Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 12.09.2014:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

aktiv!boxen für SeniorInnen

Neues Angebot der Büchereien Wien regt Lesen, Lernen und Unterhaltung an


Anregende Lektüre aus der aktiv!box für die Tagesgäste im FSW-Tageszentrum Sechshauser Straße

Mit den aktiv!boxen der Büchereien Wien gibt es ab sofort ein neues attraktives Angebot für Wiener Seniorinnen und Senioren. Die Medienboxen enthalten Bücher und Hör-CDs, die speziell auf die Interessen und Bedürfnisse älterer WienerInnen zugeschnitten sind. Das neue Gratisangebot steht allen Einrichtungen für SeniorInnen in Wien zur Verfügung. In den Tageszentren für SeniorInnen des Fonds Soziales Wien (FSW) sowie in den Pensionistenklubs des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) sind die aktiv!boxen bereits im Einsatz.

"Wien tut viel für die ältere Generation", betont Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely. "Am 15. September beginnt auch der Monat der SeniorInnen: Mit über 1.000 Veranstaltungen zeigen wir, was die Stadt für die Wiener Seniorinnen und Senioren zu bieten hat. Ich freue mich sehr über das neue spannende Angebot der Büchereien Wien, das das Leben in den Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren sicher bereichern wird."

"Die Angebotspalette der Büchereien Wien kennt keine Grenzen wenn es um das Alter der Zielgruppe geht. 12 Monate alte Kleinkinder kommen hier ebenso auf ihre Rechnung wie SeniorInnen. Lesen ist eben nie ,out'. Mit den aktiv!boxen bieten wir älteren LeserInnen einen weiteren speziell auf sie zugeschnittenen Service, der schon jetzt unglaublich gut angenommen wird", freut sich Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch.

Bunter Medienmix

Entwickelt wurden die aktiv!boxen auf Initiative der Büchereien Wien von deren ExpertInnen in Zusammenarbeit mit dem SeniorInnenbüro der Stadt Wien und der Wiener SeniorInnenbeauftragten Angelika Rosenberger-Spitzy. Basierend auf dem Know-how von LeiterInnen der Senioreneinrichtungen wählten die ExpertInnen des medienverleihs nach intensiver Lektoratsarbeit jeweils 20 bis 30 Medien zu den Themen "Unterwegs in Wien", "Fit und gesund" sowie "Musik bewegt" aus; drei weitere aktiv!boxen bieten einen bunten Mix an Medien, die für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung für SeniorInnen sorgen. Der Service ist für die BetreuerInnen kostenlos. Sie können sich einmalig unter www.medienverleih.mediawien.at registrieren und die Boxen bis zu einem Jahr im Voraus reservieren.

Unterhaltung, Bewegung, Wissen - das macht aktiv!

Die in den aktiv!boxen enthaltenen Medien sind speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten. Neben großer Schrift wurde besonderer Wert auf Themenvielfalt gelegt: unterhaltsame und kurzweilige Geschichten sind darin ebenso zu finden wie anspruchsvolle Lektüre aus dem Belletristik- und Sachbuchbereich. Für die BetreuerInnen der älteren Menschen enthalten die aktiv!boxen auch eine Fülle an kreativen und abwechslungsreichen Vorlagen für die Biografie- und Aktivierungsarbeit. Mit jeder bestellten aktiv!box wird also eine Schatzkiste an konkreten und praxiserprobten Gestaltungsideen geliefert: von der jahreszeitlich passenden Dekoration über Liederbücher bis hin zur Sitzgymnastik.

Links zu den Angeboten:

Rückfragehinweis für Medien:

Verantwortlich für diese Seite:
Rathauskorrespondenz (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular