Stadtspaziergang: Ringlinien - Alte Börse

Rotes Ziegelsteingebäude im Historismusstil

Bau in klassizistischen Renaissanceformen.

Der rote Ziegelbau im Stil eines Renaissancepalastes wurde von Theophil Hansen erbaut und 1877 eröffnet. Im Jänner 1998 übersiedelte die Wiener Börse in Räumlichkeiten in der Wallnerstraße. Der Architekt Hansen prägte den sogenannten Wiener Stil und so zeugt an der Ringstraße auch das Parlament im Stil des Historismus von seinem Einfluss.


Adresse

1., Schottenring 16

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular