Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at

Suche in wien.at

Textsuche

Ergebnisse 241 - 250 von 1135 für "nußdorfer".

  1. Schuberts Geburtshaus – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Schuberts Geburtshaus Aus Wien Geschichte Wiki Wechseln zu: Navigation, Suche Schuberts Geburtshaus in der Nußdorfer Straße 54 (1969) Bauwerksdaten Bild Adressen Konskriptionsnummern Art des Bauwerks ...

  2. Zahnradbahnstraße – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... nach Kahlenbergbahn Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 25.10.2018 durch WIEN1.lanm08jan Kartenausschnitt ...

  3. Schätzgasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut Schätzgasse (19, Nussdorf), benannt (1894) nach Anna Susanna Schätz (1814-1853), Gründerin einer Kinderbewahranstalt in Nussdorf. Pfarrzugehörigkeit bis 1938 Bis 1938 lag ...

  4. Grinzinger Straße – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Andere Bezeichnung Frühere Bezeichnung Benannt nach Grinzing (Vorort) Bezirk 19 Lage Heiligenstadt, Nußdorf, Grinzing Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Beethoven-Grillparzer-Haus, Heiligenstädter Kirche ...

  5. Muthgasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Frühere Bezeichnung Gärtnergasse Benannt nach Leopold Muth Bezirk 19 Lage Heiligenstadt; Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF ...

  6. Nussberggasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... seit 18.07.1894 Andere Bezeichnung Frühere Bezeichnung Weinberggasse Benannt nach Nussberg Bezirk 19 Lage Nussdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon ...

  7. [MS WORD] Stadtsenat

    Stadtsenat und Landesregierung - Protokolle

    ... des neuen Gstes 121, in EZ 206, KatG Nußdorf, an Reinhard Ruß Zweck: Arrondierung, Betriebserweiterung Lage: 19, Heiligenstädter Straße 213.

  8. Himmelpfortstiege – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... und Informationsdienstes, FC1: 61523/4 Bildrechte CC BY-NC-ND 4.0 Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut Himmelpfortstiege (9, Nußdorfer Straße 50, Liechtensteinstraße 97), errichtet 1733, benannt (1862) nach der Vorstadt ...

  9. Auge Gottes (9) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... gasthausaugegottes.jpg Bildunterschrift Gasthaus "Zum Auge Gottes" (1894) Bildquelle Wienbibliothek im Rathaus, Druckschriftensammlung, d-172820/1-2 Bildrechte CC BY-NC-ND 4.0 9 (Nußdorfer Straße 75) Nr. 117 ...

  10. Traminergasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... ND 4.0 Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut Traminergasse (19, Nußdorf), benannt (1873) nach der gleichnamigen Südtiroler Traubensorte (Tramin), die auch in Nußdorf angepflanzt wird (außerdem ...