Wer vermisst „Livia“?

Wer vermisst „Livia“?

Copyright: TierQuarTier

Download (0.53 MB)

Welpe irrte tagelang alleine herum

Bereits einige Tage irrte ein erst wenige Monate alter Schäferhund Mischlingswelpe in Wien Simmering herum, bis er von einer beherzten Tierfreundin gerettet wurde.

Die verständigte Tierrettung der Stadt Wien bracht das sehr gepflegte und verspielte Welpen-Mädchen ins TierQuarTier Wien. „Livia“ – wie sie liebevoll im TierQuarTier Wien genannt wird – war nicht gechippt und somit auch nicht registriert. Sie wartet im TierQuarTier Wien auf ihren bisherigen Menschen.

Sie kennen die Besitzerin oder den Besitzer des gefundenen Tieres?

Auf der Stadt Wien-Website „Fundservice für Haustiere in Wien“ der Abteilung „Veterinäramt und Tierschutz“ https://www.wien.gv.at/gesellschaft/tiere/fundservice/ sind in der Stadt Wien gefundene Haustiere mit einer Fund-Identifikationsnummer angeführt. Für sachdienliche Hinweise kontaktieren Sie bitte die Hotline der Stadt Wien „Veterinäramt und Tierschutz, Fundservice für Haustiere“ unter der Telefonnummer +43 1 4000 – 8060.

Das TierQuarTier Wien – Tierschutz auf modernster Ebene

Im TierQuarTier Wien – dem Tierschutz-Kompetenzzentrum der Stadt Wien – finden auf 9.700 m2 bis zu 150 in der Stadt Wien entlaufene, ausgesetzte, herrenlose oder abgenommene Hunde, 300 Katzen und einige hundert Kleintiere ein vorübergehendes Zuhause. Die Tiere werden während ihres Aufenthaltes bestens medizinisch versorgt, gepflegt und betreut – bis sie auf schöne, neue Plätze vergeben werden.

Pressebild in Kürze abrufbar unter www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragehinweis für Medien