Die Zusammenstellung berücksichtigt alle bis zum Stichtag 31. Dezember 2013 verlautbarten Vorschriften des Wiener Landesrechts (beinhaltet Wiener Rechtsvorschriften die im Landesgesetzblatt für Wien kundgemacht wurden). Die aktuell geltende Fassung des Landesrechts kann nur mehr im Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS) nachgelesen werden. Das Wiener Gemeinderecht (beinhaltet Wiener Rechtsvorschriften die im Amtsblatt der Stadt Wien kundgemacht wurden) steht Ihnen weiter auf den Seiten der Wiener Rechtsvorschriftensammlung aktualisiert zur Verfügung. Bitte beachten Sie im Einzelfall auch Kundmachungen auf www.gemeinderecht.wien.at.


PDF-Version
Gesetz betreffend die Jugendwohlfahrt (Wiener Jugendwohlfahrtsgesetz 1990 – WrJWG 1990)


Fundstellen der Rechtsvorschrift
Datum
Publ.Blatt
Fundstelle
27.04.1990
LGBl
08.02.1994
LGBl
31.08.1998
LGBl
17.04.2001
LGBl
21.02.2007
LGBl
21.06.2012
LGBl
31.01.2013
LGBl
16.12.2013
LGBl


Der Wiener Landtag hat beschlossen:

1. HAUPTSTÜCK

Allgemeine Bestimmungen

§ 1. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 2. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 2a. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 3. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 4. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 5. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

Fachliche Ausrichtung

§ 6. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 6a. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 7. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 8. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 9. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 10. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 11. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 11 a. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 11b. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

2. HAUPTSTÜCK

Leistungen der Jugendwohlfahrt

1. Abschnitt

Soziale Dienste

§ 12. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 13. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 14. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 15. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 16. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 17. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 18. entfällt; LGBl Nr. 9/2007 vom 21.02.2007

§ 19. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

2. Abschnitt

Pflegekinder

§ 20. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 21. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013
§ 22. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 23. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 24. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 25. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 26. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 27. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 27 a. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

3. Abschnitt

Sozialpädagogische Einrichtungen für Minderjährige

§ 28. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 28a. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 28b. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

Anzeigepflicht

§ 29. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013
4. Abschnitt

Vermittlung der Annahme an Kindesstatt

§ 30. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 31. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

5. Abschnitt

Hilfen zur Erziehung

§ 32. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 33. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 34. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 35. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 36. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 37. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 38. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 39. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

§ 40. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

3. HAUPTSTÜCK

Strafbestimmungen

§ 41. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013

Abgabenbefreiung

§ 42. Alle Bescheide, Niederschriften, Abschriften und Beglaubigungen in Angelegenheiten der Jugendwohlfahrtspflege und Zeugnisse (Bescheinigungen), soweit solche zur Vollziehung dieses Gesetzes erforderlich werden, sind von allen in Landesvorschriften vorgesehenen Gebühren und Verwaltungsabgaben befreit.

§ 43. entfällt; LGBl Nr. 51/2013 vom 16.12.2013


[1] EWR/Art. 4, 28-35
[2] CELEX-Nrn.: 389L0048 und 392L0051
Verantwortlich für diese Seite:
Presse- und Informationsdienst (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular