Neue Strom-Tankstellen in Mariahilf

Fahrzeug wird gerade mit Strom an einer Ladestation aufgeladen.

Neue E-Zapfsäule im 6. Bezirk

Wien Energie errichtet zehn öffentliche E-Ladestation im 6. Bezirk. Diese werden im Rahmen des Ausbau-Programms "1.000 Ladestellen für Wien" installiert, womit ein flächendeckendes Basis-Ladenetz in Wien bis Ende 2020 geschaffen wird. Begonnen wurde Ende Jänner in den Bezirken Neubau und Floridsdorf, als dritter Bezirk folgt nun Mariahilf. In einer ersten Phase werden so bis Mitte 2018 Woche für Woche in jedem Wiener Gemeindebezirk fünf Ladestationen mit je zwei Ladestellen errichtet.

Die fünf Standorte in Mariahilf

Bei der Standortwahl berücksichtigte der Bezirk und Wien Energie mehrere Kriterien. Die E-Zapfsäule soll mit öffentlichen Verkehrsmitteln fürs Umsteigen gut erreichbar sein. Für die Entscheidung waren auch Einkaufsmöglichkeiten, Frequenz sowie Auslastung wichtig. Und natürlich braucht es einen Stromanschluss. Insgesamt wird ein Ladenetz entstehen, das die Nutzung von Elektroautos in ganz Wien bequem, komfortabel und sicher macht.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular