Beethoven-Konzert am Samstag im Bezirksmuseum 21

Der Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf“ bittet am Samstag, 18. September, zu einem Konzert im Saal des Floridsdorfer Bezirksmuseums (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl). Der Abend beginnt um 18.00 Uhr und hat das Motto „Kammermusik und Lieder“. Das Publikum hört Werke von Ludwig van Beethoven. Es musizieren Andreas Hirsch (Bass), Judith Engel (Bratsche), Eva Krapf (Klavier), Rudolf Melchart (Klarinette) sowie Manfred Hohenberger (Klavier und Moderation). Die Gäste sollen „Eintrittsspenden“ geben (pro Person 15 Euro) und sich an die aktuellen Corona-Richtlinien halten. Überdies ist eine Anmeldung nötig: Telefon 271 96 24, E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at.

8 Kultur-Veranstaltungen werden im September im Bezirksmuseum durchgeführt. Der ehrenamtlich tätige Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, koordiniert die Aktivitäten und beantwortet Fragen dazu: Telefon 0664/55 66 973. Kulturinteressierte Zeitgenossen können sich ebenso via E-Mail an den Bezirkshistoriker wenden: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragehinweis für Medien