Defekte Fahrräder rasch entfernt

Kinderfahrrad an einer Verkehrsstange angekettet, das jedoch nicht "abgeschleppt" wurde.

Im öffentlichen Raum angekettete und desolate Fahrräder werden von der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark [(MA 48) gekennzeichnet. Auf den angebrachten Flugzetteln werden die Besitzer zur raschen Entfernung aufgefordert.
Befindet sich das zweispurige Relikt nach zwei Monaten trotzdem noch auf seinem alten Platz, wird es von der MA 48 "abgeschleppt". In Simmering werden entfernte Fahrräder weitere zwei Monate aufbewahrt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 48 fahnden täglich im Bezirk nach "Fahrradleichen". Ein angebrachter Infozettel beweist, dass die Behörde über den Missstand informiert wurde und bereits reagierte. Sollte ihnen jedoch ein Fahrrad in Mariahilf durch die Lappen gegangen sein, können Sie dies der Bezirksvorstehung melden. Das Fahrrad wird dann eine Aufforderung zur Entfernung angebracht oder das Fahrrad abgeschleppt.

Kontakt

Telefon: +43 1 4000-06110
Fax: +43 1 4000-99-06120
E-Mail: post@bv06.wien.gv.at

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular