Neu gestalteter Spielplatz im Loquaipark

Mit dem neu gestalteten Spielplatz im Loquaipark ermöglicht der Bezirk ein "Spielen im Schatten".

Baustelle in einem Park

Seit April 2022 werden der Loquaiplatz und der angrenzende Park umgestaltet. Die erste Spielfläche mit einer Größe von 550 Quadratmetern konnte bereits fertiggestellt werden. Im Juli 2022 fand die feierliche Eröffnung statt.

Spielen im Schatten

Der Spielplatz bietet viele Highlights: Künftig werden der Wasserspielplatz im neuen Sand-Matsch-Bereich sowie neue Spielgeräte für Begeisterung bei den Kindern sorgen. Auch an die Eltern wurde bei der Neugestaltung gedacht: Die Tisch-Bank-Kombination ist ebenfalls neu. Sie steht unter den Bäumen, die kühlenden Schatten spenden.

"Wir sind froh, dass die Bauarbeiten für die erste Spielfläche abgeschlossen werden konnten, weil wir wissen, dass jeder schattige Platz in unserem Bezirk gerne von Kindern und ihren Eltern besucht wird", sagt Bezirksvorsteher Markus Rumelhart.

Klimafitter Loquaiplatz

Einige Wochen nach der Eröffnung des Spielplatzes werden sich die Park-Besucher*innen über den nächsten fertigen Bereich freuen können. Ältere Kinder können sich dann an einer "Bergsteigerwand" inklusive Hangrutsche, Spielhäuschen und einem spektakulären Klettergerüst erfreuen.

Die Bauarbeiten gehen unterdessen weiter. Insgesamt wird eine Fläche von 4.500 Quadratmetern klimafit gemacht. Mehr Grünflächen, zusätzliche Bäume, ein Wasserspiel sowie der neue Spielplatz sorgen für mehr Schatten, Abkühlung und Raum für Spaß und Erholung. Durch die Öffnung des Parks zum Straßenbereich wird die Grünfläche erweitert und die angrenzende Schule stärker in den Park miteinbezogen. Der wertvolle Altbaumbestand von über 100 Bäumen bleibt erhalten.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular