Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 23.09.2019:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

2 festliche Klavier-Konzerte im Amtshaus Margareten

Die Vereinigung „Kunst-und Kulturverein Take 5“ hat 2 erbauliche Veranstaltungen im Festsaal im Amtshaus Margareten (5., Schönbrunner Straße 54) auf die Beine gestellt: Stücke von Chopin interpretiert die formidable Pianistin Elzbieta Mazur am Dienstag, 24. September. Dieses Konzert ist der zweite Teil der Musik-Trilogie „Hommage an Frederic Chopin“ und trägt den Titel „Dem Herzen nach, ein Pole“. Anfang des Konzerts: 19.00 Uhr. Am Mittwoch, 25. September, findet der Abschluss der Trilogie „Die schönsten Seiten der Lyrik“ statt. Ab 19.30 Uhr beeindruckt der Klavier-Virtuose Philippe Devaux seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit dem Programm „Von S. Rachmaninow bis M. Magin“. Der Zutritt ist an beiden Abenden frei. Die Organisatoren bitten jeweils zu einem Sekt-Empfang und freuen sich auf „großzügige Spenden“ der Anwesenden. Der Bezirk unterstützt die 2 Kultur-Termine. Fragen dazu beantwortet der „Take 5“-Sprecher, Philippe Loward, per E-Mail: verein.take5@gmail.com.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragehinweis für Medien