Behindertenanwaltschaft

Öffentliche Einrichtung zur Vertretung der Interessen und Wahrung der Rechte von Menschen mit Behinderung

Anwalt für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderung

Telefon: 0800 80 80 16 (gebührenfrei)

Fax: 01-711 00-86 2237

E-Mail: office@behindertenanwalt.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-12 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Bürgersprechtage in allen Bundesländern

Beschreibung

Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer

Themen
Behindertenanwaltschaft
Gleichbehandlung

Behindertenberatung

Information, Beratung und verschiedene Formen von Unterstützung für Menschen mit Behinderung

ACCESS,ÖZIV

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35-37

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: erika.plevnik@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-15 Uhr (Terminvereinbarung erbeten)

Beschreibung

Beratung zum Behindertengleichstellungsgesetz

Beratung zu baulicher Barrierefreiheit

Firmentrainings über den Umgang mit behinderten Kunden und Kundinnen

Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen

Antrag auf Förderung von Leistungen - Fonds Soziales Wien (FSW)

Webseite:

Themen
Amtswege online
Behindertenberatung
Fahrtendienste für Menschen mit Behinderung
Pflegeheimaufnahme
Rehabilitation für alte Menschen in Heimen
Wohnhäuser für alte Menschen
Wohn- und Pflegehäuser öffentlich
Wohn- und Pflegehäuser privat mit Förderung

Beratungszentrum Behindertenhilfe, KundInnenservice - Fonds Soziales Wien (FSW)

Telefon: 01-24 5 24

Fax: 01-24 5 24 - 89 10 620

E-Mail: post-bzbh@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-15 Uhr, Donnerstag -17.30 Uhr
Themen
Behindertenberatung

BIZEPS - Behindertenberatungszentrum, Verein, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben

Telefon: 01-523 89 21

Fax: 01-523 89 21-20

E-Mail: office@bizeps.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Donnerstag 10-15 Uhr, Freitag 10-13 Uhr,
persönliche Beratung nach Vereinbarung

Beschreibung

Peer-Beratungsstelle
Beratung für behinderte Menschen durch Betroffene

Beratung in vielen Fremdsprachen mittels Videodolmetsch

Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Körperbehinderung
Persönliche Assistenz
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen - Sozialministeriumservice (früher Bundessozialamt)

Telefon: 01-588 31-0

Telefon: 05 99 88

Mobiltelefon: 0664 / 857 49 17 (Für Hörbehinderte: Anfragen und Terminvereinbarung per SMS)

Fax: 01-588 31-2266

Fax: 0800 311 699

E-Mail: post@sozialministeriumservice.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-12 Uhr, nachmittags nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

  • Auskunft und Beratung im Bereich der Integration von behinderten Menschen (Behinderteneinstellung, Förderung von Menschen mit Behinderung und deren DienstgeberInnen, Ausstellung von Behindertenpässen, Unterstützungsfonds)
  • Sozialentschädigung (Kriegsopferversorgung, Kriegsgefangenenentschädigung, Heeresversorgung, Hilfeleistung an Opfer von Verbrechen (z.B. Kostenübernahme für Psychotherapie), Entschädigung für Impfschäden
  • Pflegevorsorge


Behindertengleichstellung
Zuschuss zur 24-Stunden-Betreuung

Themen
Behindertenausweis
Behindertenberatung
Betreuung rund um die Uhr
Parkplätze für Menschen mit Behinderung
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz
Pflegekarenz

Gruppe Behandlung und Betreuung Sonderpädagogische Zentren - MA 15 - Gesundheitsdienst der Stadt Wien

Telefon: 01-4000-87 699, 87 687

Fax: 01-4000-99-87 179

E-Mail: sonderpaedzentren@ma15.wien.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Therapie, Beratung und Betreuung an den drei Standorten der Sonderpädagogischen Zentren für Kinder- und Jugendliche mit Körper- und Mehrfachbehinderung (Integrative Schule Hernals, Hans Radl-Schule und Dr. Adolf Lorenz-Schule) durch multiprofessionelle Teams der MA 15 bestehend aus Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen und diplomierte SozialarbeiterInnen.
Themen
Behindertenberatung

Kraftwerk gegen sexuelle Gewalt an Frauen mit Lernschwierigkeiten, Ninlil-Empowerment und Beratung für Frauen mit Behinderung

1110 Wien, Hauffgasse 3-5, 4. Stock

Telefon: 01-714 39 39

Fax: 01-714 39 39-9

E-Mail: kraftwerk@ninlil.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch 10-13 Uhr, Dienstag, Donnerstag 13-16 Uhr

Beschreibung

Beratung, Frauengruppe, Seminare, Vernetzung

Themen
Behindertenberatung
Frauenberatung
Sexualisierte Gewalt

Krank, behindert, ungehindert ... in Wien

E-Mail: office@bizeps.or.at

Webseite:

Beschreibung

Information über die Zugänglichkeit von Arztpraxen und Spitälern (Rollstuhl, Gebärdensprache, Kennzeichnung in Blindenschrift usw.)

Themen
Ärzte/Ärztinnen
Behindertenberatung
Informationsmaterial

Online-Service: Barrierefreie Ordinationen

E-Mail: barrierefreiheit@oeqmed.at

Webseite:

Themen
Ärzte/Ärztinnen
Behindertenberatung

Online-Service: Barrierefreiheit

Webseite:

Beschreibung

Informationsmaterial
Meldung von baulichen Barrieren sowie von Barrieren auf www.wien.at

Themen
Barrierefreies Wohnen
Behindertenberatung
Mobilität für Menschen mit Behinderung

Online-Service: Öffentliche WC-Anlagen

Webseite:

Beschreibung

Behindertengerechte WCs haben den Vermerk "mit Euroschließsystem" (siehe Euro-Schlüssel)

Themen
Behindertenberatung

ÖZIV Bundesverband

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35

Telefon: 01-219 71 33 (Telefon Außenstelle)

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: buero@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16 Uhr und nach Vereinbarung

Beschreibung

Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung
Mitgliederservice (Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen österreichweit)
Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, Bildungs- und Informationsarbeit (z.B. Rechtsdatenbank: http://recht.oeziv.org/)
ÖZIV SUPPORT: https://www.oeziv.org/support/
ÖZIV SUPPORT ist ein Unterstützungsangebot für Menschen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung sowie chronischer Krankheit und besonderen Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt. Das Angebot wird vom Sozialministeriumsservice finanziert und kann ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 % kostenlos in Anspruch genommen werden.
ÖZIV ACCESS: http://www.oeziv.org/access
ÖZIV ACCESS Beratung richtet sich an die Wirtschaft und öffentliche Einrichtungen und bietet individuelle Beratungen und Lösungen im Bereich der Barrierefreiheit durch speziell ausgebildete Expert*innen.
Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Körperbehinderung

Pe-Le, Verein zur Förderung von Lösungen familiärer Probleme

Mobiltelefon: 0664 / 39 66 521

E-Mail: info@pele.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Mittwoch 10-13 Uhr, Freitag 15-18 Uhr und nach Vereinbarung

Beschreibung

Einzelberatung, Paar- und Familienberatung
Sozialberatung, psychologische Beratung, Mediation

Schwerpunkt:

  • psychosoziale Beratung für behinderte Menschen und ihre Angehörigen
  • Beratung bei Burnout
  • Erziehungsberatung
     

Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich
freiwillige Spende

Themen
Behindertenberatung
Burnout
Familienberatung

Selbstvertretungs-Zentrum für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

Telefon: 01-40121 – 2800

E-Mail: selbstvertretungszentrum@wuk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 10-16 Uhr

Beschreibung

unabhängiges Selbstvertretungs-Zentrum
Zielgruppe: Menschen mit Lern-Schwierigkeiten und Selbstvertretungs-Gruppen in Österreich
Begegnung und Vernetzung
Einsatz für Selbst-Bestimmung und für die Menschen-Rechte von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

Themen
Behindertenberatung
Gleichbehandlung

Service4u, Info-Datenbank für Menschen mit Behinderung, BIZEPS

Webseite:

Themen
Behindertenberatung

Unterstützungsfonds für Menschen mit Behinderung, Sozialministeriumservice (früher Bundessozialamt)

Telefon: 01-588 31-0

Mobiltelefon: 0664 / 857 49 17 (Für Hörbehinderte: Anfragen und Terminvereinbarung per SMS)

Fax: 01-588 31 2266

E-Mail: post@sozialministeriumservice.at

Webseite:

Beschreibung

Finanzielle Unterstützung für behinderte Menschen mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder ständigem Aufenthalt in Österreich, die mindestens 50% Grad der Behinderung haben, bei finanzieller Notlage durch ein Vorhaben, das in Zusammenhang mit der Behinderung steht

Themen
Behindertenberatung
Finanzielle Nothilfen

Zeitlupe - Peer-Beratung für Frauen mit Behinderung, Ninlil-Empowerment und Beratung für Frauen mit Behinderung

Telefon: 01-236 17 79

Fax: 01-714 39 39-9

E-Mail: zeitlupe@ninlil.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch 10-13 Uhr, Dienstag, Donnerstag 13-16 Uhr

Beschreibung

Beratung zu Themen wie Persönliche Assistenz, Wohnen, Frau Sein mit Behinderung

Themen
Behindertenberatung
Down-Syndrom
Frauenberatung
Gehörlosigkeit
Körperbehinderung
Mehrfachbehinderung
Persönliche Assistenz
Schwerhörigkeit

Behindertenorganisationen

Einrichtungen, die Menschen mit Behinderung vertreten und für diese Serviceleistungen anbieten

ACCESS,ÖZIV

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35-37

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: erika.plevnik@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-15 Uhr (Terminvereinbarung erbeten)

Beschreibung

Beratung zum Behindertengleichstellungsgesetz

Beratung zu baulicher Barrierefreiheit

Firmentrainings über den Umgang mit behinderten Kunden und Kundinnen

Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen

BIZEPS - Behindertenberatungszentrum, Verein, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben

Telefon: 01-523 89 21

Fax: 01-523 89 21-20

E-Mail: office@bizeps.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Donnerstag 10-15 Uhr, Freitag 10-13 Uhr,
persönliche Beratung nach Vereinbarung

Beschreibung

Peer-Beratungsstelle
Beratung für behinderte Menschen durch Betroffene

Beratung in vielen Fremdsprachen mittels Videodolmetsch

Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Körperbehinderung
Persönliche Assistenz
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

KOBV - Kriegsopfer- und Behindertenverband für Wien, NÖ und Bgld.

1080 Wien, Lange Gasse 53

Telefon: 01-406 15 86-0

Fax: 01-406 15 86-12 oder 32

E-Mail: kobv@kobv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Information, Beratung, Vertretung (kostenlose Vertretung vor Ämtern und Sozialgerichten für Mitglieder)
Urlaub, Erholung in eigenen und Vertragseinrichtungen im In- und Ausland
Rehabilitationsaufenthalt in der SKA Zicksee, dem orthopädischen Klinikum
Aus- und Weiterbildung für Behindertenvertrauenspersonen
Beratung von Trafikbewerbern und Vermittlung von Tabaktrafiken sowie Schnupperwochen

Themen
Behindertenorganisationen
Körperbehinderung
Kriegsopfer
Urlaub für Menschen mit Behinderung

Österreichischer Behindertenrat (früher: Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation), Verein

Telefon: 01-513 15 33

Fax: 01-513 15 33-150

E-Mail: dachverband@behindertenrat.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-13 Uhr

Beschreibung

Der Österreichische Behindertenrat vertritt als Dachorganisation über 80 Mitgliedsorganisationen in Österreich. Er setzt sich national und international für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein.
Euro-Key (mit Behindertenpass des Sozialministeriumservice kostenlos, mit ärztlicher Bestätigung kostenpflichtig)
Themen
Barrierefreies Wohnen
Behindertenorganisationen
Schlüssel für Menschen mit Behinderung
Wohnen für Menschen mit Behinderung

ÖZIV Bundesverband

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35

Telefon: 01-219 71 33 (Telefon Außenstelle)

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: buero@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16 Uhr und nach Vereinbarung

Beschreibung

Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung
Mitgliederservice (Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen österreichweit)
Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, Bildungs- und Informationsarbeit (z.B. Rechtsdatenbank: http://recht.oeziv.org/)
ÖZIV SUPPORT: https://www.oeziv.org/support/
ÖZIV SUPPORT ist ein Unterstützungsangebot für Menschen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung sowie chronischer Krankheit und besonderen Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt. Das Angebot wird vom Sozialministeriumsservice finanziert und kann ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 % kostenlos in Anspruch genommen werden.
ÖZIV ACCESS: http://www.oeziv.org/access
ÖZIV ACCESS Beratung richtet sich an die Wirtschaft und öffentliche Einrichtungen und bietet individuelle Beratungen und Lösungen im Bereich der Barrierefreiheit durch speziell ausgebildete Expert*innen.
Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Körperbehinderung

SUPPORT,ÖZIV

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35-25

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: support@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Terminvereinbarung Montag-Freitag 9-15 Uhr

Beschreibung

Coaching für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen und Problemen am Arbeitsmarkt. Kostenlos, da die Finanzierung durch das Sozialministeriumservice (früher Bundessozialamt) erfolgt.

Themen
Behindertenorganisationen

Zentrum für Kompetenzen, domino-Verein für emanzipatorische Behindertenpolitik

Telefon: 0650 / 92 914 92

E-Mail: andreas.oechsner@zfk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

nach Vereinbarung

Beschreibung

Begleitung von Persönlichen Zukunftsplanungen
Aus- und Weiterbildungen zu den Themen Veränderung, Persönlichkeit stärken, Persönliche Zukunftsplanung, Dienstleistung Persönliche Assistenz

Themen
Behindertenorganisationen
Persönliche Assistenz

Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Beratung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung bei der Arbeitssuche und bei der Bewältigung ihrer beruflichen Tätigkeit

ABAK - Arbeitsassistenz für AkademikerInnen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

Telefon: 01-513 96 69

Fax: 01-513 96 69-222

E-Mail: projekt@abak.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Mittwoch 8-16 Uhr, Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag 8-13 Uhr

Beschreibung

Beratung und Unterstützung bei der Arbeitssuche und bei drohendem Arbeitsplatzverlust

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Arbeitsassistenz, WIN WIENER INTEGRATIONSNETZWERK

Telefon: 01-817 71 83

Fax: 01-817 71 83-19

E-Mail: office.aass@win.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Beratung nach telefonischer Terminvereinbarung
Sekretariat Montag-Freitag 10-15 Uhr

Beschreibung

Arbeitsassistenz für Menschen mit körperlicher, kognitiver oder mehrfacher Behinderung, chronisch körperlichen Erkrankungen und Jugendliche bis 24 Jahre mit sonderpädagogischem Förderbedarf nach Beendigung der Schulpflicht. Darüber hinaus für Menschen mit einer Seh- oder Hörbeeinträchtigung mit einem Grad der Behinderung bis 40%
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsorientierung

ASSIST Sozialwirtschaftliche Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-786 62 33

Fax: 01-786 62 33-230

E-Mail: info@assist.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8.30-16 Uhr, Freitag 8.30-15 Uhr

Beschreibung

  • ARBEITSWELT
    Tagesstruktur (nach §9-Chancengleichheitsgesetz Wien-CGW)
    und Berufsqualifizierung (§10-CGW)
  • WOHNWELT
    Vollbetreutes Wohnen und Teilbetreutes Wohnen (nach §12 CGW)
  • BEWEGUNGSWELT
    Sport und ergotherapeutische Beratung,
    Projektwochen und Freizeitaktivitäten
  • MOBILITÄT
    Fahrtendienst und Mobilitätskonzept (nach §13-CGW)
Themen
Arbeitsprojekte
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung
Wohnen für Menschen mit Behinderung

BBRZ Reha GmbH (Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum), für physisch und/oder psychisch beeinträchtigte Person

Telefon: 01-740 22-2657 (Serviceline)

Fax: 01-740 22-2506

E-Mail: wien@bbrz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 7.30-16 Uhr, Freitag 7.30-14 Uhr

Beschreibung

Kurse zur beruflichen Qualifizierung,
nur mit Zuweisung durch Arbeitsmarktservice, Pensions- oder Unfallversicherungsanstalt

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsorientierung

Beratung und Betreuung für MitarbeiterInnen mit Behinderung der Stadt Wien (BBM) - Fonds Soziales Wien (FSW)

1030 Wien, Guglgasse 7-9

Telefon: 05 05 379-10 601-10 603, 10 253, 20 284, 20 396

E-Mail: post-bbm@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine nach Vereinbarung (telefonisch oder per E-Mail)

Beschreibung

für MitarbeiterInnen mit Behinderung der Stadt Wien (die im Rahmen der Sonderaktion angestellt wurden), sowie für ihre KollegInnen und Vorgesetzte

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Berufliche Assistenz, für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen - Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, NÖ und Bgld.

Telefon: 01-981 89-188, 139, 140, 143, 145 (ArbeitsassistentInnen N��)

Telefon: 01-981 89- 133,139,140,143,145 (ArbeitsassistentInnen Wien)

Telefon: 01-981 89-138 (Sekretariat)

Fax: 01-981 89-105

E-Mail: office@assistenz.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Sekretariat: Montag-Donnerstag: 9-12 Uhr und 13-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr
Termine bei den ArbeitsassistentInnen nach Vereinbarung

Beschreibung

Angebot für sehbehinderte und blinde Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50%

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Sehbehinderung

bundessache.at, für Menschen mit Behinderung

Telefon: 01-288 80-540

E-Mail: bundessache@wienwork.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Persönliche Vorsprache nur nach Terminvereinbarung, telefonische Erreichbarkeit zu Bürozeiten

Beschreibung

Information und Beratung bezüglich Beschäftigung im Bundesdienst (reguläre Planstellen, Planstellen für beg. behinderte Personen mit einem GdB ab 70%, Verwaltungspraktika etc.) sowie zur Lehrausbildung bei Bundesdienststellen.
Information und Beratung von Menschen mit Behinderung, die im Bundesdienst tätig sind.
Information zum Unterstützungs- und Betreuungsangebot der lokalen Integrationsfachdienste (Arbeitsassistenzen etc.)
Die Tätigkeit von bundessache.at in Wien bezieht sich auf die Bundesländer Wien, NÖ und BGLD.
Themen
Arbeit für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Context – Impulse am Arbeitsmarkt GmbH

Telefon: 0664 / 811 79 50

E-Mail: robert.widl@context.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8.30-16 Uhr, Freitag 8.30-12.30 Uhr

Beschreibung

VIA - Vielfalt, Integration, Aufbruch
ist ein Berufsqualifizierungsprojekt mit dem Ziel der Stabilisierung, beruflichen Orientierung, Qualifikation und Integration in den Ausbildungs- und/oder Arbeitsmarkt für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahre mit besonderen Bedürfnissen, in Zusammenarbeit mit FSW und AMS.

