Forschung zum Produktionsplan: Innovative Nanotechnologie ...
    Die Technologieagentur der Stadt Wien, kurz ZIT, unterstützt jedes Jahr innovative Projekte. Erster Platz ging 2013 an SCL-Sensor.Tech. Sie entwickeln eine neuartige Messnadel für Rasterkraftmikroskope.
  • Neues Zuhause in aspern Die Seestadt Wiens wien.at Video
    aspern Die Seestadt Wiens ist das größte Stadtentwicklungsprojekt Europas. Zwischen September und Dezember haben dort die ersten BewohnerInnen ihr neues Zuhause gefunden. Eine davon ist Susanna Brauner. Wir haben sie besucht.
  • Neue LED-Leuchten für Wien wien.at Video
    Wien Leuchtet errichtet in der Seestadt Aspern neue LED-Leuchten, die besonders kostengünstig sind. Sie sparen Energie und sind besonders einfach und rasch auszutauschen.
  • Schulsanierungen, erweiterungen und neubauten 2015 wien.at Video
    Auch 2015 investiert die Stadt Wien kräftig in die Erneuerung und in den weiteren Ausbau der Wiener Schulen.. Über 58 Millionen Euro fließen in die Sanierung von rund 180 Schulen. Insgesamt 76 Projekte sind bereits fertig gestellt, bis Ende 2015 kommen rund 20 hinzu.
  • Schlüsselübergabe in der Seestadt wien.at Video
    "Wohnen in der Seestadt" heißt es nun für 150 Mieter und Mieterinnen, die vom Wohnbaustadtrat persönlich ihre Schlüssel bekommen. Bis 2030 werden in der Seestadt Aspern über 10.000 Wohnungen für rund 20.000 BewohnerInnen errichtet. Eben so viele Arbeitsplätze wird es hier geben.
  • GreenHouse: Nachhaltiges Wohnen wien.at Video
    Im 22. Bezirk entsteht ein neuer Stadtteil. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben. Das gilt auch für das GreenHouse. Das Studentinnen- und Studentenheim punktet mit vielen Extras.
  • Energieforschung in der Seestadt Aspern wien.at Video
    Die sichere und nachhaltige Versorgung mit Energie ist die Zukunftsfrage schlecht hin. Der Energiebedarf steigt genauso wie die weltweite CO2-Belastung. Neue Technologien sind also gefragt. Dabei dreht sich alles um das Thema Energieeffizienz. Energie soll optimal eingesetzt - Erzeugung, Verteilung und Verbrauch möglichst exakt aufeinander abgestimmt werden. Ein europaweit einzigartiges Forschungsprogramm in der Seestadt Aspern ist auf dem richtigen Weg.
  • Smart City: Interview mit Thomas Madreiter wien.at Video
    Im Gespräch mit Thomas Madreiter erfahren wir mehr über die Zukunft von Städten. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss man ständig dazulernen.
  • Erweiterung der Parkanlagen Ein Wohnzimmer im Freien wien.at Video
    Laut Prognosen wird Wien im Jahr 2030 auf zwei Millionen Menschen anwachsen. Für die Lebensqualität, aber auch für die Gesundheit dieser Menschen ist ein ausreichendes Angebot an Grün- und Erholungsräumen besonders wichtig. Die Stadt wächst und - das Grüne in der Stadt wächst mit.
  • Smart City: Interview mit Wolfang Hesoun wien.at Video
    In cirka 15 Jahren werden bis zu 75 Prozent der Weltbevölkerung in Ballungsräumen leben. Umso wichtiger ist der schonende Umgang mit Ressourcen. Im Interview erklärt Wolfgang Hesoun, was das für Wien bedeutet.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Moderne Stadtentwicklung in ...
    340 Fußballfelder - so groß ist die Fläche von "aspern Die Seestadt Wiens". Es ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Hier entstehen über 10.000 Wohnungen für rund 20.000 Menschen. "Leistbares Wohnen für alle Generationen" ist hier die Devise.
  • Markt in Seestadt Aspern wien.at Video
    Frisches Gemüse und Früchte vom Markt sind etwas Besonderes. Der Markt in aspern Seestadt konzentriert sich auf regionale Köstlichkeiten aus der heimischen Landwirtschaft.
  • Die Entstehung des Seeparks im Zeitraffer wien.at Video
    Der Seepark in aspern die Seestadt Wiens steht der Bevölkerung seit Juli 2015 zur Verfügung. Im Zeitraffer können Interessierte die Entstehung des Parks nachverfolgen.
  • Bildungscampus Seestadt aspern wien.at Video
    Der Countdown für den Start des neuen Bildungscampus in der Seestadt aspern läuft. Direkt bei Hannah-Arendt-Park gelegen bietet er rund 800 Kindern Platz. Großzügige Architektur unterstützt das pädagogische Konzept.
  • Mediengespräch des Bürgermeisters: Bildungscampus in Aspern ...
    Wiens fünfter Bildungscampus ist von Bürgermeister Michael Häupl und Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek offiziell eröffnet worden.
  • Ausstellung "Zukunft der Stadt" im Technischen Museum wien.at Video
    Das Technische Museum Wien widmet sich mit der Ausstellung "Die Zukunft der Stadt" einem visionärem Thema. Besucherinnen und Besucher erwartet unter anderem ein interaktives Modell von aspern, der Seestadt Wiens.
  • "VIEWIEN" in der Planungswerkstatt wien.at Video
    Die Ausstellung "VIEWIEN - Architektur entdecken" bietet bis zum 17. Dezember 2015 in der Wiener Planungswerkstatt interessante Einblicke in Wiener Architekturprojekte.
  • Die LED Leuchten der MA 33 wien.at Video
    Die MA 33 - Wien leuchtet setzt in der Stadt neue LED-Leuchten ein. Sie sind besonders kostengünstig, weil sie Energie sparen und besonders einfach und rasch auszutauschen sind.
  • U2/U5-Linienkreuz wien.at Video
    Wien bekommt neue Lebensadern: Mit der Erweiterung des U-Bahn-Netzes bereitet sich die Stadt auf ihre Zukunft vor.
  • Die Seestadt Aspern wächst weiter wien.at Video
    Zuerst der Gemeinderatsbeschluss, dann der Baubeginn: aspern Seestadt wird im Sommer 2016 fünf Jahre jung. Im Nordosten Wiens entsteht eines der größten Stadtbauprojekte Europas. Projektleiterin Christine Spiess zieht Bilanz und gibt einen Ausblick auf kommende Meilensteine.
  • Mediengespräch: Neue Wohnungen für die Seestadt Aspern ...
    Am Dienstag, dem 21. Februar 2017, stellten Bürgermeister Michael Häupl und Wohnbaustadtrat Michael Ludwig die neuesten Pläne für die aspern Seestadt vor.
  • 940 neue Wohnungen für die Seestadt wien.at Video
    Der nächste große Wachstumsschub in der Seestadt Aspern steht bevor: Künftig wird es 940 neue Wohnungen geben. Bürgermeister Michael Häupl, Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der Bezirksvorsteher der Donaustadt Ernst Nevrivy präsentierten am Dienstag, dem 19. September 2017, die Details der Wohnbauoffensive.
  • Seestadtflotte: Radverleihsystem in Aspern wien.at Video
    In der Seestadt gibt es seit 2015 ein Fahrrad-Verleihsystem. Die SeestadtFLOTTE wird fortlaufend erweitert. Seit 2016 neu - vier Lastenräder. Das haben wir uns vor Ort angesehen.
  • Oktober 2017 Bezirksnews 1220 Wien wien.at Video
    Die Bezirksnews informieren Sie kurz und prägnant über die Ereignisse des letzten Monats in Ihrem Bezirk.
  • Mobiles Internet in Wien wird schneller wien.at Video
    Mobiles Internet. Jetzt noch schneller. Das verspricht die Pre5G-Technologie als neuer Standard der mobilen Datenübertragung. Die Stadt Wien und der Telekom-Anbieter Drei haben am 19. April das Projekt in Aspern gestartet.
  • Gemeinschaftsgarten Seestadt wien.at Video
    In der Seestadt Aspern wird gegartelt. Das sorgt nicht nur für mehr Vitamine. Es entsteht eine neue Gemeinschaft.
  • Stadtregierung stellt Weichen für Wiens Zukunft wien.at Video
    Bürgermeister Michael Ludwig und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou haben am Donnerstag, den 6. September 2018, im Wiener Rathaus die neuen Leuchtturmprojekte der Stadtregierung für das kommende Jahr vorgestellt. Wien bekommt unter anderem mehr Wohnraum, eine neue Multifunktions-Arena und ein noch besseres Öffi-Netz.
  • Wien wird WOW wien.at Video
    Eine Wanderausstellung zeigt an verschiedenen Orten Wiens die Zukunft der Stadt. Prädikat: Sehenswert!
  • Zeitraffer Aspern wien.at Video
    Der See, die U-Bahn sowie die ersten Quartiere im Süden entstehen in der Seestadt, einem der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas. Verfolgen Sie die Baufortschritte von 2010 bis 2017 im Zeitraffer!
  • Straßengestaltung in der Seestadt Aspern wien.at Video
    In der Seestadt Aspern werden neue Wege in puncto Straßengestaltung gegangen. Dabei wird auf ein faires Miteinander und auf die Umwelt geachtet.
  • Wien geht online Wie Apps den WienerInnen das Leben erleichtern ...
    Bürgermeister Michael Ludwig schloss mit den Sozialpartnern einen 8-Punkte-Digitalisierungspakt. Der sieht unter anderem eine IKT-Offensive in Schule und Lehre sowie einen Breitbandausbau vor.
  • Im Cockpit Selbstfahrender auto.Bus der Wiener Linien wien.at ...
    Die Serie "Im Cockpit" zeigt Fahrzeuge, die im Dienste der Stadt unterwegs sind. Diesmal haben wir einen selbstfahrenden Bus der Wiener Linien genauer unter die Lupe genommen.
  • Portrait heri&salli Architektur Preis der Stadt Wien für ...
    heri&amp;salli arbeiten an Konzepten, die ihren besonderen Ausdruck im zeitgemäßen Wohnbau finden. Ihr Repertoire reicht von Installationen, wie dem "Flederhaus" - Come In Hang Out, das vom Museumsquartier in die Seestadt Aspern übersiedelte, bis zum "WIENER GÄSTE ZIMMER" und zu neueren Wohnprojekten, wie zum Beispiel der "Music-Box" (2017). heri&amp;salli erarbeiteten einen speziellen Fokus auf die Potentiale von Modul- und Systembauweisen zeitgemäßer Prototypen, um in kurzer Bauzeit und mit relativ geringen Baukosten hochqualitativen Wohnraum zu schaffen.
  • Wiens beste Sportmöglichkeiten im Überblick wien.at Video
    Wien ist in vielen Bereichen eine Vorzeigestadt. In Europa hat sich die Donaumetropole unter anderem auch als Sportstadt mit unendlich vielen Sportmöglichkeiten mit niederschwelligem Angebot einen Namen gemacht.
  • Interview mit Bürgermeister Michael Ludwig zum Jahresbeginn 2019 ...
    Im Interview spricht Bürgermeister Michael Ludwig über die nächsten Projekte, Herausforderungen und seine persönlichen Erwartungen für die Stadt Wien im Jahr 2019.
  • Das wird der "Campus der Religionen" in der Seestadt wien.at Video
    Der "Campus der Religionen" wird ein Ort des friedlichen Miteinanders und Dialogs aller Glaubensrichtungen in Wien. Auf 10.000 Quadratmetern entsteht in der Seestadt Aspern eine interreligiöse Begegnungs- und Ausbildungsstätte. Die Details präsentierten Bürgermeister Michael Ludwig und Kardinal Christoph Schönborn am 26. Februar 2019 bei einem Mediengespräch im Rathaus.
  • Wien startet größtes Schul-Neubauprogramm wien.at Video
    Bis 2023 läuft noch das aktuelle Bildungsbauprogramm mit insgesamt 14 Bildungscampus-Standorten. Das neue - zusätzliche Paket sieht 9 weitere Bildungscampus-Standorten vor.. Das neue Schulbauprogramm hat eine Größenordnung von rund 700 Millionen Euro und wird die Perspektive der Wiener Kinder und Jugendlichen bis ins Jahr 2034 weiter entwickeln.
  • aspern Die Seestadt Wiens wien.at Video
    aspern Die Seestadt Wiens ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Bis 2028 entsteht im Nordosten Wiens - im dynamischen 22. Wiener Gemeindebezirk - eine Stadt mit Herz und Hirn, in der das ganze Leben Platz hat. In mehreren Etappen werden hochwertiger Wohnraum für mehr als 20.000 Menschen und fast ebenso viele Arbeitsplätze geschaffen. Auf dem Fundament von innovativen Konzepten wächst ein nachhaltiger Stadtteil, der hohe Lebensqualität mit dynamischer Wirtschaftskraft verbindet.. <br /> <br />. Perfekt angebunden, zukunftsweisend geplant, vielfältig und offen - aspern Seestadt ist Wirtschaftsstandort von internationalem Zuschnitt und Lebenswelt zum Wohlfühlen. Als Top-Standort mitten in Europa ist die Seestadt für InvestorInnen, BetriebsansiedlerInnen und UnternehmerInnen ein intelligentes Investment. Gleichzeitig finden Wohnungssuchende hier die perfekte Kombination aus Urbanität und Entschleunigung. Entdecken Sie die Lebendigkeit und Vielfalt von aspern Die Seestadt Wiens.
  • aspern Seestadt wien.at Video
    aspern Seestadt is one of Europe's largest urban development projects. Here in Vienna's fast-growing 22nd district in the north-east of the city, a new urban centre is taking shape - a smart city with a heart, designed to accommodate the whole spectrum of life. A multi-phase development through to 2028 will see the creation of high-quality housing for over 20,000 people and, eventually, an equal number of workplaces. Built on a foundation of innovative concepts and forward-looking ideas, this city-within-a-city combines high quality of life with economic drive and offers something for everyone.. <br /> <br />. Diverse, open and planned for the future, with excellent transport links - aspern Seestadt is a business hub of international calibre and a living environment with a high feel-good factor. As a top location at the heart of Europe, Seestadt is a smart, safe investment for investors, entrepreneurs, and companies looking to relocate. At the same time, home-hunters appreciate the perfect combination of urban flair and laid-back pace. Discover the vibrant diversity of aspern Seestadt.
  • Kindergarten 1. Bildungseinrichtung wien.at Video
    Der Kindergarten ist im Leben eines Kindes die 1. Bildungseinrichtung.
  • Bürgermeister Ludwig im Interview zum Jahr 2020 wien.at Video
    Bürgermeister Ludwig im Interview zum Jahr 2020.
  • U2/U5: Das wichtigste Zukunftsprojekt der Stadt wien.at Video
    Im Jahr 2030 werden über 2 Millionen Menschen in unserer Stadt wohnen. Um mit Bevölkerungswachstum Schritt zu halten, muss auch das Öffi-Angebot ausgebaut und verbessert werden. Nach großen Stadtentwicklungsprojekten wie der U2-Verlängerung nach Aspern Seestadt oder der U1-Verlängerung nach Oberlaa erfolgt mit dem Linienkreuz U2xU5 ein wichtiger Lückenschluss im innerstädtischen U-Bahn-Netz. Denn wir wollen die Menschen nicht nur ins Zentrum, sondern dort auch gut an ihr Ziel bringen. Damit selbst zu Stoßzeiten genug Platz ist und Wien weiter wachsen kann.. Der U-Bahn-Bau bringt allerdings nicht nur positive Auswirkungen für die Fahrgäste und die Umwelt, sondern schafft und sichert Tausende Arbeitsplätze über viele Jahre. Durch die Investitionen für das Linienkreuz U2xU5 werden rund 30.000 Arbeitsplätze geschaffen und gesichert.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular