In diesem Abschnitt wird die Entwicklung der Treibhausgasemissionen der Stadt Wien gesamt und nach Sektoren gegliedert betrachtet. Zudem wird die Emissionsentwicklung nach unterschiedlichen Bilanzierungsmethoden dargestellt. Einerseits gemäß BLI (Bundesländerschadstoffinventur) und andererseits gemäß Smart City-Wien Rahmenstrategie (SCWR-Bilanzierung). Die BLI liegt immer erst zwei Jahre zeitverzögert vor. Aktuell liegt sie für 2018 vor.
Emissionen gemäß SCWR-Bilanzierung entsprechen den Wiener Emissionen der Bundesländer-Luftschadstoff-Inventur des Umweltbundesamts mit lokaler Verkehrsbilanzierung (Inlandsverkehr bzw. Second Estimate) und exklusive Emissionshandel. Der Vergleich der Bilanzierungsmethoden zeigt, dass die Emissionen gemäß SCWR-Bilanzierungsmethode geringer sind als jene gemäß BLI.