100 Jahre Frauenwahlrecht - Unsere Stimme zählt - Wiener Frauentag 2019

  • Termin: 8. März 2019, 15 bis 19.30 Uhr
  • Ort: 1., Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, Aufgang: Feststiege 2
  • Motto: "100 Jahre Frauenwahlrecht - Unsere Stimme zählt"
  • Beratungsangebote, Filmvorführungen, Workshops, Führungen und Kabarett für Frauen, Kinderbetreuung
  • Begrüßung durch Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál um 15.15 Uhr

Programmpunkte

Beratungs- und Informationsangebot

Plakat zum Wiener Frauentag 2019

Unterschiedliche Ausstellerinnen und Aussteller beraten zu den Bereichen Lebensphasen und Gewaltschutz und informieren zu Frauenpolitik, Frauengeschichte und Empowerment sowie vielen weiteren Themen.

Für Mädchen gibt es einen eigenen Mädchenraum.

Bei der Fotobox können Sie ein persönlich gestaltetes Bild mitnehmen.


  • Zeit: 15 bis 19.30 Uhr
  • Ort: Festsaal

Filmvorführung "Suffragette - Taten statt Worte"

2-mal wird der Film "Suffragette - Taten statt Worte" vorgeführt.

  • Zeit: 15.30 und 17.30 Uhr
  • Ort: Wappensaal

Um 17 Uhr, zwischen den Filmvorführungen, präsentiert das Frauenservice (MA 57) den neuen Kurzfilm "Unerhört", der in Zusammenarbeit mit Tricky Women entstanden ist.

Verlosung Kinotickets

Der Film "Die Berufung - ihr Kampf für Gerechtigkeit" über die Frauenrechtsikone Ruth Bader-Ginsburg startet, passend zum Internationalen Frauentag, am 8. März 2019 in den österreichischen Kinos. Sie können bei der Verlosung 5 mal 2 Kinotickets gewinnen.

Workshops

Workshops werden zu folgenden Themen angeboten:

"Vereinbarkeit…? Die hol ich mir!"

In diesem vom waff organisierten Workshop erfahren Sie, dass Vereinbarkeit von Job und Familie nicht nur Frauensache ist, und wie Sie zum Beispiel Aufgaben zu Hause gut aufteilen können. Weitere Themen: wie Frauen insgesamt im Beruf weiterkommen und welche Unterstützungsangebote der waff ganz speziell für Frauen anbietet.

  • Zeit: 16.30 bis 17.20 Uhr
  • Ort: Raum 319
  • Kostenlose Tickets direkt am waff-Stand

"Wie wollen wir wohnen? - Wohnungsvielfalt und Alltagsqualität am Prüfstand"

Lage und Umgebung, Orientierung und Belichtung, Größe und Zuschnitt, Grundriss und Zimmeraufteilung, Gemeinschaftseinrichtungen, Stau-und Lagerraum, Balkone und Dachterassen, grüne Hofe, gute Nachbarschaft oder Splendid Isolation - was macht die Qualität von Wohnen für jede Einzelne von uns aus? Was ist wichtig? Worauf soll ich bei Wohnungsbesichtigungen achten? Worauf lasse ich mich bei einer Baugruppe ein?

  • Zeit: 17.30 bis 18.30 Uhr
  • Ort: Raum 319

Selbstverteidigung mit Daniela Drüding

In diesem Workshop lernen Sie einfache Schlag- und Tritttechniken, die eigene Stimme als ureigene Waffe zu verwenden, auszuweichen, Befreiungstechniken und eine Hebeltechnik. Es gibt einfache strategische und psychologische Tipps zur Selbstbehauptung und Sie erfahren, wie Sie die Handtasche zum Selbstverteidigen verwenden können. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse oder Voraussetzungen nötig.

  • Zeit: 16 bis 17 Uhr
  • Ort: Volkshalle

"Selbst ist die Frau! Der Weg in die Selbstständigkeit!" - Wirtschaftsagentur Wien

Sie haben eine Idee und wissen nicht, wie Sie es genau angehen möchten? Die Wirtschaftsagentur Wien ermöglicht Ihnen einen ersten Einblick in die "To Do"-Liste der Selbstständigkeit. In diesem interaktiven Workshop erfahren Sie, welche Fragen Sie sich stellen müssen und welche Unterstützung Sie von der Stadt auf dem Weg in die Selbstständigkeit erhalten.

  • Zeit: 17.30 bis 18.30 Uhr
  • Ort: Volkshalle

Führungen im Rathaus

Auch dieses Jahr wird wieder 2-mal die Führung "Wege der Frauen durchs Rathaus" angeboten.

  • Zeit: 15.45 und 17.30 Uhr
  • Treffpunkt: Rathaus Stadtinformationszentrum

Galerie "Wien. Stadt der Großen Töchter"

In der Galerie "Wien. Stadt der Großen Töchter" werden 2 neue herausragende Frauen präsentiert. Die Ausstellung rückt außergewöhnliche Frauen und Töchter Wiens in den Mittelpunkt. Mit den beiden neuen Tafeln wird ein Schwerpunkt auf das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht gelegt.

  • Zeit: 15.30 Uhr
  • Ort: Festsaal

Angebote der Wienbibliothek

Führung "100 Jahre Frauenwahlrecht. Ein Streifzug durch die Sammlungen der Wienbibliothek"

  • Zeit: 15.45 Uhr
  • Treffpunkt: Rathaus Festsaal Infopoint

Buchpräsentation "Feminismus Revisited" von Erica Fischer

  • Zeit: 19.30 Wien
  • Treffpunkt: Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus

Kabarett

Für Kabarettbegeisterte gibt es einen Live-Auftritt der Kabarettistin Eva Maria Marold, bei dem Sie sarkastische, melancholische, witzige und nachdenkliche Lieder aus ihrem Programm "Von mir möcht ich singen" präsentiert. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine musikalische Reise durch die Höhen und Tiefen des Beziehungsdschungels, wenn Eva Maria Marold von ungebrochenen Hoffnungen und unerwarteten Enttäuschungen singt. Begleitet wird sie dabei am Flügel von dem großartigen Pianisten Aaron Wonesch.

  • Zeit: 19 Uhr
  • Ort: Festsaal

Serviceangebote für Mütter

Damit auch Frauen mit Kindern den Frauentag besuchen können gibt es in der Volkshalle viele Serviceangebote wie einen Stillbereich, Abstellplätze für Kinderwägen und eine kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren.

Kinder unter 3 Jahren können mit einer Begleitperson den Kinderbereich nutzen.

Verantwortlich für diese Seite:
Frauenservice Wien (Magistratsabteilung 57)
Kontaktformular