aspern Die Seestadt Wiens

Mit rund 240 Hektar Fläche gehört die mitten im dynamischen Bezirk Donaustadt gelegene Seestadt zu den größten Stadtentwicklungsgebieten Europas.

Visualisierung des multifunktionalen Gebäudes SEEHUB

Parken, Büro und Sport im SEEHUB

Im multifunktionalen SEEHUB in der Seestadt aspern werden Büros, eine Parkgarage und Sportangebote in einem Gebäude untergebracht. mehr

Ein Mann arbeitet an einem 3D-Drucker.

Pilotfabrik für die Industrie 4.0

Im Oktober 2017 startete in der Seestadt Österreichs erste Pilotfabrik für die Industrie 4.0. Sie ist mit modernen Maschinen ausgestattet, um neue Produktionsverfahren zu entwickeln. mehr

Modellfoto des mehrgeschoßigen Baukörpers mit Darstellung des anschließenden Freiraums, alles weiß

Zweiter Bildungscampus

In aspern Die Seestadt Wiens entsteht bereits der zweite Bildungscampus, diesmal nördlich des Sees. Der Architekturwettbewerb ist abgeschlossen. mehr

Visualisierung eines Gebäudes, Terasse mit Hochbeeten aus der Vogelperspektive

Bauträgerwettbewerbe entschieden

Für das Quartier "Am Seebogen" wurden zwei Bauträgerwettbewerbe durchgeführt. Die Siegerinnen und Sieger stehen fest, geplanter Baubeginn ist im Herbst 2018. mehr

Rendering zeigt begrüntes Gebäude mit Flächen zum Urban Gardening

Baustart für "Living Garden"

Am 6. September 2017 beginnt der Bau des Projekts "Living Garden" im Seeparkquartier. In dem "Green Building" entstehen 56 Mietwohnungen sowie gewerblich nutzbare Objekte. mehr

Plan der Bauplätze Quartier Am Seebogen

Quartier Am Seebogen

Der zweite Bauträgerwettbewerb in der Seestadt prägt die erste Bauetappe im Norden des Sees. Gesucht werden Ideen für innovative, geförderte Wohnbauprojekte für sechs Bauplätze im "Quartier Am Seebogen". mehr

Visualisierung vom See-See-Tower

Neues Wohnbauprojekt See See

Die BUWOG errichtet im Seeparkquartier bis Anfang 2019 insgesamt 285 freifinanzierte Wohnungen für Singles, Paare und Familien. mehr

Hängematte im Garten des Bildungscampus Seestadt

Hohe Wohnzufriedenheit

Im Rahmen von zwei Studien wurden die Seestädterinnen und Seestädter nach ihrer Zufriedenheit und ihren Wünschen befragt. Eine große Mehrheit stellt dem neuen Stadtteil ein gutes Zeugnis aus. mehr

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular