Petitionsplattform

Angaben zur Petition
Titel :    SOS Nordbahnhalle - Abrisspläne stoppen!
Kurzbeschreibung :    Wir fordern Sie auf, die Abrisspläne für die Nordbahnhalle umgehend zu stoppen. Gemeinsam mit dem denkmalgeschützten Wasserturm soll hier ein gemeinwohlorientiertes Modellprojekt für Nachbarschaft, Kultur und Soziales entstehen.
Petitionstext :    Wir fordern Sie auf, die Abrisspläne für die Nordbahnhalle umgehend zu stoppen. Gemeinsam mit dem denkmalgeschützten Wasserturm soll hier ein gemeinwohlorientiertes Modellprojekt für Nachbarschaft, Kultur und Soziales entstehen.

Dafür muss sichergestellt werden:
- Die Schaffung rechtlicher Rahmenbedingungen für eine langfristige, nicht-kommerzielle, experimentelle Nutzung von Nordbahnhalle und Wasserturm
- Die Ermöglichung eines transparenten und partizipativen Prozesses zur Entwicklung eines Nutzungskonzeptes für Nordbahnhalle und Wasserturm unter Einbringung aller Stakeholder
- Die vertragliche Absicherung einer langfristigen Nutzung durch eine zivilgesellschaftliche, gemeinnützige Trägerstruktur
- Die Finanzierung einer einfachen Sanierung von Wasserturm und Halle, die den funktionalen Charme der Nordbahnhalle sowie deren niederschwelligen Charakter erhält.
Freigabe :    13.08.2019
Anzahl bisheriger Unterstützungen :    > 500
Status :    Beendet
Anmerkungen :    500 Unterstützungen erreicht.
Eingebracht von :    Elke Rauth
Beilage(n) :   
15,97kbdocx

   
Stellungnahme(n)/Beantwortung(en) :   
3,20MBpdf
372,15kbpdf
927,58kbpdf
82,70kbpdf
303,31kbpdf
1,23MBpdf

   
Verantwortlich für diese Seite:
Martin Hofmann (Magistratsabteilung 65)
Kontaktformular