Sommervergnügen mit dem Mariahilfer Ferienspiel

In den Schulferien können Kinder und Jugendliche beim Programm "mariahilf spielt" viele Freizeitabenteuer erleben.

Kinder beim Kochen und Backen unter Anleitung von Köchen

Das Programm ist abwechslungsreich und bietet Kindern in der Ferienzeit viele Abenteuer.

In der schulfreien Zeit bietet der 6. Bezirk Buben und Mädchen von 6 bis 12 Jahren jede Menge Spaß und Action.

Bezirksvorsteher Markus Rumelhart verspricht mit dem Sommerprogramm spannende Stunden: "Es gibt Aufregendes, Interessantes, Ungewöhnliches und Sportliches. Bei den spannenden Aktionen könnt ihr mit Freundinnen und Freunden eine schöne Zeit genießen."

Die Teilnahme ist kostenlos. Für einige Veranstaltungen ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.

Ferienspiel-Highlights

Auch heuer finden Go-Kart-Rennen im Minna-Lachs-Park und im Esterhazypark statt. Die Kinder können Yoga machen, mit Ton modellieren oder beim Schokoladen-König Leschanz lernen, wie die leckere Süßigkeit zubereitet wird. Ein weiteres Highlight ist das Haus des Meeres. Den Aqua-Zoo dürfen Kinder von 5. Juli bis 3. September wochentags kostenlos besuchen. Gratis dürfen die Kinder auch die Boulderwand am Flakturm benützen.

Komplettes Programm als Download

Programm herunterladen (480 KB PDF)

Jedes Kind gewinnt

Insgesamt gibt es im Programm in den Sommerferien 18 Veranstaltungen. Für die Teilnahme an einer der Aktionen bekommen die Kinder einen Stempel ins Programmheft. Für alle, die beim Programm mitmachen, gibt es ein kleines Dankeschön. Am Ende der Ferien haben sie sogar die Chance, bei der Verlosung einen der 3 Hauptpreise zu gewinnen.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular