Trau dich! So kann's laufen

  • Ich habe ein schlechtes Gewissen.
  • Ich habe Angst, dass meine Mama aus dem Fenster springt.
  • Ich will nicht, dass der "liebe Onkel" ins Gefängnis muss.
  • Ich habe Angst, dass mich meine Mama nicht mehr lieb hat.
  • Ich schäme mich so.
  • Ich habe Angst, dass mir niemand glaubt.

Du wirst selbst geschlagen. Du wirst von jemandem berührt, ohne dass du es willst und es löst ungute Gefühle bei dir aus. Du bemerkst in deinem Freundeskreis, dass etwas nicht stimmt. Es wendet sich eine Freundin oder ein Freund mit ihren Problemen vertrauensvoll an dich. Du musst keine Angst haben, über deine Sorgen oder den Kummer anderer zu sprechen.

Auch wenn du große Angst verspürst, wende dich an jemanden! Wirklich zu befürchten hat derjenige etwas, der dich schlägt oder unangenehm berührt.

Verantwortlich für diese Seite:
MAG ELF - Servicestelle (Magistratsabteilung 11)
Kontaktformular