Themen
Arbeitslosigkeit
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Disflex Albatross Agentur, Trendwerk GmbH

Telefon: 01-60 517-2600

Fax: 01-60 517-2666

E-Mail: gabriela.ecker@trendwerk.at

Webseite:

Beschreibung

Betreute und geförderte Arbeitskräfteüberlassung
Zubuchung nur über das AMS
Zielgruppe sind Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Themen
Arbeit für Menschen mit Behinderung
Arbeitskräfteüberlassung
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

equalizent Schulungs- und BeratungsGmbH

1020 Wien, Obere Augartenstraße 42 [Außenstelle]

Telefon: 01-409 83 18

Fax: 01-409 83 18-21

E-Mail: office@equalizent.com

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-16:30 Uhr, Freitag 8-13 Uhr
Mittwoch 13-17 Uhr Offene Beratung in Gebärden- und Lautsprache

Beschreibung

Qualifikations- und Kompetenzzentrum rund um die Themen Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, Gebärdensprache und Diversity Management

(Weiterbildungs-/Qualifikations-)Kurse für gehörlose/schwer hörende Personen ab 16 Jahre, z.B. First Step, Horizonte, Zone Jugendliche, Intensivschulungen, Weiterbildungskurse in ÖGS, ÖGS-Kurse, Assistenz im Rechnungswesen, Webinare etc.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Gehörlosigkeit
Schwerhörigkeit
Weiterbildung

fit2work Beratungsstelle Wien, Sozialministeriumservice (früher Bundessozialamt)

1020 Wien, Lassallestraße 7A [Eingang Walcherstraße 6]

Telefon: 01-740 22-2500

Fax: 01-740 22-2045

E-Mail: info@wien.fit2work.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-18 Uhr
Freitag 8-15 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung Dienstag und Donnerstag bis 20 Uhr

Beschreibung

Unterstützung von Menschen mit gesundheitlichen Problemen, deren Arbeitsplatz gefährdet ist bzw. die Schwierigkeiten haben, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden.
Die Beratung wird an diesen Standorten in folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch.
Die Beratung ist dolmetschunterstützt auch in anderen Sprachen möglich.
Themen
Arbeitslosigkeit
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Burnout
Psychische Erkrankungen

Fit4more - Caritas der Erzdiözese Wien

1230 Wien, Erlaaer Platz 4

Telefon: 01-866 11-56

E-Mail: fit4more@caritas-wien.at

Webseite:

Beschreibung

Berufsvorbereitung von jungen Erwachsenen (18-30 Jahre) mit dem Schwerpunkt Arbeit mit alten Menschen in verschiedenen Bereichen eines Senioren- und Pflegehauses
Voraussetzung: Förderbewilligung des FSW für eine Leistung der Behindertenhilfe
Themen
Arbeitsprojekte
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

ITA GmbH, Individualisierte Teil-Ausbildungen für junge Menschen mit Beeinträchtigungen

Telefon: 01-336 00 36-100

E-Mail: office@ita.or.at

Webseite:

Beschreibung

  • Integrative Tagesstruktur mit Mehrwertangeboten
  • Fachliche Grundausbildungen in Pferde- und Therapietierpflege
  • Hauswirtschaft im Bereich Personenbetreuung,
  • Gastronomie und Gästebetreuung
  • Biologischer Gartenbau und Grünraumpflege
  • Verwaltung und Büroorganisation

Voraussetzung ist eine Förderbewilligung für Tagesstruktur durch den Fonds Soziales Wien (FSW) oder von Seiten der Sozialabteilungen der Bundesländer.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Jugend am Werk, Integrationsfachdienst-Jobwärts

Telefon: 01-271 44 57-38

Fax: 01-271 44 57-10

E-Mail: jobwaerts@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Dieses Projekt richtet sich an Personen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Erkrankung oder Behinderung, die einen beruflichen Veränderungswunsch haben und die:
  • Eine aufrechte Bewilligung des Fonds Soziales Wien für die Leistung "Tagesstruktur" haben oder
  • Eine Bewilligung des Fonds Soziales Wien für eine Maßnahme der Berufsqualifizierung besitzen oder innerhalb der letzten 12 Monate besaßen oder eine Antragstellung für Berufsqualifizierung vorliegt.

Ziel ist ein Ausbildungsplatz oder ein Arbeitsplatz.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration psychisch kranker Menschen
Berufsorientierung
Körperbehinderung

Jugend am Werk, Projekt Absprung

Telefon: 01-202 12 96

Fax: 01-202 12 96-15

E-Mail: ralf.wohlers@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Richtet sich an Schulabgänger/innen sowie an Personen, die in einer Tagesstruktur arbeiten und die berufliche Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln möchten.
Ziel ist es, Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung so zu unterstützen, dass sie am 1. oder 2. Arbeitsmarkt Fuß fassen.
Altersschwerpunkt: 15-34 Jahre
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Jugend am Werk, Teilqualifizierung Altmannsdorf

Telefon: 01-802 80 57

Fax: 01-802 80 57-26

E-Mail: christian.muehl@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Teilqualifizierung Altmannsdorf" bietet Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufsfeldern (z.B. Tischler/in, Maler/in, Metallbearbeiter/in oder Reinigungstechnike/in) Ziel ist es, dass die Teilnehmer/innen bestimmte Teile eines Lehrberufes erlernen und die überbetrieblich begonnene Teilqualifizierung in einem geeigneten Unternehmen fortsetzen und erfolgreich abschließen.
Zielgruppe: Jugendliche 15-25 Jahre
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Lehrausbildung

Jugend am Werk Arbeitsassistenz

1020 Wien, Obere Donaustraße 21/3, 1. Stock

Telefon: 01-271 44 57-38

Fax: 01-271 44 57-10

E-Mail: arbeitsassistenz@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Unterstützung von Menschen mit körperlicher, geistiger, psychischer oder mehrfacher Beeinträchtigung beim Erlangen und Erhalten eines Ausbildungsplatzes oder eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatzes
Altersgrenze: 24 Jahre
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration psychisch kranker Menschen
Körperbehinderung

Jugend am Werk Sozial:Raum GmbH

1160 Wien, Thaliastraße 85

Telefon: 01-405 02 86

Fax: 01-405 18 36

E-Mail: office@jaw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag 7.30-16 Uhr
Freitag von 7.30-13.30 Uhr

Beschreibung

Projekte zur beruflichen Integration, Berufsausbildungsassistenz, individuelle Förderung und Begleitung in Werkstätten und Tagesstrukturen, Angebote für vollbetreutes und teilbetreutes Wohnen

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration psychisch kranker Menschen
Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung
Wohnen für Menschen mit Behinderung

Jugend am Werk Sozial:Raum GmbH, Jobcoaching

Telefon: 01-271 44 57-38

Fax: 01-271 44 57-10

E-Mail: bernhard.ludvicek@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Behinderung oder psychischen Erkrankungen sowie ArbeitgeberInnen, die Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Behinderung oder psychischen Erkrankungen beschäftigen, sowie alle Arbeitsassistenzprojekte und Einrichtungen der beruflichen Integration in Wien
Ziel: berufliche Integration auf Dauer sicherzustellen
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration psychisch kranker Menschen

Mentorix - Verein Humanisierte Arbeitsstätte

1080 Wien, Lange Gasse 30, 3. Stock [Büro]
1080 Wien, Josefstädter Straße 40 [Geschäft: Saftbar Mentorix]

Telefon: 01-406 50 33-43

Telefon: 0699 1 406 09 75 (Geschäft - Saftbar)

E-Mail: gabriele.lang@mentorix.at (Mag.a Gabriele Lang)

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8.30-18 Uhr

Beschreibung

Arbeitsbereiche:
Verkauf, Lager, Küche, Reinigung, Büro, Saftbar, Systemgastronomie
Voraussetzung: mindestens 50 % Behinderung

Themen
Arbeitsprojekte
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung

Online-Service: NEBA Netzwerk Berufliche Assistenz, Sozialministeriumservice

Webseite:

Beschreibung

Netzwerk der Anbieter von Jugendcoaching, Berufsausbildungsassistenz und Arbeitsassistenz
Jugendcoaching ist eine Dienstleistung an der Schnittstelle Schule und Beruf in enger Zusammenarbeit mit den Schulen für ausgrenzungsgefährdete Jugendliche
Berufsausbildungsassistenz: Unterstützung von Jugendlichne mit Behinderung bzw. anderen Vermittlungshemmnissen bei der betrieblichen Ausbildung
Arbeitsassistenz: Begleitung der Arbeitssuche bis hin zu einer Unterstützung in der Anfangsphase des Dienstverhältnisses sowie Krisenintervention zur Sicherung eines gefährdeten Arbeitsplatzes.
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen

ÖZIV Bundesverband

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35

Telefon: 01-219 71 33 (Telefon Außenstelle)

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: buero@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16 Uhr und nach Vereinbarung

Beschreibung

Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung
Mitgliederservice (Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen österreichweit)
Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, Bildungs- und Informationsarbeit (z.B. Rechtsdatenbank: http://recht.oeziv.org/)
ÖZIV SUPPORT: https://www.oeziv.org/support/
ÖZIV SUPPORT ist ein Unterstützungsangebot für Menschen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung sowie chronischer Krankheit und besonderen Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt. Das Angebot wird vom Sozialministeriumsservice finanziert und kann ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 % kostenlos in Anspruch genommen werden.
ÖZIV ACCESS: http://www.oeziv.org/access
ÖZIV ACCESS Beratung richtet sich an die Wirtschaft und öffentliche Einrichtungen und bietet individuelle Beratungen und Lösungen im Bereich der Barrierefreiheit durch speziell ausgebildete Expert*innen.
Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Körperbehinderung

SEBUS Schulungseinrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich

1130 Wien, Hietzinger Kai 85, 3. Stock [Haus des Sehens]

Telefon: 01-982 75 84-222

Fax: 01-982 75 84-229

E-Mail: office@sebus.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr

Beschreibung

Nachreifung, Qualifizierung für den ersten Arbeitsmarkt, Berufsausbildung, Weiterbildung, Individualschulungen, EDV- und Hilfsmitteltraining, ...
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Sehbehinderung

Technik-Assistenz für Wien und Niederösterreich, für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen - Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, NÖ und Bgld.

Telefon: 01-981 89-138

Fax: 01-981 89-105

E-Mail: office@assistenz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

telefonische Terminvereinbarung erbeten

Beschreibung

Angebot für sehbehinderte und blinde Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50%

Die Technik Assistenz unterstützt blinde Menschen bei der Erlangung von Technischen Hilfsmitteln im privaten und beruflichen Bereich.

Unterstützung bei diversen Antragsstellungen in Bezug auf die Finanzierung.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen

Verein Bildungs- und Kulturtreff / Produktionsschule / BIKU-Treff, für Menschen mit psychischer Erkrankung oder psychosozialem Förderbedarf

Telefon: 01-402 29 75

Fax: 01-402 29 75-13

E-Mail: office@bikutreff.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-13.30 Uhr

Beschreibung

Soziale und berufliche Rehabilitation und (Re-)Integration
Kursmaßnahme für maximal 1 Jahr
Zuweisung durch das Jugendcoaching erforderlich

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen

Verein Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen – Integration Wien

Telefon: 01-789 26 42

Fax: 01-789 26 42-18

E-Mail: info@integrationwien.at

E-Mail: lernen@integrationwien.at (Beratungsstelle)

E-Mail: elternnetzwerk@integrationwien.at (Elternnetzwerk Wien)

E-Mail: freizeitassistenz@integrationwien.at (Freizeitassistenz)

Webseite:

Geschäftszeiten

Persönliche Termine nach telefonischer Voranmeldung

Beschreibung

  • Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration: Beratung und Begleitung für Eltern von Kindern mit Behinderung (0 bis 14 Jahre) in den Bereichen Kindergarten, Pflichtschule, Nachmittagsbetreuung, Freizeit, finanzielle Leistungen wie z.B. Pflegegeld.
  • Organisation und Durchführung von Elternveranstaltungen.
  • Elternnetzwerk Wien: Beratung, Begleitung und Vernetzung für Eltern/Angehörige von Jugendlichen mit Behinderung sowie Jugendliche selbst am Übergang Schule - Beruf, Organisation und Durchführung von Elterntreffen und Informationsveranstaltungen.
  • Projekt P.I.L.O.T.: Begleitung von jungen Menschen mit Behinderung bei der Planung und Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft, Erarbeiten von inklusiven Wochenstrukturen.
  • Freizeitassistenz (für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 - 30 Jahren): Vermittlung von FreizeitassistentInnen zur Begleitung und Unterstützung bei individuellen Freizeitaktivitäten
  • Teilbetreutes Wohnen: Individuelle Wohnbegleitung für erwachsene Menschen mit Behinderung in ihren eigenen Wohnungen und Unterstützung im Alltag.
  • Herausgabe der Vereinszeitschrift 'iwi- integration wien informiert' sowie eines Newsletter

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen
Elternberatung
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Schulintegration
Wohnen für Menschen mit Behinderung

Verein Humanisierte Arbeitsstätte

1080 Wien, Pfeilgasse 35

Telefon: 01-408 76 26-13

E-Mail: sabine.fenzl@humanisierte.at (Sabine Fenzl)

Webseite:

Beschreibung

Arbeitsbereiche:
Holz, Transport, Club, Küche, Textil, Druck, Keramik, Verkauf, Glas, Kerzen, EDV, Büro
Voraussetzung: Geistig und mehrfach behinderte Personen mit BT-Anspruch

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung

Verein in.come, Jugendarbeitsassistenz

Telefon: 01-907 69 95

E-Mail: office@in-come.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 10-16 Uhr (telefonische Terminvereinbarung)

Beschreibung

Unterstützung beim Finden und Erhalten einer Lehr- oder Arbeitsstelle für Jugendliche bis zum 24. Lebensjahr mit sonderpädagogischem Förderbedarf, einer Behinderung oder sozial-emotionalen Benachteiligung bzw. aus Produktionsschulen
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Wien Work Arbeitsassistenz - Wien Work Integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

Telefon: 01-288 80 540

Mobiltelefon: 0664 / 851 12 86 (Mag. Ingrid Schnötzinger)

Mobiltelefon: 0664 / 886 47 710 (Mag. Rudolf Weissinger)

E-Mail: arbeitsassistenz@wienwork.at

E-Mail: ingrid.schnoetzinger@wienwork.at

E-Mail: rudolf.weissinger@wienwork.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine nach Vereinbarung,
für Arbeitsassistenz mit Frau Mag. Ingrid Schnötzinger,
für Gründungsberatung für Menschen mit Behinderung mit Herrn Mag. Rudolf Weissinger

Beschreibung

Arbeitsassistenz für Menschen mit körperlicher Behinderung und / oder chronischer Erkrankung, Grad der Behinderung mindestens 50%, in Ausnahmefälle mindestens 30%
Abklärung der aktuellen Lebens- und Arbeitssituation, Unterstützung und Begleitung bei der Arbeitssuche, Sicherung und Erhaltung bestehender Arbeitsplätze, Beratung und Information über Fördermöglichkeiten, Beratung bei der Adaptierung von Arbeitsplätzen

Beratung zur Unternehmensgründung für Menschen mit Behinderung.
Voraussetzung: Anerkennung nach dem Behinderteneinstellungsgesetz und/oder Wiener Behindertengesetz. NutzerInnen dieses Services sollten eine konkrete Geschäftsidee haben und eine berufliche Selbständigkeit anstreben.
Angebote: Gründungsberatung, Förder- und Finanzierungsberatung, Unternehmensberatung, Unterstützung bei der Erstellung von Business Plänen, Coaching während der Gründungsphase, Karriereberatung, Workshops zu den Bereichen "Businessplan" und "Marketing

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Firmengründung

Wien Work Integrative Betriebe und AusbildungsgmbH, Zentrale

1220 Wien, Sonnenallee 31

Telefon: 01-288 80-200

E-Mail: office@wienwork.at

Webseite:

Themen
Arbeitsprojekte
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Lehrausbildung

Wien Work Jugendarbeitsassistenz - Wien Work Integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

Telefon: 01-256 15 83

Fax: 01-256 15 83-20

E-Mail: jugendarbeitsassistenz@wienwork.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-14 Uhr, Freitag 8-12 Uhr

Beschreibung

Die JugendarbeitsassistentInnen sind für die Jugendlichen aus den Kooperativen Mittelschulen und Polytechnischen Lehranstalten da, wenn die Orientierung im Jugendcoaching abgeschlossen ist und er/sie bereits Ideen hat, was er/sie gerne machen würde und wohin die berufliche Reise gehen soll. Die JugendarbeitsassistentInnen von Wien Work unterstützen bei der Suche nach einer passenden Lehrstelle oder einem passenden Job.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung

Wien Work Jugendcoaching - Wien Work Integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

1210 Wien, Donaufelder Straße 101/2/6 [Jugendarbeitsassistenz]
1210 Wien, Hanreitergasse 3/8/R 01 [Jugendcoaching]
1220 Wien, Frenkel-Brunswik-Gasse 1/1 [Jugendcoaching ]

Telefon: 01-256 15 83 (Donaufelder Straße)

Telefon: 01-288 80-560 (Frenkel-Brunswik-Gasse)

Telefon: 01-202 41 68 (Hanreitergasse)

E-Mail: jugendcoaching@wienwork.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Terminvereinbarung erforderlich
Montag-Freitag 8-14 Uhr

Beschreibung

Die Jugendcoaches kommen direkt an die Schule (Zuständigkeit 21. und 22. Bezirk) und checken mit den Jugendlichen bei einem Erstgespräch, wo und wie viel Unterstützung notwendig ist.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen
Berufsorientierung

WITAF Arbeitsassistenz für Gehörlose Wien und NÖ

1020 Wien, Rueppgasse 11

Telefon: 01-216 08 15

Fax: 01-216 08 15-20

E-Mail: office@witafaass.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Offene Beratung: Mittwoch 14-18 Uhr (ab 13 Uhr Ticketausgabe)
Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 8-16.30 Uhr, Freitag 8-12.30 Uhr

Beschreibung

Beratung auch für schwerhörige Personen 

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Gehörlosigkeit

WUK CoachingPlus - Jugendcoaching

1050 Wien, Bräuhausgasse 37 [Anmeldung: 2. Stock]

Telefon: 01-40121 - 2200

Fax: 01-236 72 74-99

E-Mail: coachingplus@wuk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

für Jugendliche und junge Erwachsene (14 bis 24) mit einer psychischen/sozial-emotionalen Beeinträchtigung, Jugendliche mit Autismusspektrumsstörung und Jugendliche aus Kooperationsklassen

Jugendcoaching (Beratung, Berufsorientierung, Zukunftsplanung, Casemanagement)-
Gruppenangebote (Soziales Kompetenztraining, IT- und Medienwerkstatt, Kreativwerkstatt, Sozialkompetenztrainingsgruppe, Gruppe speziell für Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung), Schnupperpraktika in Betrieben, Exkursionen und Workshops, Sozialarbeit, Angehörigenarbeit, Wegbegleitung und Wegtraining, psychotherapeutische Beratung

Themen
Arbeit für psychisch kranke Menschen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen
Berufsorientierung

WUK faktor.c - Jugendcoaching für benachteiligte und behinderte Jugendliche und junge Erwachsene (14-24 Jahre)

Telefon: 01-401 21-2100

E-Mail: faktorc@wuk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Jugendcoaching für behinderte und benachteiligte Jugendliche ab dem 9. Schuljahr bis zum 25. Lebensjahr
Die Formen der Behinderungen umfassen Lernbehinderungen ebenso wie Sinnes- und Körperbehinderungen sowie Schwer- und Mehrfachbehinderungen. Die Methodik im Rahmen des Unterstützungsprozesses orientiert sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen und Ressourcen der verschiedenen Zielgruppen.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen
Berufsorientierung
Schulservice

Bewohnervertretung/Bewohnerinnenvertretung

(Behördlich beauftragte) Vertretung von Menschen, die von Freiheitsbeschränkungen betroffen sind und sich in Alten- und Behinderteneinrichtungen oder Krankenanstalten aufhalten

Online-Service: Bewohnervertretung / Heimaufenthaltsgesetz

Webseite:

Beschreibung

BewohnervertreterInnen vertreten Menschen in Alten-, Behinderteneinrichtungen und Krankenanstalten, die von Freiheitsbeschränkungen betroffen sind.

