Sie sind in:
  1. wien.at
  2. Sozialinfo Wien
Schriftgröße:

LEFÖ - Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen

Telefon: 01-581 18 81

Fax: 01-581 18 81 14

E-Mail: info@lefoe.at

E-Mail: office@lefoe.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag 9-15 Uhr, Dienstag, Donnerstag 14-17 Uhr

Beschreibung

LEFÖ-Lernzentrum: kombinierte Kurse für Basisbildung und Deutsch als Zweitsprache (Initiative Erwachsenenbildung); Bildungsprojekte; Kinderbetreuung bei Bedarf.
LEFÖ-Beratungszentrum für lateinamerikanische Frauen : psychologische, rechtliche, soziale und medizinische Beratung (Beratung in Portugiesisch und Spanisch)
LEFÖ-TAMPEP: Informations-, Beratungs- und Gesundheitspräventionsarbeit für Migrantinnen in der Sexarbeit; streetwork, workshops für Multiplikatorinnen, (gesundheitliche, soziale, rechtliche) Beratungen und Begleitungen durch kulturelle Mediatorinnen (Beratung in Rumänisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Spanisch,Chinesisch), nationale und internationale Vernetzung
LEFÖ-IBF: Interventionsstelle für Betroffene von Frauenhandel; Unterbringung in Schutzwohnungen mit muttersprachlicher Betreuung; Schubhaftbetreuung bei Verdacht auf Frauenhandel; psychologische, soziale und Gesundheitsberatung, Psychotherapie und Lebensberatung; Beratung und Intervention bzgl. Aufenthalts- und Arbeitsrecht; Begleitung zu polizeilichen Einvernahmen; Prozessbegleitung für Opfer und rechtliche Vertretung (Angebote in 46 Sprachen möglich) Öffentlichkeitsarbeit: Informations-, Sensibilisierungs- und Lobbyingarbeit

Themen
Frauenberatung
Frauenbildung
Menschenhandel
Migration
Prostitution
Sprachkurse
Verantwortlich für diese Seite:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at