Workshops zu Digitalisierung im Frauenzentrum

  • Workshop-Reihe des Frauenzentrums Wien in Zusammenarbeit mit dem waff
  • 3 Module unter dem Motto "Frauen fragen Frauen - #digital #geht mehr!?"
  • Ort: Frauenzentrum Wien, 1., Rathausstraße 2, Erdgeschoß
  • Termine: 12., 18. und 26. November, jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr
  • Anmeldung:
    • Telefonisch unter +43 1 4000-83515 oder über das Anmeldeformular des jeweiligen Moduls
    • Bis spätestens 1 Woche vor dem gewünschten Termin
    • Sie können sich für einen oder für mehrere Workshops anmelden.

Digital ist überall - Smartphones, Internet, Tablets oder Social Media, wie Facebook und Instagram, sind heute nicht mehr wegzudenken. Fast jede von uns nutzt solche Angebote. Wir sind also längst in der digitalen Welt angekommen. Aber was bedeutet Digitalisierung wirklich für uns Frauen, für unser Leben, unseren Alltag, und vor allem auch für die Arbeit?

Um diese und ähnliche Fragen zu beantworten, veranstalten das Frauenservice Wien und der waff im November 2019 eine Workshop-Reihe von Frauen für Frauen.

Modul 1: Digital: wieso - weshalb - warum

  • Termin: 12. November 2019 von 17.30 bis 19.30 Uhr
  • Workshop-Leiterinnen:
    • Antonia Wenzl - waff
    • Katrin Triebswetter - waff
  • Die Anmeldefrist ist bereits vorbei.

"Die" Digitalisierung ist in aller Munde. Dahinter stehen aber viele Fragen: Was ist damit überhaupt gemeint? Betrifft sie wirklich alle? Warum brauchen wir sie eigentlich? Viele haben auch ein ungutes Gefühl, nicht mehr mitzukommen. Welche Chancen aber auch Herausforderungen die Digitalisierung uns bringt, und wie wir davon profitieren können, erfahren Sie in diesem Workshop.

Modul 2: Digital im Job

  • Termin: 18. November 2019 von 17.30 bis 19.30 Uhr
  • Workshop-Leiterinnen:
    • Antonia Wenzl - waff
    • Katrin Triebswetter - waff
  • Die Anmeldefrist ist bereits vorbei.

Digitale Kompetenzen sind nicht nur im Büro, sondern in fast allen Berufen gefragt. Selbst bei Handwerkerinnen und Handwerkern, im Handel, in der Pflege oder in der Gastronomie geht nichts mehr ohne Tablet und Co. Dazu kommt, dass IT-Fachkräfte heute besonders gute Jobchancen haben. Aus- und Weiterbildung werden damit zum wichtigsten Schlüssel für die Zukunft.

Alles Interessante und Wissenswerte rund ums Thema "Digital im Job" erfahren Sie in diesem Workshop.

Modul 3: Digital durch den Alltag

  • Termin: 26. November 2019 von 17.30 bis 19.30 Uhr
  • Workshop-Leiterin: Ulrike Huemer - Stadt Wien
  • Anmeldung bis spätestens 19. November: Zum Anmeldeformular - Modul 3

Vor allem im Alltag können digitale Services sehr hilfreich sein. Die Stadt Wien hat sich genau das zum Ziel gesetzt, etwa um Behördenwege einfach und schnell zu gestalten. Mit dem "WienBot" wiederum kann frau sich unkompliziert und direkt via Sprachfunktion oder Chat wichtige Infos holen, egal ob Parkgebühren, Wegbeschreibungen, Müllsammelstellen, Kindergärten und vieles mehr.

Dieser Workshop verschafft Ihnen einen guten Überblick der digitalen Services, die es aktuell in Wien gibt.

Verantwortlich für diese Seite:
Frauenservice Wien (Magistratsabteilung 57)
Kontaktformular