Wiener Wasser lädt zum „Wasserfest“ am 15. Juni

Beim Wiener Wasserfest lädt Wiener Wasser wieder Klein und Groß dazu ein, die spannende Welt des Wassers kennenzulernen. Das Wiener Hochquellwasser wird am 15. Juni 2022 von 9 bis 18 Uhr auf dem Areal des Wasserturms Favoriten gefeiert. Die Besucher*innen erwartet ein unterhaltsames Bühnenprogramm. Die freche Ratte Rolf Rüdiger und Moderator Robert Steiner führen durch eine abwechslungsreiche Show. Die Stars aus okidoki, die Bezirksmusikschule Favoriten, Danc’In Schools und viele weitere Acts sorgen für gute Stimmung.

Abwechslungsreiches Mitmach-Programm

Im Rahmen der Stationenpass-Ralley gilt es bei Spiel- und Mitmachstationen Aufgaben zu lösen. Beim Stand vom Haus des Meeres können Kinder einem Hai völlig gefahrlos auf den Zahn fühlen. Die Abwasserprofis zeigen, wie Öko-Energie aus Klärschlamm erzeugt wird. Für Unterhaltung sorgt die Feuerwehrjugend Wien beim Zielspritzen in Kübel. Bei kostenlosen Führungen geht es hoch hinauf auf den Wasserturm und hinunter in den Wasserbehälter. Erstmals vertreten sein werden die Wiener Linien mit dem Straßenbahn-Simulator.
Auch der Wasserspielplatz Wasserturm lädt zum Verweilen ein. Eine Rutsche aus dem 6 Meter hohen Wasserturm und eine Floßfahrt über den See sorgen für Spiel und Spaß.

Informationen zu Umwelt- und Klimathemen

Die Dienststellen der Geschäftsgruppe Klima und Organisationen des Helfer-Wiens-Kreis sowie Vereine aus dem 10. Bezirk stellen sich vor. Außerdem macht die Wiener Klima-Tour Station beim Wasserfest. „Beim Wasserfest leben und feiern wir das Wiener Hochquellwasser. Und wir zeigen auf, welchen wichtigen Beitrag das Wiener Wasser zur klimaneutralen Stadt leistet. Bei Themenpoints auf Lastenfahrrädern können sich die Besucher*innen über Wiens Klimafahrplan sowie Umwelt- und Klimathemen informieren“, sagt Jürgen Czernohorszky, Stadtrat für Klima, Umwelt, Demokratie und Personal.

Im Rahmen des Wiener Wasserfestes wird auch der Österreichische TRINK´WASSERTAG gefeiert. Bei der Quiz-Insel erfahren Besucher*innen Wissenswertes über den Trinkwassertag.

Wasserspielplatz Wasserturm

Betriebsvorstand von Wiener Wasser, Paul Hellmeier, betont die Bedeutung des Wasserspielplatzes für den Bezirk Favoriten: „Besonders an Hitzetagen ist es wichtig, erfrischende Orte zu finden. Der Wasserspielplatz bietet Abkühlung und Erholung für Groß und Klein. Das Wasserfest ist ein Highlight für Wiener Familien.“

Green Event und ÖkoEvent

Das Wiener Wasserfest wird nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events und ÖkoEvent ausgerichtet. Der barrierefreie Zugang ist über den Eingang Ecke Triester Straße/ Windtenstraße sowie über die Raxstraße möglich. Ganz nach dem Motto „Wiener Wasser trinken und feiern“ haben Besucher*innen die Möglichkeit, ihre mitgebrachte Flasche mit quellfrischem Trinkwasser aufzufüllen.

Weitere Informationen und das Bühnenprogramm finden Sie hier: www.wienerwasserfest.at und wien.gv.at/wienwasser

Rückfragehinweis für Medien

  • Pedram Seidi
    Mediensprecher StR Jürgen Czernohorszky
    Mobil: +43 676 8118 81084
    Telefon: +43 1 4000 81853
    E-Mail: pedram.seidi@wien.gv.at