Themen
Bewohnervertretung/Bewohnerinnenvertretung
Sozialrecht

VertretungsNetz - Bewohnervertretung

Telefon: 01-544 36 73 (Wien 1)

Telefon: 01-802 67 95 (Wien 2)

Mobiltelefon: 0676 / 833 08 31 00 (Wien 1)

Mobiltelefon: 0676 / 833 08 31 50 (Wien 2)

E-Mail: wien1.bwv@vertretungsnetz.at

E-Mail: wien2.bwv@vertretungsnetz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

auf Anfrage
Themen
Bewohnervertretung/Bewohnerinnenvertretung

VertretungsNetz - Erwachsenenvertretung, Patientenanwaltschaft, Bewohnervertretung, Zentrale

Telefon: 01-330 46 00

Fax: 01-330 46 00-99

E-Mail: verein@vertretungsnetz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16 Uhr
Themen
Bewohnervertretung/Bewohnerinnenvertretung
Erwachsenenvertretung
Patientenanwaltschaft/Patientinnenanwaltschaft

Entwicklungsförderung

Einrichtungen zur medizinischen, sozialen und psychologischen Hilfe für Kinder, die in der Entwicklung beeinträchtigt sind, und für deren Familien

Ambulatorium Fernkorngasse der VKKJ, Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädieatrie

1100 Wien, Fernkorngasse 91

Telefon: 01-607 29 87

Fax: 01-607 29 87-10

E-Mail: office@fkg.vkkj.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-17 Uhr
telefonische Terminvereinbarung erbeten

Beschreibung

  • Diagnostik und Beratung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsgefährdungen
  • Therapie, Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen oder Entwicklungsstörungen sowie Unterstützung ihrer Familien
Themen
Entwicklungsförderung

Ambulatorium Liesing der VKKJ, Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädieatrie

Telefon: 01-485 57 26

Fax: 01-485 57 26-20

E-Mail: office@lis.vkkj.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag : 8-12 Uhr und 13-17 Uhr
Mittwoch: 13-17 Uhr
Freitag: 8-12 Uhr und 13-16 Uhr

Beschreibung

  • Diagnostik und Beratung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsgefährdungen
  • Therapie, Begleitung und Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen oder Entwicklungsstörungen sowie Unterstützung ihrer Familien
Themen
Entwicklungsförderung

Ambulatorium Strebersdorf der VKKJ, Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie

Telefon: 01-292 14 77

Fax: 01-292 14 77-15

E-Mail: office@str.vkkj.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag 8-14 Uhr

Beschreibung

  • Diagnostik und Beratung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsgefährdungen
  • Therapie, Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen oder Entwicklungsstörungen sowie Unterstützung ihrer Familien
Themen
Entwicklungsförderung

Ambulatorium Wiental der VKKJ, Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie

Telefon: 01-982 61 54

Fax: 01-982 18 88

E-Mail: office@wt.vkkj.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8.30-18 Uhr, Freitag 8.30-15 Uhr
telefonische Terminvereinbarung erbeten

Beschreibung

  • Diagnostik und Beratung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsgefährdungen
  • Therapie, Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen oder Entwicklungsstörungen sowie Unterstützung ihrer Familien
Themen
Entwicklungsförderung

Contrast - Frühförderung für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehindert-sehgeschädigte Kinder, Wien, NÖ und Burgenland

Telefon: 01-729 45 65

E-Mail: office@contrast.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8.30-12 Uhr

Beschreibung

mobile und ambulante Entwicklungsförderung des Kindes ab Geburt bis Schuleintritt
blinden und sehbehindertenspezifische psychologische Diagnostik, augenärztliche und orthoptische Diagnostik, Low-Vision-Beratung, Training lebenspraktischer Fertigkeiten, Training der Klicksonar-Technik (akustisches "Sehen"), Schulvorbereitung, Beratung und Begleitung der Familie
Themen
Entwicklungsförderung
Mehrfachbehinderung
Sehbehinderung

Frühberatungsstelle, Österreichisches Hilfswerk für Taubblinde (ÖHTB)

Telefon: 01-597 18 43

Mobiltelefon: 0699 / 160 20 865

E-Mail: fruehberatung@zentrale.oehtb.at

Webseite:

Geschäftszeiten

auf Anfrage

Beschreibung

Beratung und Förderung für hörbeeinträchtigte und hörsehbeeinträchtigte Kinder und ihre Familien, sowie für hörende Kinder gehörloser Eltern.
Natürlich Hörgerichteter Ansatz, Bilinguale Förderung in deutsch und Österreichischer Gebärdensprache, unterstützte Kommunikationsformen, Spielnachmittage, Audiometrie, logopädische und psychologische Beratung
Themen
Entwicklungsförderung

Mobile Frühförderung, Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH

Telefon: 01-981 21-3720

E-Mail: fruehfoerderung@wiso.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag, Donnerstag 8-16 Uhr, Mittwoch 8-17 Uhr, Freitag 8-14 Uhr
Termine ausschließlich nach telefonischer Anmeldung!

Beschreibung

Förderung von Kleinkindern mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung, sowie Begleitung und Unterstützung ihrer Familien.
Die Betreuung findet vorwiegend zu Hause, in der vertrauten Umgebung von Kind und Familie statt.
Themen
Entwicklungsförderung

Therapieinstitut Keil GmbH

1180 Wien, Eduardgasse 3

Telefon: 01-408 81 22

Fax: 01-408 81 22-16

E-Mail: office@institutkeil.at

Webseite:

Beschreibung

Konduktiv Mehrfachtherapeutische Förderung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit Bewegungs- oder Mehrfachbehinderung
Sensorisch Konduktive Förderung für Kinder und Jugendliche im autistischen Spektrum und mit Entwicklungsverzögerung
Konduktive Hausfrühförderung, Elternschule, heilpädagogisch-therapeutische Kindergarten- und Schulgruppen
Integrative Montessori-Kindergartengruppen, Integrative Montessori-Schulgruppe für Kinder im Volksschulalter
Familienorientierte Assistenz, Begleitung und Beratung
Themen
Autismus
Entwicklungsförderung
Körperbehinderung
Mehrfachbehinderung

Zentrum für Entwicklungsförderung Dresdnerstraße, Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH, für Kinder von 0-10 Jahren

Telefon: 01-981 21-3820

E-Mail: zef20@wiso.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-18 Uhr (Terminvereinbarung erforderlich)

Beschreibung

Eine ambulante Krankenanstalt für Kinder von 0-10 Jahren mit Entwicklungsstörungen, neurologischen und psychischen Erkrankungen. Neben einer umfassenden Diagnostik und fachärztlicher Behandlung werden individuelle, inhaltlich abgestimmte und integrative Therapieangebote in Einzel- und Gruppenterminen angeboten. Zusätzlich wird ein Vorsorgeprogramm, das Wiener Netzwerk Entwicklungsbegleitung, für Wiener Babys, die ein erhöhtes Risiko für Entwicklungsauffälligkeiten aufweisen, angeboten.

Das Angebot umfasst ärztliche Betreuung, Ergotherapie, Heilpädagogik, Logopädie, Musiktherapie, Physiotherapie, Psychologische Untersuchung und Beratung, Psychotherapie und Sozialberatung

Themen
Entwicklungsförderung

Zentrum für Entwicklungsförderung Langobardenstraße, Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH, für Kinder von 0-10 Jahren

Telefon: 01-981 21-3220

E-Mail: zef@wiso.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-18 Uhr, Freitag 8-14 Uhr
Terminvereinbarung erforderlich

Beschreibung

Eine ambulante Krankenanstalt für Kinder von 0-10 Jahren mit Entwicklungsstörungen, neurologischen und psychischen Erkrankungen. Neben einer umfassenden Diagnostik und fachärztlicher Behandlung werden individuelle, inhaltlich abgestimmte und integrative Therapieangebote in Einzel- und Gruppenterminen angeboten. Zusätzlich wird ein Vorsorgeprogramm, das Wiener Netzwerk Entwicklungsbegleitung, für Wiener Babys, die ein erhöhtes Risiko für Entwicklungsauffälligkeiten aufweisen, angeboten.

Das Angebot umfasst ärztliche Betreuung, Ergotherapie, Heilpädagogik, Logopädie, Musiktherapie, Physiotherapie, Psychologische Untersuchung und Beratung, Psychotherapie und Sozialberatung

Themen
Entwicklungsförderung

Zentrum für Entwicklungsförderung Lieblgasse, Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH, für Kinder von 0-10 Jahren

1220 Wien, Lieblgasse 1A

Telefon: 01-981 21-3920

E-Mail: zef22@wiso.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-18 Uhr, Freitag 8-14 Uhr
Terminvereinbarung erforderlich

Beschreibung

Eine ambulante Krankenanstalt für Kinder von 0-10 Jahren mit Entwicklungsstörungen, neurologischen und psychischen Erkrankungen. Neben einer umfassenden Diagnostik und fachärztlicher Behandlung werden individuelle, inhaltlich abgestimmte und integrative Therapieangebote in Einzel- und Gruppenterminen angeboten. Zusätzlich wird ein Vorsorgeprogramm, das Wiener Netzwerk Entwicklungsbegleitung, für Wiener Babys, die ein erhöhtes Risiko für Entwicklungsauffälligkeiten aufweisen, angeboten.

Das Angebot umfasst ärztliche Betreuung, Ergotherapie, Heilpädagogik, Logopädie, Musiktherapie, Physiotherapie, Psychologische Untersuchung und Beratung, Psychotherapie und Sozialberatung

Themen
Entwicklungsförderung

Zentrum für Entwicklungsförderung Modecenterstraße, Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH, für Kinder von 0-10 Jahren

Telefon: 01-981 21-3620

E-Mail: zef11@wiso.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-18 Uhr (Terminvereinbarung erforderlich)

Beschreibung

Eine ambulante Krankenanstalt für Kinder von 0-10 Jahren mit Entwicklungsstörungen, neurologischen und psychischen Erkrankungen. Neben einer umfassenden Diagnostik und fachärztlicher Behandlung werden individuelle, inhaltlich abgestimmte und integrative Therapieangebote in Einzel- und Gruppenterminen angeboten. Zusätzlich wird ein Vorsorgeprogramm, das Wiener Netzwerk Entwicklungsbegleitung, für Wiener Babys, die ein erhöhtes Risiko für Entwicklungsauffälligkeiten aufweisen, angeboten.

Das Angebot umfasst ärztliche Betreuung, Ergotherapie, Heilpädagogik, Logopädie, Musiktherapie, Physiotherapie, Psychologische Untersuchung und Beratung, Psychotherapie und Sozialberatung

Themen
Entwicklungsförderung

Hörbehinderung

Information, Beratung und Hilfe für Menschen mit Hörbehinderung

A|B|O Jugend, Arbeit|Beratung|Orientierung, ARGE von ÖSB Consulting und WUK Werkstätten- und Kulturhaus

Telefon: 01-331 68-3800

E-Mail: info@abo-jugend.at

Webseite:

Beschreibung

Zielgruppe: 15-21 Jährige, die den beruflichen Einstieg anstreben und beim AMS Wien Jugendliche arbeits- oder lehrstellensuchend gemeldet sind
Angebote:

  • Unterstützung bei der Lehrstellen- und Jobsuche
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Firmentests
  • Berufsorientierung
  • Erhebung der jeweiligen Stärken, Beratung bei der Wahl geeigneter Berufe und Ausbildungen, Information über betriebliche wie überbetriebliche Lehrausbildungen, Erstellung von aktuellen Bewerbungsunterlagen, Nutzung der umfangreichen Firmenkontakte, Spezielle Workshops für Burschen und Mädchen, Kommunikationsassistenten/innen unterstützen Jugendliche mit Hörbeeinträchtigung im Rahmen ihrer überbetrieblichen Lehre
  • - vertiefte Beratung für Mädchen in Hinblick auf eine überbetriebliche Lehraufnahme; Begleitung von Mädchen während der Erprobung in einer ÜBA-Trägereinrichtung
  • Beratung bei persönlichen Problemen

Voraussetzung: Zuweisung durch das AMS Wien Jugendliche

Themen
Arbeitslosigkeit
Berufsintegration junger Menschen
Berufsorientierung
Hörbehinderung

Körperbehinderung

Information, Beratung und Hilfe für Menschen, die von einer körperlichen Behinderung betroffen sind

BIZEPS - Behindertenberatungszentrum, Verein, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben

Telefon: 01-523 89 21

Fax: 01-523 89 21-20

E-Mail: office@bizeps.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Donnerstag 10-15 Uhr, Freitag 10-13 Uhr,
persönliche Beratung nach Vereinbarung

Beschreibung

Peer-Beratungsstelle
Beratung für behinderte Menschen durch Betroffene

Beratung in vielen Fremdsprachen mittels Videodolmetsch

Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Körperbehinderung
Persönliche Assistenz
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

CLUB MOBIL Mobilität für Menschen mit Handicap

4770 Andorf, Anton-Maurer-Gasse 5

Mobiltelefon: 0664/213 30 42

Fax: 07766/36 24

E-Mail: office@clubmobil.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 10-17 Uhr

Beschreibung

Pkw-Fahreignungsüberprüfung im Vorfeld der Behörde für Senioren, Menschen mit neurologischen Krankheiten und jede Art von körperlichen Defiziten
Fahrsicherheitskurse für Menschen mit Handicap in Zusammenarbeit mit dem ÖAMTC
Themen
Körperbehinderung
Mobilität für Menschen mit Behinderung

FEM Süd Frauenassistenz, Arbeitsassistenz und Jobcoaching für Frauen und Mädchen

Telefon: 01-813 18 10

E-Mail: office@frauenassistenz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonisch: Montag, Mittwoch, Donnerstag 9-14 Uhr, Dienstag und Freitag 9-12 Uhr
Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung

Beschreibung

Angebot für Frauen mit psychischer oder körperlicher Beeinträchtigung, chronischer Krankheit oder Behinderung, die Unterstützung auf dem Weg in den Arbeitsmarkt brauchen oder Probleme am Arbeitsplatz haben.
Psychosoziale Einzelberatung in deutscher, türkischer, bosnischer, kroatischer, serbischer, arabischer und englischer Sprache
Gruppenangebote zu Frauengesundheit und Arbeit
Unterstützung und Beratung bei Jobsuche und Bewerbungsprozess
Unterstützung und Beratung bei Problemen am Arbeitsplatz
Themen
Beruflicher Wiedereinstieg
Berufsintegration psychisch kranker Menschen
Berufsorientierung
Frauenberatung
Körperbehinderung
Migration
Psychische Erkrankungen

Jugend am Werk, Integrationsfachdienst-Jobwärts

Telefon: 01-271 44 57-38

Fax: 01-271 44 57-10

E-Mail: jobwaerts@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Dieses Projekt richtet sich an Personen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Erkrankung oder Behinderung, die einen beruflichen Veränderungswunsch haben und die:
  • Eine aufrechte Bewilligung des Fonds Soziales Wien für die Leistung "Tagesstruktur" haben oder
  • Eine Bewilligung des Fonds Soziales Wien für eine Maßnahme der Berufsqualifizierung besitzen oder innerhalb der letzten 12 Monate besaßen oder eine Antragstellung für Berufsqualifizierung vorliegt.

Ziel ist ein Ausbildungsplatz oder ein Arbeitsplatz.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration psychisch kranker Menschen
Berufsorientierung
Körperbehinderung

Jugend am Werk Arbeitsassistenz

1020 Wien, Obere Donaustraße 21/3, 1. Stock

Telefon: 01-271 44 57-38

Fax: 01-271 44 57-10

E-Mail: arbeitsassistenz@jaw.at

Webseite:

Beschreibung

Unterstützung von Menschen mit körperlicher, geistiger, psychischer oder mehrfacher Beeinträchtigung beim Erlangen und Erhalten eines Ausbildungsplatzes oder eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatzes
Altersgrenze: 24 Jahre
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration psychisch kranker Menschen
Körperbehinderung

KOBV - Kriegsopfer- und Behindertenverband für Wien, NÖ und Bgld.

1080 Wien, Lange Gasse 53

Telefon: 01-406 15 86-0

Fax: 01-406 15 86-12 oder 32

E-Mail: kobv@kobv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Information, Beratung, Vertretung (kostenlose Vertretung vor Ämtern und Sozialgerichten für Mitglieder)
Urlaub, Erholung in eigenen und Vertragseinrichtungen im In- und Ausland
Rehabilitationsaufenthalt in der SKA Zicksee, dem orthopädischen Klinikum
Aus- und Weiterbildung für Behindertenvertrauenspersonen
Beratung von Trafikbewerbern und Vermittlung von Tabaktrafiken sowie Schnupperwochen

Themen
Behindertenorganisationen
Körperbehinderung
Kriegsopfer
Urlaub für Menschen mit Behinderung

ÖZIV Bundesverband

1110 Wien, Hauffgasse 3-5

Telefon: 01-513 15 35

Telefon: 01-219 71 33 (Telefon Außenstelle)

Fax: 01-513 15 35-11

E-Mail: buero@oeziv.org

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16 Uhr und nach Vereinbarung

Beschreibung

Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung
Mitgliederservice (Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen österreichweit)
Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, Bildungs- und Informationsarbeit (z.B. Rechtsdatenbank: http://recht.oeziv.org/)
ÖZIV SUPPORT: https://www.oeziv.org/support/
ÖZIV SUPPORT ist ein Unterstützungsangebot für Menschen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung sowie chronischer Krankheit und besonderen Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt. Das Angebot wird vom Sozialministeriumsservice finanziert und kann ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 % kostenlos in Anspruch genommen werden.
ÖZIV ACCESS: http://www.oeziv.org/access
ÖZIV ACCESS Beratung richtet sich an die Wirtschaft und öffentliche Einrichtungen und bietet individuelle Beratungen und Lösungen im Bereich der Barrierefreiheit durch speziell ausgebildete Expert*innen.
Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Körperbehinderung

Therapieinstitut Keil GmbH

1180 Wien, Eduardgasse 3

Telefon: 01-408 81 22

Fax: 01-408 81 22-16

E-Mail: office@institutkeil.at

Webseite:

Beschreibung

Konduktiv Mehrfachtherapeutische Förderung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit Bewegungs- oder Mehrfachbehinderung
Sensorisch Konduktive Förderung für Kinder und Jugendliche im autistischen Spektrum und mit Entwicklungsverzögerung
Konduktive Hausfrühförderung, Elternschule, heilpädagogisch-therapeutische Kindergarten- und Schulgruppen
Integrative Montessori-Kindergartengruppen, Integrative Montessori-Schulgruppe für Kinder im Volksschulalter
Familienorientierte Assistenz, Begleitung und Beratung
Themen
Autismus
Entwicklungsförderung
Körperbehinderung
Mehrfachbehinderung

Verband aller Körperbehinderten Österreichs (VAKÖ) - Wiener Hilfswerk, Verein

Telefon: 01-512 36 61-460 (Büro)

Fax: 01-512 36 61-30

E-Mail: info@wiener.hilfswerk.at

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-13 Uhr

Beschreibung

Gruppentreffen: Freitag 12-17 Uhr
Kulturelles Programm, Ausflüge, Kreativ-Basteln, Gesundheitsvorträge etc.
Themen
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Körperbehinderung

Zeitlupe - Peer-Beratung für Frauen mit Behinderung, Ninlil-Empowerment und Beratung für Frauen mit Behinderung

Telefon: 01-236 17 79

Fax: 01-714 39 39-9

E-Mail: zeitlupe@ninlil.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch 10-13 Uhr, Dienstag, Donnerstag 13-16 Uhr

Beschreibung

Beratung zu Themen wie Persönliche Assistenz, Wohnen, Frau Sein mit Behinderung

Themen
Behindertenberatung
Down-Syndrom
Frauenberatung
Gehörlosigkeit
Körperbehinderung
Mehrfachbehinderung
Persönliche Assistenz
Schwerhörigkeit

Persönliche Assistenz

Individuelle Unterstützung für behinderte Menschen zur Führung eines unabhängigen und selbstbestimmten Lebens

Assistenz24 gemeinnützige GmbH - einfach besser Leben

Telefon: 0720 303 962

Mobiltelefon: 0664/579 63 69

Fax: 01-990 24 30

E-Mail: info@assistenz24.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Sonntag 7-19 Uhr
Büro: Montag-Freitag 9-16 Uhr

Beschreibung

Persönliche Assistenz
Familienassistenz
Lebensassistenz
Erwachsenenvertreter-Assistenz
Veranstaltungsassistenz
Ausbildung Persönliche Assistenz
Themen
Persönliche Assistenz

BIZEPS - Behindertenberatungszentrum, Verein, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben

Telefon: 01-523 89 21

Fax: 01-523 89 21-20

E-Mail: office@bizeps.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Donnerstag 10-15 Uhr, Freitag 10-13 Uhr,
persönliche Beratung nach Vereinbarung

Beschreibung

Peer-Beratungsstelle
Beratung für behinderte Menschen durch Betroffene

Beratung in vielen Fremdsprachen mittels Videodolmetsch

Themen
Behindertenberatung
Behindertenorganisationen
Körperbehinderung
Persönliche Assistenz
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

PAV Persönliche Assistenz, Gemeinnützige GmbH

Mobiltelefon: 0699 / 18 13 02 44 (Büro)

Mobiltelefon: 0699 / 11 97 94 80 (Kundenbetreuung)

E-Mail: office@pav-persoenliche-assistenz.com

Webseite:

Geschäftszeiten

Büro: nur nach telefonischer Terminvereinbarung
Montag-Donnerstag 8-16 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Freitag 8-18 Uhr
Notfallnummer: 0-24 Uhr (siehe Homepage)

Beschreibung

Beratung und Hilfestellung bei der Einreichung der PGE (Pflegegeldergänzungsleistung) Persönliche Assistenz.
Beratung und Infos bzgl. Arbeitgebermodell, Dienstleister und Mischmodellen.
Durchführung von Vorstellungsgesprächen und Vorselektion der Persönlichen AssistentInnen.
Bei Bedarf, Unterstützung bei der Planung, bei Kalkulationen, und vor allem bei Problemlösungen.

Themen
Persönliche Assistenz

Pflegegeldergänzungsleistung für Persönliche Assistenz, Beratungszentrum Behindertenhilfe - Fonds Soziales Wien (FSW)

1030 Wien, Guglgasse 7-9

Telefon: 01-24 5 24

E-Mail: post-bzbh@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-15 Uhr, Donnerstag -17.30 Uhr

Beschreibung

für Menschen mit Körperbehinderung mit Pflegegeldstufe 3-7

Themen
Persönliche Assistenz

Visitas - Wiener Rotes Kreuz, Besuchsdienst und Persönliche Assistenz

Telefon: 01-795 80-8400

Fax: 01-795 80-8419

E-Mail: visitas@w.roteskreuz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-14 Uhr

Beschreibung

Besuchsdienst: Gespräche, Spaziergänge, Freizeitaktivitäten, Einkaufshilfe, Begleitung
Betreuungszeiten: Montag-Samstag 7.30-20 Uhr

Persönliche Assistenz:
Suche und Vermittlung von persönlichen AssistentInnen, Vorselektion, Vertretungen, Beratung bezüglich Dienstleistung und der Organisation der Dienstleistung

Themen
Besuchsdienste mit Förderung
Persönliche Assistenz

WAG - Assistenzgenossenschaft gemeinnützige e. Gen. m. b. H.

1030 Wien, Döblerhofstraße 9 [Eingang und Behindertenparkplätze]

Telefon: 01-798 53 55

Fax: 01-798 53 55-21

E-Mail: office@wag.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-14 Uhr
Persönliche Beratungstermine nur nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Beratung nach der Methode des Peer Counseling zum Thema Persönliche Assistenz für behinderte Menschen
Begleitung u.a. bei folgenden Schritten: Assistenzbedarfsermittlung, Finanzierung, Unterstützung beim Führen von Bewerbungsgesprächen, Auswählen und Anleiten der Persönlichen AssistentInnen, Erstellen der Assistenzpläne, Konfliktmanagement, Fortbildung für KundInnen und Persönliche AssistentInnen. 
Assistenzservicestelle des Sozialministeriumservice (früher Bundessozialamt): Abklärung über die Voraussetzungen der Leistung Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz mit Assistenzbedarfsermittlung. Freie Wahl der Organisationsform von Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz: Arbeitgebermodell oder Organisation über die WAG.
Die Persönliche Assistenz wie auch die Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz erfolgt nach ausführlichen Beratungsgesprächen.
Organisation von persönlicher Assistenz für die Schule (ab der 5. Klasse) im Auftrag des BMBWF

Themen
Persönliche Assistenz
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Zeitlupe - Peer-Beratung für Frauen mit Behinderung, Ninlil-Empowerment und Beratung für Frauen mit Behinderung

Telefon: 01-236 17 79

Fax: 01-714 39 39-9

E-Mail: zeitlupe@ninlil.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch 10-13 Uhr, Dienstag, Donnerstag 13-16 Uhr

Beschreibung

Beratung zu Themen wie Persönliche Assistenz, Wohnen, Frau Sein mit Behinderung

Themen
Behindertenberatung
Down-Syndrom
Frauenberatung
Gehörlosigkeit
Körperbehinderung
Mehrfachbehinderung
Persönliche Assistenz
Schwerhörigkeit

Zentrum für Kompetenzen, domino-Verein für emanzipatorische Behindertenpolitik

Telefon: 0650 / 92 914 92

E-Mail: andreas.oechsner@zfk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

nach Vereinbarung

Beschreibung

Begleitung von Persönlichen Zukunftsplanungen
Aus- und Weiterbildungen zu den Themen Veränderung, Persönlichkeit stärken, Persönliche Zukunftsplanung, Dienstleistung Persönliche Assistenz

Themen
Behindertenorganisationen
Persönliche Assistenz

Schulintegration

Beratung und Hilfe zur Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf in das Regelschulsystem

Bildungsdirektion Wien (früher Stadtschulrat für Wien), Integrationsberatung, für Kinder mit Benachteiligungen (mit sonderpädagogischem, und anderem Förderbedarf) im Pflichtschulbereich.

Telefon: 01-525 25-77 193, 77 194

E-Mail: judith.stender@ssr-wien.gv.at

E-Mail: verena.lieser@ssr-wien.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

telefonische Anfrage
Themen
Schulintegration

Verein Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen – Integration Wien

Telefon: 01-789 26 42

Fax: 01-789 26 42-18

E-Mail: info@integrationwien.at

E-Mail: lernen@integrationwien.at (Beratungsstelle)

E-Mail: elternnetzwerk@integrationwien.at (Elternnetzwerk Wien)

E-Mail: freizeitassistenz@integrationwien.at (Freizeitassistenz)

Webseite:

Geschäftszeiten

Persönliche Termine nach telefonischer Voranmeldung

Beschreibung

  • Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration: Beratung und Begleitung für Eltern von Kindern mit Behinderung (0 bis 14 Jahre) in den Bereichen Kindergarten, Pflichtschule, Nachmittagsbetreuung, Freizeit, finanzielle Leistungen wie z.B. Pflegegeld.
  • Organisation und Durchführung von Elternveranstaltungen.
  • Elternnetzwerk Wien: Beratung, Begleitung und Vernetzung für Eltern/Angehörige von Jugendlichen mit Behinderung sowie Jugendliche selbst am Übergang Schule - Beruf, Organisation und Durchführung von Elterntreffen und Informationsveranstaltungen.
  • Projekt P.I.L.O.T.: Begleitung von jungen Menschen mit Behinderung bei der Planung und Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft, Erarbeiten von inklusiven Wochenstrukturen.
  • Freizeitassistenz (für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 - 30 Jahren): Vermittlung von FreizeitassistentInnen zur Begleitung und Unterstützung bei individuellen Freizeitaktivitäten
  • Teilbetreutes Wohnen: Individuelle Wohnbegleitung für erwachsene Menschen mit Behinderung in ihren eigenen Wohnungen und Unterstützung im Alltag.
  • Herausgabe der Vereinszeitschrift 'iwi- integration wien informiert' sowie eines Newsletter

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Berufsintegration junger Menschen
Elternberatung
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Schulintegration
Wohnen für Menschen mit Behinderung

Sehbehinderung

Information, Beratung und Unterstützung für sehbehinderte und blinde Menschen sowie Organisationen zu ihrer Vertretung

Berufliche Assistenz, für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen - Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, NÖ und Bgld.

Telefon: 01-981 89-188, 139, 140, 143, 145 (ArbeitsassistentInnen N��)

Telefon: 01-981 89- 133,139,140,143,145 (ArbeitsassistentInnen Wien)

Telefon: 01-981 89-138 (Sekretariat)

Fax: 01-981 89-105

E-Mail: office@assistenz.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Sekretariat: Montag-Donnerstag: 9-12 Uhr und 13-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr
Termine bei den ArbeitsassistentInnen nach Vereinbarung

Beschreibung

Angebot für sehbehinderte und blinde Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50%

Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Sehbehinderung

Blindenapostolat - Erzdiözese Wien

Telefon: 01-515 52-3305

E-Mail: blindenapostolat@edw.or.at

Webseite:

Beschreibung

Religiöse Veranstaltungen, Wallfahrten, Publikationen (auch in Großdruck, Blindenschrift und Audio), monatliche Gottesdienst in Deutschordenskirchefür blinde und sehbehinderte Menschen
Themen
Sehbehinderung

Blinden- und Sehbehindertenförderungswerk GmbH

Telefon: 01-285 73 14

Fax: 01-285 73 57

E-Mail: mail@blindenwerk.at

E-Mail: mail@bsfw.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-12 Uhr und
Montag-Donnerstag 14-16 Uhr (Werkstattladen+Werkstatt)

Beschreibung

Produktion und Vertrieb von Besen, Bürsten, Holzspielzeug, Kerzen, Seifen und Shampoo sowie Webwaren des europäischen Partnerbetriebes

Themen
Sehbehinderung
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung

Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, NÖ und Bgld.

Telefon: 01-981 89

Fax: 01-981 89-102

E-Mail: info@blindenverband-wnb.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag 8-12 Uhr
Verbandsbüro: Montag-Mittwoch 13-17 Uhr, Donnerstag 8.30-12 und 13-17 Uhr
Hilfsmittelshop: Dienstag und Mittwoch 13-17 Uhr, Donnerstag 10-12 und 13-18 Uhr

Beschreibung

Mitgliederservice DW 110
Sozialarbeit: DW 116, 117
Mobilitätstraining: DW 125, 128
Berufliche Assistenz: DW 138
   
Massage-Fachinstitut (1. Stock) DW 227
   
Hilfsmittel-Shop (Erdgeschoss) DW 109
Sammelbehälter für gebrauchte Brillen im Foyer
Themen
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen
Recycling
Sehbehinderung
Sehbehinderung Selbsthilfe
Urlaub für Menschen mit Behinderung

BUNDES-BILDUNGSINSTITUT - SCHWERPUNKT SEHEN (BBI)

Telefon: 01-728 08 66

Fax: 01-728 08 66-275

E-Mail: office@bbi.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Sekretariat: Montag-Freitag 7.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Kindergarten
Pflichtschule (S-Klassen, ASO-Klassen, VS, HS, PTS)
Orientierungsklasse
Handelsschule
Werkstätten
Internat (Vollinternat und Nachmittagsbetreuung)
Lehrmittelzentrale (Unterstützung sehbehinderter Kinder an Regelschulen)
Blindendruckverlag und -Bücherei
Museum

Themen
Sehbehinderung
Sonderpädagogische Zentren/Sonderschulen

Contrast - Frühförderung für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehindert-sehgeschädigte Kinder, Wien, NÖ und Burgenland

Telefon: 01-729 45 65

E-Mail: office@contrast.or.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8.30-12 Uhr

Beschreibung

mobile und ambulante Entwicklungsförderung des Kindes ab Geburt bis Schuleintritt
blinden und sehbehindertenspezifische psychologische Diagnostik, augenärztliche und orthoptische Diagnostik, Low-Vision-Beratung, Training lebenspraktischer Fertigkeiten, Training der Klicksonar-Technik (akustisches "Sehen"), Schulvorbereitung, Beratung und Begleitung der Familie
Themen
Entwicklungsförderung
Mehrfachbehinderung
Sehbehinderung

Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

1200 Wien, Jägerstraße 36

Telefon: 01-330 35 45-0

Fax: 01-330 35 45-11

E-Mail: info@hilfsgemeinschaft.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8.30 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen (Pflegegeld, Gebührenbefreiung etc.)
  • Kostengünstiger Lesegeräteverleih
  • Hilfsmittelberatung
  • Low Vision-Beratung
  • Blindenschriftkurse
  • Kunst- und psychotherapeutisches Angebot (auch für Angehörige)
  • Breites Freizeitangebot für Menschen jeden Alters
  • Urlaub und Dauerwohnen im barrierefreien Seniorenwohnhaus Waldpension (mit Pflegeeinheit) in Niederösterreich
Themen
Ehrenamtliche Tätigkeit
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen
Sehbehinderung
Sehbehinderung Selbsthilfe

Hörbücherei, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich

Telefon: 01-982 75 84 230

Fax: 01-982 75 84 235

E-Mail: verleih@hoerbuecherei.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-12 Uhr, 12.30-16 Uhr

Beschreibung

Die Nutzung der Hörbücherei steht allen Personen, die aus unterschiedlichen gesundheitlichen Gründen kein herkömmliches Buch lesen können, offen. Eine Mitgliedschaft beim BSVÖ ist nicht notwendig.
Themen
Büchereien
Sehbehinderung

Johann-Wilhelm-Klein Haus der Österreichischen Blindenwohlfahrt gemGmbH, Blinden- und Sehbehindertenwohn- und Pflegeheim

Telefon: 01-914 11 41

Fax: 01-914 11 41-302

E-Mail: info@blind.at

Webseite:

Beschreibung

Wohnplätze in Einzel- und Doppelappartements
Pflege im Appartement
Pflegeabteilung
Pflege bei Demenzerkrankung und Blindheit oder hochgradiger Sehbehinderung
Themen
Sehbehinderung
Wohn- und Pflegehäuser privat mit Förderung

ÖHTB Beratungsstelle für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen

Telefon: 01-597 18 44

Mobiltelefon: 0699/160 20 815

Fax: 01-597 18 44-17

E-Mail: sinnesbehindert@zentrale.oehtb.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Beratung und Informationen über Taubblindheit und Hörsehbehinderung, Förderungen, Technische Hilfsmittel, alternative Kommunikationsformen, Fortbildungen
Beratungsgespräche mit Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften werden in Lautsprache, Österreichischer Gebärdensprache und alternativen Kommunikationsformen wie dem Lormen, Taktiler Gebärde, Bezugsobjekten, Piktogrammen, Bildern etc. geführt.
Themen
Gehörlosigkeit
Schwerhörigkeit
Sehbehinderung
Taubblindheit

Online-Service: Kostenlose Jahresnetzkarte für sehbehinderte und blinde Personen

Webseite:

Themen
Fahrtbegünstigungen
Sehbehinderung

Referat für barrierefreies Bauen, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich

Telefon: 01-982 75 84 - 203 (DI Doris Ossberger und Ing. Josef Sögner)

E-Mail: barrierefrei@blindenverband.at

Webseite:

Beschreibung

Barrierefreie Gestaltung für blinde und sehbehinderte Menschen (Bewusstseinsbildung, Schulung, Planungsberatung, Forschungsarbeit etc.)

Beratung sowohl für öffentliche Stellen als auch für Privatpersonen

Themen
Barrierefreies Wohnen
Sehbehinderung

SEBUS Schulungseinrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich

1130 Wien, Hietzinger Kai 85, 3. Stock [Haus des Sehens]

Telefon: 01-982 75 84-222

Fax: 01-982 75 84-229

E-Mail: office@sebus.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr

Beschreibung

Nachreifung, Qualifizierung für den ersten Arbeitsmarkt, Berufsausbildung, Weiterbildung, Individualschulungen, EDV- und Hilfsmitteltraining, ...
Themen
Berufsintegration für Menschen mit Behinderung
Sehbehinderung

Waldpension BetriebsgmbH, Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen

Telefon: 02644 / 85 51

Fax: 02644 / 85 61

E-Mail: waldpension@hilfsgemeinschaft.at

Webseite:

Beschreibung

Pflegeeinheit vorhanden (auch Dauerunterbringung möglich)
112 Plätze, davon 12 Pflegeplätze

Themen
Sehbehinderung
Urlaub für Menschen mit Behinderung

Taubblindheit

Betreuung und Unterstützung für taubblinde sowie hochgradig hör- und sehbehinderte Menschen und deren Angehörige

Forum für Usher Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit

Mobiltelefon: 0680 / 300 13 02

E-Mail: info@usher-taubblind.at

Webseite:

Beschreibung

Kontaktpersonen: Julia Moser, Robert Öllinger
Gruppentreffen ca. alle 2 Monate
Themen
Hörbehinderung Selbsthilfe
Sehbehinderung Selbsthilfe
Taubblindheit

ÖHTB Arbeiten GmbH und ÖHTB Wohnen GmbH

1100 Wien, Humboldtplatz 6

Telefon: 01-602 08 12

Fax: 01-602 08 12-17

E-Mail: klientenberatung@zentrale.oehtb.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag 8-14 Uhr

Beschreibung

ÖHTB Wohnen GmbH: Wohn- und Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderungen im Rahmen des Voll- und Teilbetreuten Wohnens. 17 Wohngemeinschaften. 5 Stützpunkte für Teilbetreutes Wohnen.

ÖHTB Arbeiten GmbH: Arbeits- und Betreungsangebote für Menschen mit Behinderungen im Rahmen der Tagesstruktur in 9 Werkstätten in ganz Wien, davon 1 Tageszentrum für ältere Personen.

Beratung für Menschen mit Sinnes- und Mehrfachbehinderungen

Themen
Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung
Taubblindheit
Wohnen für Menschen mit Behinderung

ÖHTB Beratungsstelle für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen

Telefon: 01-597 18 44

Mobiltelefon: 0699/160 20 815

Fax: 01-597 18 44-17

E-Mail: sinnesbehindert@zentrale.oehtb.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Beratung und Informationen über Taubblindheit und Hörsehbehinderung, Förderungen, Technische Hilfsmittel, alternative Kommunikationsformen, Fortbildungen
Beratungsgespräche mit Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften werden in Lautsprache, Österreichischer Gebärdensprache und alternativen Kommunikationsformen wie dem Lormen, Taktiler Gebärde, Bezugsobjekten, Piktogrammen, Bildern etc. geführt.
Themen
Gehörlosigkeit
Schwerhörigkeit
Sehbehinderung
Taubblindheit

Servicecenter ÖGS.barrierefrei

Telefon: 01-641 05 10

Fax: 01-641 05 10-20

E-Mail: info@oegsbarrierefrei.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-17 Uhr
Freitag 9-14 Uhr

Beschreibung

Lösungen für Barrierefreiheit für Websites und Angebote in allen Lebensbereichen.
Maßnahmen zur Verbesserung der Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen Menschen
Beratung in Deutsch, ÖGS und Englisch

Themen
Gehörlosigkeit
Schwerhörigkeit
Taubblindheit
Verantwortlich für diese Seite:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at