Petitionsplattform

Angaben zur Petition
Titel :    Radweg Dornbach-Neuwaldegg/Sicher Radfahren in Dornbach
Kurzbeschreibung :    Mit meiner Unterschrift unterstütze ich die Forderung nach einem durchgehenden Radweg von Dornbach nach Neuwaldegg. Dieser soll durch die Verbindung der bestehenden Radverkehrsanlagen auf der Alszeile und der Neuwaldegger Straße entstehen.
Petitionstext :    Die zuständigen BezirksrätInnen und StadträtInnen mögen Maßnahmen ergreifen, um mittels eines durchgehenden Radweges die aktuellen Gefahrenzonen für RadfahrerInnen zu entschärfen und sicher zu gestalten und die Attraktivität des Fahrradfahrens zu erhöhen. Der Radweg soll durch ein Konzept umgesetzt werden, in dem auch Alternativen zur Umwidmung von Flächen für den stehenden Verkehr bzw. Grünflächen geprüft werden und das auf die Bedürfnisse der BewohnerInnen und NutzerInnen der äußeren Alszeile/Dornbacher Straße abgestimmt ist. Begründung/Hintergrund Die äußere Alszeile/Dornbacher Straße ist ein Nadelöhr im Westen Wiens. Für viele AnrainerInnen, immer mehr davon Kinder, ist sie die Verbindung in das Stadtzentrum, zur Schule, zum Einkaufen oder in die Arbeit. Für die WienerInnen das Tor in das Erholungsgebiet Neuwaldegg und den Wienerwald. Hier verläuft auch der 43er, der als meistfrequentierte Straßenbahnlinie Wiens zu Stoßzeiten im 3-Minutentakt geführt wird. Obwohl dieser Straßenabschnitt immer stärker frequentiert wird, Radfahren boomt und es sich um eine Rad-Basisroute handelt, gibt es zwar in jede Richtung einen Fahr-, einen Park-, (großteils) Grünstreifen und einen Gehweg, aber keine Radverkehrsanlage.
Freigabe :    27.07.2020
Anzahl bisheriger Unterstützungen :    > 500
Status :    Ausgezählt
Anmerkungen :    500 Unterstützungen erreicht.
Eingebracht von :    Paul Ferdinand Frauendorfer
Beilage(n) :   
1,68MBpdf

   
Stellungnahme(n)/Beantwortung(en) :   

   
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Rechtliche Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular