Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at

Suche in wien.at

Textsuche

Ergebnisse 281 - 290 von 1088 für "nußdorfer".

  1. Eugen von Ransonnet-Villez – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Abweichende Namensform Ransonnet, Eugen, Ranconnet, Eugène Titel Geschlecht männlich GND 11632967X Geburtsdatum 7. Juni 1838 Geburtsort Wien Sterbedatum 28. Juni 1926 Sterbeort Nußdorf am Attersee Beruf ...

  2. Überfuhrstraße – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... nach Schiffsüberfuhr Jedlesee Nußdorf Bezirk 21 Lage Floridsdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 13.06.2019 durch WIEN1 ...

  3. Sporkenbühel – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Lichtental). Die Wiese reichte von Währing bis zum Steilrand zwischen Nußdorfer und Liechtensteinstraße (Himmelpfortstiege; Wiesengasse) beziehungsweise vom Währinger Bach bis zum Wolfsgraben bei der (späteren ...

  4. [PDF] Zur Lebenswelt der Pflegekinder in der Wiener Nachkriegszeit von ...

    Kontakte zur Stadt

    ... . Nach kurzer Unterbringung bei ihrer leiblichen Mutter 1965 wird sie 1966 im Lehrlingsheim Nussdorf und kurz darauf im Agnesheim Klosterneuburg untergebracht. 7 Frau S., geb. 1955, wird nach der Geburt ...

  5. [PDF] Kalksburg-Vögel

    Kontakte zur Stadt

    ... eines ausgedehnten, nordwärts bis an den Wienfluß und darüber hinaus bis in den Nußdorfer Bereich über weite Strecken zusammenhängenden Weingürtels entlang der westlichen Wiener Vororte. Die rasante ...

  6. Döbling (Straßennamen) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... (19) , benannt nach Donau Donaupromenade , benannt nach Donau Donaustraße , benannt nach Kuchelauer Hafen Donaustraße (19, Nußdorf) , benannt nach Donau Donaustraße (19, Unterdöbling) Dr.-Eduard ...

  7. Lambergschlößchen – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Straße 178) Derzeit wurden noch keine Konskriptionsnummer zu diesem Bauwerk erfasst! Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut Lambergschlösschen (19, Nußdorf). Franz Anton Graf Lamberg, der sich das Schlösschen ...

  8. Neuburger Straße (9) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... im Zuge der heutigen Währinger Straße. bis zur alten Burgfriedensgrenze (Kreuzung Spitalgasse-Währinger Straße-Nußdorfer Straße) und setzte sich dann unter den Namen Hauptstraße oder Hauptgasse im Zuge ...

  9. Lia – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... der damaligen Kronprinz-Rudolf-Brücke musste der Verein mehrmals übersiedeln. 1876-1902 befand er sich am Stromufer in Zwischenbrücken, 1902-1945 am Nussdorfer Kai (Strom-Kilometer 1931); 1914-1922 war der Maler ...

  10. [PDF] Protokoll über die Sitzung der Bezirksvertretung des 9. Bezirks a ...

    Bezirke

    ... D-Wagen: Börse bis Jörg-Mauthe-Platz Linie 5: Friedensbrücke – Währinger Straße/Spitalgasse Linien 37&38: Nussdorfer Straße/Alserbachstraße bis U6 Nussdorfer Straße Linien 43 & 44: U Schottentor ...