EU-Projekte für Grünräume und Stadtränder

Die EU fördert die Grünraumentwicklung im Norden Wiens ebenso wie die Entwicklung der Stadtränder. Mit der Umsetzung der Projekte sind Expertinnen und Experten der Stadt betraut.

Grünräume für die wachsende Stadt

Das EU-Projekt "LOS_DAMA!" soll dazu beitragen, Grünräume in wachsenden Stadtregionen langfristig zu sichern und für die Erholungsnutzung attraktiver zu gestalten.

Logo Interreg Alpine Space, Los_Dama

Das Pilotgebiet zur Grünraumvernetzung umfasst das Gebiet vom Bisamberg über Gerasdorf bis zum zukünftigen Norbert-Scheed-Wald. In Zusammenarbeit von Stakeholdern aus der Stadtregion wurde in einem ersten Schritt ein Landschaftsplan erarbeitet, der Ziele für unter anderem die Erholungsnutzung und den Naturschutz festgelegt. Aufbauend auf dem Landschaftsplan soll bis Oktober 2019 ein Aktionsplan entwickelt werden, der Strategien und Maßnahmen zur Umsetzung der Planungen umfasst.

Grünraumspange vom Bisamberg über Gerasdorf zum Norbert-Scheed-Wald

Neben Wien unterstützen Salzburg, Graz, Laibach, Trient, Turin, Grenoble und München das Projekt. In Wien wird das Programm im Rahmen der EU-Alpenraumstrategie von der Abteilung Stadtentwicklung und Stadtplanung (MA 18) abgewickelt, die auch eine Reihe weiterer EU-Projekte durchführt.

Stadtränder im Wandel

Wien beteiligt sich aktiv an Austausch- und Lernprogrammen zum Thema Stadtrand.

Das EU-Programm URBACT III und das Netzwerk EUROCITIES beschäftigen sich mit Stadträndern und ihrem Wandel von Suburbanität zu Urbanität.

Zwölf unterschiedlich große Städte und die Abteilungen Stadtentwicklung und Stadtplanung (MA 18) sowie Stadtteilplanung und Flächennutzung (MA 21) geben dabei Einblicke in ihre jeweiligen Situationen und Herangehensweisen.

Stadtgrenze an der Badner Bahn/Triester Str. auf Höhe der Karl-Tornay-Gasse

Stadtgrenze an der Badner Bahn/Triester Str. auf Höhe der Karl-Tornay-Gasse

Zur Aufwertung der Stadtrandzone im Süden Wiens arbeiten das Land Niederösterreich, die Marktgemeinde Vösendorf und die Stadt Wien mit Unterstützung des Stadt-Umland-Managements in einem regionalen Planungsteam zusammen. Im sub>urban - Projekt wurde gemeinsam ein Aktionsplan entwickelt: Vösendorf/Wien-Siebenhirten - Stadtrand im Wandel


Verantwortlich für diese Seite:
Magistratsdirektion - Magistratsdirektor, Gruppe Europa und Internationales
Kontaktformular