Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at

Suche in wien.at

Textsuche

Ergebnisse 151 - 160 von 1100 für "nußdorfer".

Meinten Sie  nußdorf

  1. Lebensmittelmärkte

    Thema

    In Wien gibt es 17 Detail- und fünf temporäre Märkte, auf welchen hauptsächlich Lebensmittel angeboten werden.

  2. Akustische Signale Standorte im 19. Bezirk (Döbling)

    Thema

    Liste der akustischen Signale und taktilen Leitsysteme für sehbehinderte und blinde Menschen im 19. Bezirk

  3. Tennweg (19) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    Objektdaten Art des Objekts Verkehrsfläche Jahr von Jahr bis 1873 Name seit Andere Bezeichnung Nußberggasse Frühere Bezeichnung Weinberggasse Benannt nach Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente ...

  4. Heiligenstadt (Pfarre) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... in Heiligenstadt Pfarrkirche Heiligenstädter Kirche Pfarrsprengel St. Michael ist seit 1307 eine eigene Pfarre. Der Sprengel umfasste damals neben Heiligenstadt noch Nußdorf, Grinzing, Unterdöbling und bis 1348 ...

  5. Zahnrad-Hof – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Tropp Prominente Bewohner Quelle Wolfgang Wirsig: Wiener Hofnamen Export RDF Letzte Änderung am 7.06.2017 durch DYN.krabina Bezirk Straße Nr. 19 Nußdorfer Platz 5 19 Greinergasse 55 Derzeit wurden ...

  6. Goldsteinleiten (9) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 3.03.2017 durch DYN.krabina Goldsteinleiten (9), zwischen 1704 und 1731 nachweisbare Flurbezeichnung bei 9, Nußdorfer Straße 23 ...

  7. Nussberggasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Benannt nach Nussberg Bezirk 19 Lage Nussdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 30.07.2018 durch DYN.yktan Bildname ...

  8. Himmelpfortstiege – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut Himmelpfortstiege (9, Nußdorfer Straße 50, Liechtensteinstraße 97), errichtet 1733, benannt (1862) nach der Vorstadt Himmelpfortgrund (der Sporkenbühel [9] war Besitz ...

  9. Hammerschmiedgraben – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    Objektdaten Art des Objekts Verkehrsfläche Jahr von 1982 Jahr bis Name seit 02.09.1982 Andere Bezeichnung Frühere Bezeichnung Benannt nach Hammerschmiede Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente ...

  10. Zum weißen Kreuz – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    Objektdaten Art des Objekts Verkehrsfläche Jahr von 1974 Jahr bis Name seit 18.04.1974 Andere Bezeichnung Frühere Bezeichnung Benannt nach Weinbergsäule Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente ...