Städtebauliches Leitbild - Waterfront Erdberger Lände

Das Gebiet der "Erdberger Lände" im 3. Bezirk ist im "Leitbild - Bauliche Entwicklung" des Stadtentwicklungsplanes (STEP 05) als "wesentliche Potenzialfläche im dicht bebauten Stadtgebiet" definiert. Es wird begrenzt durch die Straßenzüge Erdberger Lände - Wassergasse - Erdbergstraße - Schwalbengasse - Göllnergasse - Haidingergasse - Dietrichgasse - Lechnerstraße. Das Areal weist in den nächsten Jahren durch Absiedlung großer Betriebe (Siemens, Postbus) großes Potential als Wohn-, Gewerbe- und Büroquartier auf.

Eine gezeichnete Hand, die von Linien durchzogen ist.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular