Rathauskorrespondenz vom 12.01.2017:

Simmering: Seminar zur Schau "Gablonzer Musterkarten"

Das Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) zeigt seit Ende November die informative Klein-Ausstellung „Gablonzer Musterkarten des Art Deco aus der Sammlung Waltraud Neuwirth“. Die Schlussveranstaltung findet am Sonntag, 15. Jänner, statt. Um 10.00 Uhr beginnt das aufschlussreiche „Finissage-Seminar“. Neuwirth ist eine anerkannte Expertin für Gablonzer Glaskunst und hält an dem Vormittag ein beeindruckendes Referat mit dem Titel „Das Gablonzer Glashandwerk – Geschichte, Technik, Kunst“. Das Publikum wird um Spenden (4 Euro pro Person) gebeten. Die Bezirkshistoriker ersuchen um Anmeldungen per E-Mail: bm1110@bezirksmuseum.at.

Nähere Auskünfte über den Vortrag: Telefon 4000/11 127

Die Besucherinnen und Besucher des „Finissage-Seminars“ sehen zahlreiche Musterkarten mit Gürtelschließen, Clips und Knöpfen aus farbigem und transparentem Glas und erfahren Wissenswertes zu den Kapiteln „Technik, Form und Farbigkeit“. Gerne beantwortet die Kennerin individuelle Fragen der Gäste. Mehr Informationen zum Vortrag von Waltraud Neuwirth sind beim ehrenamtlich agierenden Museumsteam (Leiterin: Petra Leban) unter der Rufnummer 4000/11 127 (tlw. Anrufbeantworter) einzuholen.

(Schluss) enz

Rückfragehinweis für Medien:

  • Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
    Oskar Enzfelder
    Stadtredaktion
    Telefon: 01 4000 81057
    E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at
Verantwortlich für diese Seite:
Rathauskorrespondenz (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular