Stadtspaziergang: Innenhöfe - Ledererhof 2

Innenhof mit rundum laufenden offenen Holzgängen und gläsernem Lift

Moderner und sanierter Pawlatschenhof.

Das Haus auf Nummer zwei wurde Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut und besticht durch einen kleinen, aber typischen Pawlatschenhof, der liebevoll gepflegt wird. Nebst dem Barockhaus fällt der Ledererhof durch seine idyllische Lage mitten in der Stadt auf. Besichtigungen sind nach telefonischer Voranmeldung, Telefon +43 1 533 53 12, möglich.


Adresse

1., Ledererhof 2

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular