Jetzt Ideen für dein Wien von morgen einreichen

Material zur Unterstützung der Ideen von "Dein Wien for Future"

Die Stadt nimmt erstmalig 1 Million Euro für Projekte von und für Kinder und Jugendliche in die Hand. Bis 31. Oktober 2021 sind alle zwischen 5 und 20 Jahren mit Lebensmittelpunkt in Wien dazu aufgerufen, ihre Idee bei "Dein Wien for Future" einzureichen.

Die Ideen-Einreichung ist für Einzelpersonen, aber auch für Jugendgruppen, Schulklassen sowie Kindergartengruppen möglich. Als Unterstützung gibt es ein kostenloses Kartenspiel, mit dem Pädagog*innen Kinder und Jugendliche beim Entwickeln ihrer Idee unterstützen können.

Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr mit Jugendlichen im Gespräch

Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr (Mitte) im Gespräch

Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr: "Das einzigartige an diesem Projekt ist, dass Kinder und Jugendliche nicht nur Budget für ihre Ideen bekommen, sie verantworten die Projekte von der Idee bis zur Umsetzung mit. Wir geben Kindern und Jugendlichen nicht nur eine Stimme, wir wollen mehr: Kinder und Jugendliche sollen in Wien ihr eigenes Sprachrohr im politischen Diskurs sein. Das ist echte Mitbestimmung."

Idee einreichen


Umsetzung der Siegerprojekte ab Herbst 2022

Im November 2021 tagt zum 1. Mal das Kinder- und Jugendparlament. Dort werden die Ideen diskutiert. Nach der Prüfung der Umsetzbarkeit der Projekte gemeinsam mit den Dienststellen der Stadt Wien einigen sich die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments auf die besten Projekte. Im Frühjahr 2022 können wiederum alle zwischen 5 und 20 Jahren online für ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Ab Herbst 2022 werden die Siegerprojekte in Wien umgesetzt.

Verantwortlich für diese Seite:
wien.gv.at-Redaktion
Kontaktformular