Petitionsplattform

Information

Petitionen im Sinne des Gesetzes über Petitionen in Wien, LGBl. 2/2013 bieten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, konkrete Anliegen an den Gemeinderatsausschuss für Petitionen und BürgerInneninitiativen (Petitionsausschuss) heranzutragen.

Petitionen können hier elektronisch eingebracht und unterstützt werden. Voraussetzung dafür ist die Vollendung des 16. Lebensjahres zum Zeitpunkt des Einbringens sowie der Wiener Hauptwohnsitz und ein gültiger Identitätsnachweis. Bei elektronischer Abwicklung erfolgt der Nachweis über die Bürgerkarte oder Handysignatur. Für die Behandlung im Petitionsausschuss sind mindestens 500 Unterstützungen erforderlich.
Nähere Informationen zum Einbringen und Unterstützen von Petitionen

Nach Erreichen der 500 Unterstützungen ist die Unterstützungsmöglichkeit auf der Plattform beendet.

Petitionen Auswahl  
25.07.2017Erhaltung des Volkertmarkts im 2.Bezirk 73Freigegeben
29.06.2017Wir wollen eine Entlastung der U6 ! > 500Ausgezählt
13.06.2017Rettet die Linie 58 > 500Ausgezählt
09.06.201730er Zone am Volkertplatz 8Freigegeben
21.04.2017Begrünung des Rote Erde Platzes 1050 Wien 7Freigegeben
11.04.2017Für eine Bürgerbefragung zum Parkpickerl in Favoriten > 500In Bearbeitung
10.04.2017Für die Erhaltung des 'Café-Restaurant Schloss Cobenzl' in Grinzing > 500Ausgezählt
30.03.2017Fahrradstraßen für jeden Wiener Bezirk! 211Freigegeben
01.03.2017Wiener Parkraum-Organisation NEU > 500In Bearbeitung
06.12.2016HAUS BEER IN GEFAHR - Petition zur Rettung des Hauptwerks von Josef Frank > 500Ausgezählt
06.10.2016ORF Küniglberg bzw. Plandokument 8158 6Freigegeben
17.09.2016Verbot von salafistischer Koranverteilaktion ''LIES''! 16Freigegeben
30.06.2016Bauvorhaben betreffend 1110 Wien Csokorgasse - Ecke Simmeringer Hauptstraße > 500In Bearbeitung

Verantwortlich für diese Seite:
Martin Hofmann (Magistratsabteilung 65)
Kontaktformular