Mariahilfer Klimapreis: 12 Ideen und Projekte gekürt

Sujet "Klimapreis Mariahilf"

Am 4. November 2021 überreichten Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und Michaela Hauer vom Klimabündnis Wien die Klimapreise in einem Gesamtwert von 6.000 Euro. Die glücklichen Gewinner*innen bekamen neben einer Urkunde und der Prämie auch die Klimabiene überreicht.

In den 3 Kategorien wurden 11 Sieger*innen gekürt. Außerdem vergab die Jury einen Sonderpreis für das sozial-ökologische Projekt des s'Häferl der Stadtdiakonie. Sie verarbeiten Lebensmittel, die sonst weggeworfen wären, zu Mahlzeiten für Hilfesuchende

"Wir haben ganz tolle Einreichungen erhalten. Sie alle sind im Bezirk mit großem Engagement im Kampf gegen die Klimakrise im Einsatz", freut sich Bezirksvorsteher bei der Preisverleihung. Eine 10-köpfige Jury hat 33 Bewerbungen in einem mehrteiligen Verfahren beurteilt und die Preisträger*innen ausgewählt.

Preisträger*innen

  • Kategorie "Klimatraum - Mariahilf 2040"
    • Wien[Hoch]Fluss von Harald Buschbacher
    • Mariahilf 2040 - visionärer Brief an meinen noch ungeborenen Enkel von Georg Matuschkowitz
    • Regionales Einkaufen und Denken in unserem Bezirk der 3A Friedensklasse der Stadtteilschule Mariahilf - STS6 Mittelgasse
    • Wientalmauer Begrünung von Lisa Bernhard
  • Kategorie Zukünftige Klima-Projekte im Bezirk (in Planung)
    • 1. Platz: Nachhaltige Mobilität für Mariahilf vom Verein Autobefreit in Wien
    • 2. Platz: SDG-Klimawalk - Entdecke dein nachhaltiges Grätzl vom Österreichisches Ökologie-Institut
    • 3. Platz: Lehrgang zum/zur Mariahilfer Klimapaten/in der VHS Mariahilf Neubau Josefstadt
    • 3. Platz: Die versteckte Insekteninsel von Christina Fritscher-Medek
  • Kategorie: Realisierte (abgeschlossene oder laufende) Klima-Projekte im Bezirk
    • 1. Platz: GartenWErkStadt am Dach der WiPark Garage in der Windmühlgasse vom Verein Operation Grüner Daumen
    • 2. Platz: Garteln für die Seele vom Wiener Hilfswerk - Nachbarschaftszentrum 6
    • 3. Platz: "Amerling blüht" vom Amerlinggymnasium

Mariahilfer Klimapreis

Von 1. Juni bis 17. September 2021 konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Bildungseinrichtungen Ideen, Projekte und Visionen einreichen. Ob begrünen, radeln, garteln, recyceln oder Energie sparen - es zählten kleine wie große Beiträge. Als Kriterium war ein Beitrag zum Klimaschutz und zur Klimawandelanpassung in Mariahilf gefragt.

Klimabündnis-Bezirk Mariahilf

Im Oktober 2019 hat sich Mariahilf dem Klimabündnis Österreich angeschlossen. Ein eigener Mariahilfer Klimabeirat wurde ins Leben gerufen. Dieses Gremium besteht aus politischen Vertreter*innen des Bezirks und Umweltschutz-Fachleuten.

Klimabündnis Mariahilf

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular