Ziele der psychosozialen Akutbetreuung

  • Emotionale Stabilisierung
  • Verringerung der akuten Belastung
  • Wiedergewinnung der Handlungsfähigkeit
  • Aufklärung und Unterstützung von Angehörigen, die von dem Ereignis nicht direkt betroffen waren
  • Vernetzung zu psychosozialen Nachbetreuungseinrichtungen
  • Vermeidung von Folgeerkrankungen wie posttraumatische Belastungsstörungen, Suchterkrankungen oder Depressionen
Verantwortlich für diese Seite:
Magistratsdirektion - Krisenmanagement und Sicherheit
Kontaktformular