Publikationen und Studien der MA 20

Aktuelle Broschüren, Studien und Berichte aus dem Bereich der Energieplanung.

Broschüren

PLUS - Magazin für Energiezukunft in der Stadt

Das Magazin PLUS befasst sich mit aktuellen energierelevanten Fragestellungen in Wien und anderen urbanen Gebieten, stellt Energie-Vorzeigeprojekte vor und führt Gespräche mit Pionierinnen und Poinieren, die neue Wege gehen und innovative Lösungen im Energiebereich anbieten.

Gerne senden wir Ihnen die aktuelle Ausgabe in gedruckter Form zu. Schicken Sie uns dazu einfach eine Mail mit dem Betreff "Plus Magazin" und ihrer Postanschrift an post@ma20.wien.gv.at.

Technologieleitfaden Warmwasser

In der Warmwasserbereitung stecken hohe Einsparpotenziale. Vor allem dann, wenn bereits bei der Planung das geeignete System berücksichtigt wird. Der Leitfaden zeigt die verschiedenen Möglichkeiten für eine effiziente Bereitstellung von Warmwasser im mehrgeschossigen Wohnbau: 1 MB PDF

Solarleitfaden

Solaranlagen lassen sich als gestalterisches Element in der Architektur vielfältig in Szene setzen. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, zeigt der Solarleitfaden der Stadt Wien. Die Kombination von Gebäudebegrünung und Solarenergie ergibt viele Vorteile, diese werden auch im Leitfaden beleuchtet: : 3 MB PDF

Dauerhaft umweltschonend heizen mit einer Wärmepumpe

Wärmepumpen nutzen Energie, die in Grundwasser, Erdreich oder Luft gespeichert ist. Diese Umweltwärme erneuert sich permanent durch Sonneneinstrahlung, Niederschläge oder Erdwärme. Mit einer Wärmepumpe kann diese kostenlose Energie sehr effizient genutzt werden: 790 KB PDF

Die beste Beleuchtung für mein Zuhause

Die beste Beleuchtung für mein Zuhause! Auswahl von effizienten Lampen leicht gemacht: 1 MB PDF

Technologieleitfaden Wärmepumpe

Mit einer Wärmepumpe kann der gesamte Wärmebedarf (Raumheizung und Warmwasserbereitung) eines Gebäudes gedeckt werden. Und das auf sehr ressourcenschonende Weise: 2 MB PDF

Wien Plus - Aspekt: Architektur und Energie

Energieeffizientem Bauen in Großstädten wie Wien wird immer größere Bedeutung zukommen und verdient verstärkt Betrachtung. Die Publikation zeigt aktuelle und in Planung befindliche Bauten zum Thema "Energie" in Wien, ausgewählt nach architektonischen Qualitäten und technisch innovativen Ansätzen.

Kurzfassung: 777 KB PDF

Die vollständige Publikation kann kostenlos bei der MA 20 bestellt werden (maximal 20 Exemplare pro Person):

Beleuchtungssysteme

Der Leitfaden informiert über die wichtigsten Grundbegriffe und typische Kennwerte der Lichttechnik und vermittelt die Vor- und Nachteile für verschiedene Einsatzmöglichkeiten.

Technologieleitfaden Beleuchtungssysteme: 5 MB PDF

Energie.Stadt.neu.denken

Der Begleitkatalog zur Ausstellung "Energie.Stadt.neu.denken" bietet eine Übersicht über die Energieressourcen Wiens, die Nutzung erneuerbarer Energie und effizienten Energieeinsatz.

Katalog "Energie.Stadt.neu.denken": 5 MB PDF

Energieeffiziente Dienstleistungsgebäude

Leitfaden und Kriterienkatalog für energiebewusstes und nachhaltiges Bauen von Dienstleistungsgebäuden in Wien.

  • Leitfaden energiebewusstes Bauen für Dienstleistungsgebäude in Wien: 4 MB PDF
  • Kriterienset energiebewusstes Bauen für Dienstleistungsgebäude in Wien: 2 MB PDF

Sonnenschutzsysteme

Die Broschüre soll GebäudeeigentümerInnen, InvestorInnen oder PlanerInnen helfen, die Funktionsweise verschiedener Sonnenschutzsysteme zu verstehen. Damit wird die Auswahl eines geeigneten Systems für jedes Gebäude erleichtert.

Technologieleitfaden Sonnenschutzsysteme: 3 MB PDF

Wiener Energieprojekten auf der Spur

Wiens Vorzeigeprojekte für die zukunftsweisende Energieversorgung sind in der Broschüre "Wiener Energieprojekten auf der Spur" zu finden.

Wiener Energieprojekten auf der Spur: 5 MB PDF

Heizen mit Qualität

Um Energieverschwendung und Störungen zu vermeiden lohnt es sich bereits im Vorfeld auf Qualität zu achten. Die Broschüre der MA 20 und der Wiener Installateure gibt wertvolle Tipps beim Umgang mit Heizanlagen.

Heizen mit Qualität: 504 KB PDF

Imagebroschüre der MA 20

Die MA 20 stellt sich vor.

Mit neuer Energie voraus!: 507 KB PDF

Studien und Berichte

Nutzung fester Biomasse in Großstädten

Die Studie untersucht die Faktoren und Rahmenbedingungen für den Einsatz fester Biomasse in urbanen Gebieten anhand ausgewählter Städte. Außerdem wurde die Wirtschaftlichkeit für den Wiener Strom- und Wärmemarkt analysiert: 1 MB PDF

Abwasserenergie Nordwestbahnhof

Eine Untersuchung zeigt das thermische Potenzial des Abwasser-Kanals unter der Nordbahnstraße für die Nutzung als Wärmequelle für das Stadtentwicklungsgebiet Nordwestbahnhof: 406 KB PDF

Machbarkeitsstudie "Power-to-Gas"

In der Studie wurde untersucht, ob die Wärmeversorgung mit lokal erzeugtem Gas aus erneuerbarem Strom bereits heute, unter bestimmten Annahmen, ökonomisch machbar und ökologisch sinnvoll ist: 1,6 MB PDF.

Energiebericht 2015

Der mittlerweile vierte Energiebericht präsentiert Wien bezogen die Entwicklungen im Bereich Energie. Neben zahlreichen Abbildungen und aktuellen statistischen Energiebilanzen aus dem Jahr 2013, enthält die Publikation umgesetzte Projekte und Maßnahmen aus dem Zeitraum Juli 2014 bis Juni 2015.

Energiebericht 2014

Zum dritten Mal liefert der Energiebericht Zahlen zum Energieverbrauch der Stadt Wien mit den Daten von 2012.

Energiebericht 2013

Energieverbrauch der Stadt Wien mit den Daten von 2011.

Energiebericht der Stadt Wien 2013: 5 MB PDF

Energiebericht 2012

Energieverbrauch der Stadt Wien mit den Daten von 2010.

Energiebericht der Stadt Wien 2012: 9 MB PDF

Städtisches-Energieeffizienz-Programm (SEP) - Endbericht

Mit dem SEP ist es gelungen, das Energieeffizienz- Thema in Wien zu verankern. Es zeigt, dass in allen Bereichen sinnvoll Energie gespart werden kann: 3 MB PDF

(Kosten-)Vergleich Wärmeversorgungssysteme

Die Studie vergleicht die Kosten von unterschiedlichen Wärmebereitstellungssystemen für großvolumige Wohnbauten. Zentrale Erkenntnis der Analyse ist, dass ökologisch sinnvolle Systeme auch leistbar sind: 3 MB PDF

Smart Block - Gemeinsam besser sanieren

Bei der Gebäudesanierung sind Lösungen gefragt, die deutliche Energie- und CO2-Einsparungen bewirken. In Gebäudeverbünden sind besonders hohe Potenziale dafür vorhanden. Das Projekt "Smart Block" zeigt innovative Vorschläge anhand eines konkreten Gründerzeit-Blocks: 5 MB PDF

Windzonierungskarte für Kleinwindkraftanlagen für Wien

Im Auftrag der Stadt Wien erstellte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) als teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes eine Windpotentialkarte für die Nutzung von Kleinwindkraftanlagen für den Bereich der Stadt Wien sowie eine Windpotentialdatenbank. Die Windpotentialkarte liegt für eine Höhe von 10 Metern über der mittleren Gebäudehöhe vor: 2 MB PDF

Energieflüsse in Bürogebäuden

Wie stimmen die errechneten Werte des Energieausweises mit dem tatsächlichen Verbrauch überein? Um diese Frage zu klären wurden die Energiedaten von 20 repräsentativen Bürogebäuden erhoben und getrennt nach Verbrauchergruppen (Heizen, Beleuchtung et cetera) analysiert. Vergleicht man die erhobenen Verbrauchswerte mit den Sollwerten aus den Energieausweisen, so zeigen 14 von 17 Gebäuden eine Überschreitung der Soll-Werte, in 3 Gebäuden werden die Soll-Werte unterschritten. Zur besseren Veranschaulichung wurden die Daten mittels Energiefluss (als Sankey-Diagramme) dargestellt: 3 MB PDF

Vorstudie zum Fachkonzept "Energie-Raum-Planung"

Im STEP 2025 ist der Aufbau einer Energieraumplanung für die Stadt Wien gefordert. Dieser Aufbauprozess soll durch das Fachkonzept "Energie-Raum-Planung" unterstützt und begleitet werden. Die vorliegende Studie gibt einen ersten Überblick über Beispielprojekte und das bestehende Forschungsumfeld zur Energieraumplanung, zeigt an Testgebieten wie ein Smart-City-Leitfaden ausschauen kann, und macht Vorschläge für einen möglichen Aufbau der Energieraumplanung in Wien: 11 MB PDF

Die Low Tech Story

Eine Gruppe von Studentinnen und Studenten setzte sich im Rahmen eines von der MA 20 betreuten Hochschulprojekts mit der Frage der Nachhaltigkeit moderner Technologien auseinander. Das Ergebnis ist eine Handlungsanleitung, die innovative Lösungsvorschläge zeigt: 6 MB PDF

Erdwärmepotenzialerhebung

Die energetische Nutzung von oberflächennaher Erdwärme sowie von Grundwasser im Raum Wien hat großes Potenzial. Das zeigt die von der Stadt beauftragte Pilotstudie deutlich auf: 5 MB PDF

Photovoltaik- und Solarwärme-Anlagen auf Freiflächen

Die Stadt Wien befürwortet und unterstützt den Ausbau von Solarenergie. Um eine geordnete Entwicklung des zunehmenden Ausbaus von großen Photovoltaik-Anlagen sicherzustellen, sind nachvollziehbare Rahmenbedingungen wesentlich. Die Stadt Wien hat daher ihre Position in Form eines Leitfadens ausgearbeitet.

Nutzung von Freiflächen für Photovoltaik- und Solarwärme-Anlagen: 379 KB PDF

Windkraft in Wien

Studie zur Einschätzung des Potentials zur Nutzung von Windenergie in Wien.

Standorte für Windkraftanlagen in Wien unter bestimmten Rahmenbedingungen: 3 MB PDF

Alternative Finanzierungsmodelle für die Energieversorgung

Ein Bericht stellt derzeit gängige alternative Finanzierungsmodelle für Energie- und Energie-Infrastruktur-Projekte mit internationalen Beispielen aus der Praxis vor.

Alternative Finanzierungsmodelle mit besonderem Fokus auf (Energie-)Infrastrukturprojekte der Stadt Wien: 659 KB PDF

SEP-Evaluierung

Die Evaluierung beschreibt die gesamte Umsetzung der Maßnahmen des Städtischen Energieeffizienz-Programms (SEP) im Zeitraum 2006 bis Mitte 2012.

Evaluierung und Monitoring des Städtischen Energieeffizienzprogramms (SEP) der Stadt Wien für die Jahre 2006 bis 2012: 3 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Energieplanung (Magistratsabteilung 20)
Kontaktformular