Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at

Suche in wien.at

Textsuche

Ergebnisse 221 - 230 von 1134 für "nußdorfer".

  1. Bachofengasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... nach Karl Adolf von Bachofen Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 25.07.2017 durch WIEN1 ...

  2. Hofergasse (19) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Benannt nach Bezirk 19 Lage Nussdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 6.12.2017 durch WIEN1.lanm08jan Hofergasse ...

  3. Fischbehältergasse (19) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Eroicagasse Frühere Bezeichnung Benannt nach Bezirk 19 Lage Heiligenstadt, Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung ...

  4. Weinberggasse (19) – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Frühere Bezeichnung Tennweg Benannt nach Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 18.10.2018 ...

  5. [PDF] 909051 Währinger Straße 43 2015.cdr

    Thema

    ... Dipl. Ing. Gabriele Steinbach (01) 811 14-92 998 gabriele.steinbach@wien.gv.at 2 4 5 Nußdorfer Straße / Währinger Straße: Überquere diese stark befahrenen Straßen nur bei den Fußgängerampeln ...

  6. Hackhofergasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... 18.07.1894 Andere Bezeichnung Frühere Bezeichnung Berggasse, Färbergasse Benannt nach Ignaz Hackhofer Bezirk 19 Lage Nussdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches ...

  7. Schuberts Geburtshaus – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Schuberts Geburtshaus Aus Wien Geschichte Wiki Wechseln zu: Navigation, Suche Schuberts Geburtshaus in der Nußdorfer Straße 54 (1969) Bauwerksdaten Bild Adressen Konskriptionsnummern Art des Bauwerks ...

  8. Schätzgasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut Schätzgasse (19, Nussdorf), benannt (1894) nach Anna Susanna Schätz (1814-1853), Gründerin einer Kinderbewahranstalt in Nussdorf. Pfarrzugehörigkeit bis 1938 Bis 1938 lag ...

  9. Zahnradbahnstraße – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... nach Kahlenbergbahn Bezirk 19 Lage Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF Letzte Änderung am& 25.10.2018 durch WIEN1.lanm08jan Kartenausschnitt ...

  10. Muthgasse – Wien Geschichte Wiki

    Wien Geschichte Wiki

    ... Frühere Bezeichnung Gärtnergasse Benannt nach Leopold Muth Bezirk 19 Lage Heiligenstadt; Nußdorf Verkehr Prominente Bewohner Besondere Bauwerke Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien Export RDF ...