TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIESInternational Animation Filmfestival

Seit 2001 findet das TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES International Animation Filmfestival Anfang März - rund um den internationalen Frauentag – statt.

Das internationale Festival bietet einen Überblick über das Animationsfilmschaffen von Künstlerinnen aus Österreich und der Welt. Historische Raritäten und aktuelle Produktionen stehen gleichermaßen auf dem Programm.

Ziel des Festivals ist es, den künstlerischen Animationsfilm von Frauen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Der Animationsfilm eignet sich, neben seinen unterhaltsamen Aspekten komplexe und schwierige Themen umzusetzen. TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES bietet einen Überblick über das aktuelle weltweite Animationsfilmschaffen. In Vorträgen wird zusätzlich die Animationsfilmwelt theoretisch und praktisch beleuchtet. Workshops laden ein, selbst kreativ zu sein.

Herzstück des Festivals ist der internationale Wettbewerb, der den State of the Art des unabhängigen Animationsfilms widerspiegelt.

Kontakt

Verantwortlich für diese Seite:
Öffentlichkeitsarbeit (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular