Gesunder Bauch - Aktionstag mit Live-OP

"Gesunder Bauch" lautet das Motto für den Tag der offenen Tür im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien am 28. April 2017.

Chirugen im Operationssaal bei der Arbeit

BesucherInnen sind bei einer Operation live dabei.

Besonders spannend für die Besucherinnen und Besucher wird die Live-Übertragung aus dem Operationssaal. Sie können bei einem Eingriff hautnah dabei sein. Außerdem stehen Bauch- und Leberchecks, Erlebnis Endoskopie - ein Flug durch den Darm, Therapiehund Lindsay oder eine Bauchhypnose-Schnuppereinheit am Programm. Auch werden die neuen Schwerpunkte Urologie und Krebsmedizin im Bezirkskrankenhaus sowie das Pflegehaus St. Katharina vorgestellt.


Leistungsschau im Krankenhaus

Gastritis, Gallenbeschwerden, Leberzirrhose oder Darmkrebs sind häufige Erkrankungen im Verdauungstrakt. Das Krankenhaus entwickelt sich zu einer Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt und urologischen Bereich, Onkologie und Psychosomatik. Im eigenem Darmzentrum arbeiten die verschiedenen Expertinnen und Experten fächerübergreifend zusammen. Der Tag der offenen Tür soll die Berührungsängste nehmen. Zudem werden Menschen mit Beschwerden ein niederschwelliger Zugang und Überblick zu den Therapieangeboten gezeigt.

Univ.-Prof. Dr. Alexander Klaus, ärztlicher Direktor:

Viele fürchten sich vor einer Endoskopie. Wir zeigen ganz genau, was dabei passiert und wie eine sanfte Endoskopie erfolgt.

Live-Operation und selbst einmal ChirurgIn sein

Das gemeinnützige Spital beherbergt seit Jänner 2017 eine der größten Chirurgischen Abteilungen Wiens mit mehr als 20 Chirurginnen und Chirurgen. Ängste vor einer Operation will das Krankenhaus durch die Übertragung einer Live-Operation nehmen. Neben der Live-OP können sich die Besucherinnen und Besucher mit Operationsinstrument als Chirurgin oder Chirurg versuchen.

Gesundheitschecks und Hypnose für den Bauch und Wellnessurlaub zu gewinnen

Komplexe Erkrankungen im Verdauungstrakt brauchen vielschichtige Therapiekonzepte. Das Krankenhaus lädt am 28. April zur kostenlosen Schnuppereinheit einer Bauchhypnose ein. Wer möchte, kann auch einen Bauch-Ultraschall oder einen Lebercheck machen lassen. Weiters gibt es einen Wellness-Urlaub für zwei Personen im Vier-Sterne-Hotel Retter in Pöllauberg in der Steiermark zu gewinnen.

Neue Schwerpunkte Urologie und Krebsmedizin

Neu seit 2017 sind die Fächer Urologie und Onkologie. Neben dem Schwerpunkt gut- und bösartiger Erkrankungen der Prostata bietet die Urologie wegweisende Therapieangebote bei Inkontinenz. Krebspatienten können umfassend behandelt werden. Bei einer Führung durch das Krankenhaus können sensible Bereiche wie die Endoskopie, die neue onkologische Tagesklinik oder die spannende Unterwelt eines Krankenhauses besichtigt werden.

Veranstaltungsdetails

  • Tag der offenen Tür "Gesunder Bauch"
  • Termin: Freitag, 28. April 2017, 14 bis 18 Uhr
  • Ort: Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien, 6., Stumpergasse 13
    Fahrplanauskunft
  • Mit Anmeldung: Live-OP, Bauchhypnose, Lebercheck mit Fibroscan, Führungen durch das Krankenhaus
  • Der Eintritt ist frei.
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular