Petitionsplattform

Angaben zur Petition
Titel :    Licht und Wasser für Hundezone Parkanlage in der Auer-Welsbach-Straße
Kurzbeschreibung :    Wassertränke für den Sommer und mehr Beleuchtung der Wiese im Winter!
Petitionstext :    Auf der Hundewiese wird für die Sommermonate eine Wassertränke benötigt. Das ständige Hinuntergehen zur nahe gelegenen Liesing ist unzumutbar, zumal nicht alle anwesenden Personen jung sind. Weiters wird beim Spielen der Hunde ständig das Gefäß, welches von Privatpersonen mitgebracht wird, umgeworfen und das Wasser dabei verschüttet. Die Lösung wäre hier, eine Tränke mit direkter Verbindung zur Liesing, welche bei Frost abgeschalten und im Frühling wieder inbetriebgenommen wird. Es herrschen sonst keine Möglichkeiten zur Abkühlung, weder für die Hunde, noch für die Besitzer, da keine Bäume und somit auch kein Schatten vorhanden ist. Für die Wintermonate und wenn es früher dunkel wird, werden zusätzliche Lichtquellen benötigt. Der seitlich liegende Weg ist zwar ausreichend beleuchtet, jedoch strahlt das Licht nicht auf die Wiese. In den Wintermonaten kann man dünklere Hunde ab 17 Uhr nicht mehr erkennen. Die Lösung wäre die Anbringung von zusätzlichen Lichtkörpern (z. B. auf dem toten Holz, welches im Sommer 2018 angebracht wurde).
Freigabe :    06.03.2019
Anzahl bisheriger Unterstützungen :    11
Status :    Freigegeben
Anmerkungen :   
Eingebracht von :    Daniela Jorgovanović
Beilage(n) :   

   
Stellungnahme(n)/Beantwortung(en) :   

   
Verantwortlich für diese Seite:
Martin Hofmann (Magistratsabteilung 65)
Kontaktformular