Webinar-Reihe zum Projekt "Cooler Esterházypark"

Grafik eines Parks mit Menschen, Bäumen und Wasserfontänen

Im Esterházypark errichten die Stadt und der Bezirk Wiens ersten "Cooling-Park". Im Zentrum des Umbaus steht ein rund 30 Quadratmeter großer "Coolspot": Dieser kreisförmige, bepflanzte und beschattete Aufenthaltsort wird den Teil des Parks an heißen Sommertagen kühlen.

Webinar-Reihe

Der "Coolspot" ist Teil des Forschungsprojektes Tröpferlbad 2.0. Um auch in den Zeiten von Corona im Gespräch zu bleiben und für Fragen und Antworten bereit zu stehen, bietet das Projektteam von Tröpferlbad 2.0 in den nächsten Monaten eine Webinar-Reihe an.

  • Termin: Mittwoch, 15. Juli 2020, 14 bis 15.30 Uhr
    • Thema: "Coolspots als Helden gegen die Hitze" (Was kann gegen die Hitze in der Stadt getan werden, inwiefern helfen Coolspots gegen die steigende Hitze in der Stadt?)
    • Anmeldung
  • Termin: Mittwoch, 19. August 2020, 14 bis 15.30 Uhr
    • Thema: "Ich im Coolspot" (Nutzung und Funktionen der Coolspots, geplante Beteiligungsformate)
    • Anmeldung
  • Termin: Mittwoch, 16. September 2020, 14 bis 15.30 Uhr
    • Thema: "Kühlen von Städten: Klimaresilientes Planen und Bauen"
    • Anmeldung
  • Webinare auf dem Tröpferlbad 2.0 Channel: Übersicht
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular