Warn- und Alarmsignale im Katastrophenfall - Zivilschutzsignale

Zivilschutzsignale: Sirenenprobe, Warnung, Alarm, Entwarnung

Das Sirenensystem kann in Notfällen drei lebenswichtige Grundinformationen geben:

  • Warnung
  • Alarm
  • Entwarnung

Warnung

  • Signal: Drei Minuten gleich bleibender Dauerton
  • Bedeutung des Signals: Herannahende Gefahr!
  • Was ist zu tun? Radio- oder Fernsehgerät (ORF) beziehungsweise Internet (orf.at) einschalten, Verhaltensmaßnahmen beachten

Alarm

  • Signal: Eine Minute auf- und abschwellender Heulton
  • Bedeutung des Signals: Gefahr!
  • Was ist zu tun? Schützende Bereiche beziehungsweise Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder Fernsehen beziehungsweise Internet (orf.at) durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen

Entwarnung

  • Signal: Eine Minute gleichbleibender Dauerton
  • Bedeutung des Signals: Ende der Gefahr!
  • Was ist zu tun? Weitere Hinweise über Radio oder Fernsehen beziehungsweise Internet (orf.at) beachten, die zum Beispiel Einschränkungen im täglichen Lebenslauf betreffen

Download

Infoblatt "Zivilschutz-Probealarm" auf Deutsch und Englisch als PDF-Datei

Verantwortlich für diese Seite:
Magistratsdirektion - Krisenmanagement und Sicherheit
Kontaktformular