Petitionsplattform

Angaben zur Petition
Titel

Finanzielle Gleichstellung aller ganztagsgeführten Schultypen in Wien

Kurzbeschreibung

Wir, ich als Einbringerin dieser Petition sowie alle meine Unterstützer*innen, fordern die zuständigen Politiker*Innen in der Wiener Landesregierung auf, tätig zu werden und die bestehende Bestimmung dahingehend zu überdenken, dass die gesetzlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um die Wahlfreiheit von ganztagsgeführten Schulformen zu gewährleisten.

Petitionstext

Wir, ich als Einbringerin dieser Petition sowie alle meine Unterstützer*innen, fordern die zuständigen Politiker*Innen in der Wiener Landesregierung auf, tätig zu werden und die bestehende Bestimmung dahingehend zu überdenken, dass die gesetzlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um die Wahlfreiheit von ganztagsgeführten Schulformen dahingehend zu gewährleisten, dass Eltern nicht aufgrund von finanziellen Anreizen ein Schulmodell wählen (müssen), sondern die Freiheit haben, aufgrund ihrer Familienmodelle zu entscheiden.
Wir fordern
1) Kostenlose Betreuung bis 15:30 Uhr für alle Kinder, egal ob an GTVS/OVS geführten Schulen
2) Kostenfreies Mittagessen für alle ganztagsgeführten Schulformen
3) finanzielle Gleichstellung aller Familien in Wien

Freigabe

09.06.2021

Anzahl bisheriger Unterstützungen

> 500

Status

In Bearbeitung

Anmerkungen

500 Unterstützungen erreicht.

Eingebracht von

Isabella Strnad

Beilage(n)
97,96kbpdf
24,99kbpdf
269,12kbpdf

Stellungnahme(n)/Beantwortung(en)
1,14MBpdf
277,68kbpdf
529,76kbpdf
1,26MBpdf

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wahlen und verschiedene Rechtsangelegenheiten
Kontakt