Budgetmanagement, Steuerung und Vergabe - Stadtentwicklung und Stadtplanung (MA 18)

Die Hauptaufgaben des Referates Budgetmanagement, Steuerung und Vergabe liegen in organisatorischen beziehungsweise "bürokratischen" Hilfestellungen. Sie richten sich vor allem an Adressatinnen und Adressaten innerhalb der Verwaltung. Zum Teil sind diese Hilfestellungen auch für "magistratsfremde" Personen wie interessierte Bürgerinnen und Bürger oder Partnerinnen und Partner der Stadt nützlich. Ihnen wird in kundenfreundlicher Form geholfen.

Zu den sogenannten organisatorischen Aufgaben zählt vor allem die Kontrolle der Ausgaben. Für extern durchzuführende Planungen, Projekte oder Forschungsvorhaben ist Vorsorge für die Bereitstellung der notwendigen finanziellen Mittel zu treffen. Die Vorbereitung und der Abschluss der Verträge nach dem Bundesvergabegesetz geschehen unter Mitwirkung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referates.

Begleitende Kontrolle

In weiterer Folge erfolgt eine begleitende Kontrolle der größeren Projekte. Dadurch wird einerseits der Projektfortschritt im Auge behalten. Andererseits kann rechtzeitig auf Abweichungen und damit verbundene notwendige Änderungen des gesamten Arbeitsprogrammes reagiert werden. Diese Aufgaben erfordern ein umfangreiches Informationssystem über Verfügbarkeit und Verbrauch von Ressourcen. Das Informationssystem ist gleichzeitig eine Basis für zahlreiche extern und intern nachgefragte zusammenfassende Berichte, vor allem für das Abteilungscontrolling.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular